Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Keine Gewinner nach elf kantonalen Wahlen: eine Zwischenbilanz zwei Jahre vor den eidgenössischen Wahlen 2011


Bochsler, D; Sciarini, P. Keine Gewinner nach elf kantonalen Wahlen: eine Zwischenbilanz zwei Jahre vor den eidgenössischen Wahlen 2011. In: NZZ, 240, 16 October 2009, p.14.

Abstract

In den kantonalen Wahlen der letzten zwei Jahre konnten die mit den Liberalen fusionierten Freisinnigen nicht alle bisherigen Wähler halten. Die zwei neuen Kleinparteien, BDP und Grünliberale, bleiben marginal, währenddem Rotgrün Stimmen und Sitze verliert.

Abstract

In den kantonalen Wahlen der letzten zwei Jahre konnten die mit den Liberalen fusionierten Freisinnigen nicht alle bisherigen Wähler halten. Die zwei neuen Kleinparteien, BDP und Grünliberale, bleiben marginal, währenddem Rotgrün Stimmen und Sitze verliert.

Statistics

Downloads

20 downloads since deposited on 04 Aug 2011
5 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Newspaper Article
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Political Science
Dewey Decimal Classification:320 Political science
Language:German
Date:16 October 2009
Deposited On:04 Aug 2011 12:06
Last Modified:18 Feb 2018 00:54
Publisher:Neue Zürcher Zeitung AG
ISSN:0376-6829
OA Status:Green
Related URLs:http://www.nzz.ch

Download

Download PDF  'Keine Gewinner nach elf kantonalen Wahlen: eine Zwischenbilanz zwei Jahre vor den eidgenössischen Wahlen 2011'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 2MB