Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Einflussdefizite der Frauen in kommunalen Exekutiven


Geser, H (2010). Einflussdefizite der Frauen in kommunalen Exekutiven. Sociology in Switzerland: Schweizer Gemeindestudien 16, University of Zurich.

Abstract

Bei gleicher formeller Stellung pflegen nebenamtliche weibliche Gemeinderäte im Exekutivgremium etwas weniger Einfluss als ihre männlichen Kollegen zu entfalten. Diese in Gemeinden aller Grössenklassen und fast allen Kantonen beobachtbare Regularität zeigt sich vor allem darin, dass sie sich im Gremium weniger häufig einen „überdurchschnittlichen“ Einfluss zuschreiben, während sie sich bezüglich ihrer Fähigkeit, eigene Anliegen durchzusetzen, und bezüglich der dabei erfahrenen (bzw. perzipierten) Widerstände nur wenig von den Männern unterscheiden. Nur bei Männern hängt der Einfluss wesentlich davon ab, ob sie das Schlüsselrsessort der Finanzen besetzen oder für einen marginaleren Sachbereich zuständig sind. Die Geschlechtsdifferenzen lassen sich nur zum Teil dadurch erklären, dass Männer häufiger eine hohe Berufsposition innehaben, bereits lange Zeit amtieren und eine weniger linksstehende Politik betreiben.

Abstract

Bei gleicher formeller Stellung pflegen nebenamtliche weibliche Gemeinderäte im Exekutivgremium etwas weniger Einfluss als ihre männlichen Kollegen zu entfalten. Diese in Gemeinden aller Grössenklassen und fast allen Kantonen beobachtbare Regularität zeigt sich vor allem darin, dass sie sich im Gremium weniger häufig einen „überdurchschnittlichen“ Einfluss zuschreiben, während sie sich bezüglich ihrer Fähigkeit, eigene Anliegen durchzusetzen, und bezüglich der dabei erfahrenen (bzw. perzipierten) Widerstände nur wenig von den Männern unterscheiden. Nur bei Männern hängt der Einfluss wesentlich davon ab, ob sie das Schlüsselrsessort der Finanzen besetzen oder für einen marginaleren Sachbereich zuständig sind. Die Geschlechtsdifferenzen lassen sich nur zum Teil dadurch erklären, dass Männer häufiger eine hohe Berufsposition innehaben, bereits lange Zeit amtieren und eine weniger linksstehende Politik betreiben.

Statistics

Downloads

142 downloads since deposited on 28 Jun 2011
15 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Working Paper
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Sociology
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences, sociology & anthropology
Language:German
Date:2010
Deposited On:28 Jun 2011 09:09
Last Modified:07 Dec 2017 08:32
Series Name:Sociology in Switzerland: Schweizer Gemeindestudien
Number of Pages:31
Official URL:http://www.geser.net/gem/t_hgeser16.pdf

Download

Download PDF  'Einflussdefizite der Frauen in kommunalen Exekutiven'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 1MB
Licence: Creative Commons: Public Domain Dedication: CC0 1.0 Universal (CC0 1.0)