Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Wirkung der Prozesssperre nach § 6 KO im Räumungsverfahren


Oberhammer, Paul (2010). Wirkung der Prozesssperre nach § 6 KO im Räumungsverfahren. Wohnrechtliche Blätter, 23(2):54-55.

Abstract

Ein Räumungsverfahren wegen titelloser Benützung fällt nicht unter die Prozesssperre des § 6 Abs 1 KO. Aus dem (irrtümlichen) Zusenden von Mietzinsvorschreibungen allein kann nicht der Wille geschlossen werden, mit dem Empfänger einen Mietvertrag abzuschließen.

Abstract

Ein Räumungsverfahren wegen titelloser Benützung fällt nicht unter die Prozesssperre des § 6 Abs 1 KO. Aus dem (irrtümlichen) Zusenden von Mietzinsvorschreibungen allein kann nicht der Wille geschlossen werden, mit dem Empfänger einen Mietvertrag abzuschließen.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:02 Faculty of Law > Institute of Legal Sciences > Civil Law
Dewey Decimal Classification:340 Law
Language:German
Date:2010
Deposited On:11 Mar 2011 15:12
Last Modified:05 Apr 2016 14:52
Publisher:Springer
ISSN:0933-2766
Publisher DOI:https://doi.org/10.1007/s00719-010-1435-y
Official URL:http://www.springerlink.com/content/m64125h712456321/fulltext.pdf
Related URLs:http://www.springer.com/ (Publisher)
http://opac.nebis.ch/F/?local_base=NEBIS&con_lng=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=005577668

Download

Full text not available from this repository.
View at publisher