Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Die Wissensökonomie Schweiz ist auf Bildungsausländer angewiesen - Zurich Open Repository and Archive


Hotz-Hart, Beat (2011). Die Wissensökonomie Schweiz ist auf Bildungsausländer angewiesen. Die Volkswirtschaft, 84(6):47-50.

Abstract

Bildung ist der einzige Rohstoff,über den die Schweiz verfügt. Sie ist die notwendige Voraussetzung für den Erfolg der Wirtschaft und den Wohlstand unseres Landes.
So lautet das Credo von Politikern und Parteien von links bis rechts.
Effektiv sind es in immer stärkerem
Masse wissensbasierte Leistungen,
die nach der Wachstumsschwäche
der 1990er-Jahre und
den beiden Krisen im vergangenen
Jahrzehnt die Wirtschaft am
Standort Schweiz weiter gebracht
haben. Der wachsende Bedarf an
hochqualifiziertem Personal − sowohl
in der Wirtschaft wie auch in
Lehre und Forschung an den Hochschulen
– muss mit Bildungsausländern
gedeckt werden.

Abstract

Bildung ist der einzige Rohstoff,über den die Schweiz verfügt. Sie ist die notwendige Voraussetzung für den Erfolg der Wirtschaft und den Wohlstand unseres Landes.
So lautet das Credo von Politikern und Parteien von links bis rechts.
Effektiv sind es in immer stärkerem
Masse wissensbasierte Leistungen,
die nach der Wachstumsschwäche
der 1990er-Jahre und
den beiden Krisen im vergangenen
Jahrzehnt die Wirtschaft am
Standort Schweiz weiter gebracht
haben. Der wachsende Bedarf an
hochqualifiziertem Personal − sowohl
in der Wirtschaft wie auch in
Lehre und Forschung an den Hochschulen
– muss mit Bildungsausländern
gedeckt werden.

Downloads

31 downloads since deposited on 09 Nov 2011
7 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Economics
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:2011
Deposited On:09 Nov 2011 09:57
Last Modified:05 Apr 2016 15:05
Publisher:Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)
ISSN:1011-386X
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:http://www.dievolkswirtschaft.ch/de/editions/201106/pdf/Hotz-Hart.pdf

Download

Preview Icon on Download
Preview
Filetype: PDF
Size: 124kB

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations