Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Der Wille zum Exzess. Über die Filme von Nicholas Ray


Binotto, Johannes (2011). Der Wille zum Exzess. Über die Filme von Nicholas Ray. Filmpodium: Das Programmheft, 2011(Aug-Sep):13-15.

Abstract

«Das Kino, das ist Nicholas Ray», schrieb Jean-Luc Godard 1958 in den Cahiers du cinéma – ein Urteil ebenso absolut wie nichtssagend. Zu oft wurde es kolportiert, als dass es mittlerweile noch mehr sein könnte als eine gut klingende Phrase. Indes hatte Godard ein Jahr zuvor, in seiner Kritik zu Rays Zigeunerfilm Hot Blood, ungleich genauer beschrieben, worin der exemplarische Status dieses Filmemachers bestehe: Er erzähle ausschliesslich Geschichten, die in keinem anderen Medium als dem des Films funktionieren.

Abstract

«Das Kino, das ist Nicholas Ray», schrieb Jean-Luc Godard 1958 in den Cahiers du cinéma – ein Urteil ebenso absolut wie nichtssagend. Zu oft wurde es kolportiert, als dass es mittlerweile noch mehr sein könnte als eine gut klingende Phrase. Indes hatte Godard ein Jahr zuvor, in seiner Kritik zu Rays Zigeunerfilm Hot Blood, ungleich genauer beschrieben, worin der exemplarische Status dieses Filmemachers bestehe: Er erzähle ausschliesslich Geschichten, die in keinem anderen Medium als dem des Films funktionieren.

Statistics

Downloads

42 downloads since deposited on 03 Jan 2012
7 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > English Department
Dewey Decimal Classification:820 English & Old English literatures
Uncontrolled Keywords:(August/September 2011)
Language:German
Date:August 2011
Deposited On:03 Jan 2012 14:22
Last Modified:05 Apr 2016 15:17
Publisher:Filmpodium
Related URLs:http://www.binotto.ch/johannes/Essay/Einträge/2011/8/5_Der_Wille_zum_Exzess.Über_die_Filme_von_Nicholas_Ray..html

Download

Preview Icon on Download
Preview
Content: Accepted Version
Filetype: PDF
Size: 3MB