Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Moderne Prüfverfahren für komplexe Probleme. Evaluation und Performance Audits im Vergleich


Schenker-Wicki, Andrea (1999). Moderne Prüfverfahren für komplexe Probleme. Evaluation und Performance Audits im Vergleich. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag.

Abstract

Systeme im politischen, ökonomischen und ökologischen Bereich sind zunehmend vernetzt und dynamisch, häufig jedoch intransparent. Herkömmliche Prüfverfahren und klassische Instrumente wie die Betriebs- und Erfolgsrechnung genügen den neuen Anforderungen nicht. Andrea Schenker-Wicki stellt neben bekannten Prüfungsverfahren - wie Revision, Controlling und Benchmarking - Verfahren der klassischen Evaluation und des Performance Audits vor. Die Performance Audits basieren auf Leistungsindikatoren, die sich aus einem konkreten Sachverhalt, häufig aus den Zielen eines Leistungserstellungsprozesses, ableiten lassen. Die Autorin zeigt, dass Performance Audits sowohl im staatlichen Bereich als auch in der Privatwirtschaft zunehmend an Bedeutung gewinnen, und zwar, wenn einfache Kennzahlensysteme versagen oder monetäre Werte für die Bewertung eines Sachverhalts nicht ausreichen.

Abstract

Systeme im politischen, ökonomischen und ökologischen Bereich sind zunehmend vernetzt und dynamisch, häufig jedoch intransparent. Herkömmliche Prüfverfahren und klassische Instrumente wie die Betriebs- und Erfolgsrechnung genügen den neuen Anforderungen nicht. Andrea Schenker-Wicki stellt neben bekannten Prüfungsverfahren - wie Revision, Controlling und Benchmarking - Verfahren der klassischen Evaluation und des Performance Audits vor. Die Performance Audits basieren auf Leistungsindikatoren, die sich aus einem konkreten Sachverhalt, häufig aus den Zielen eines Leistungserstellungsprozesses, ableiten lassen. Die Autorin zeigt, dass Performance Audits sowohl im staatlichen Bereich als auch in der Privatwirtschaft zunehmend an Bedeutung gewinnen, und zwar, wenn einfache Kennzahlensysteme versagen oder monetäre Werte für die Bewertung eines Sachverhalts nicht ausreichen.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Monograph
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Business Administration
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:1999
Deposited On:22 May 2012 09:10
Last Modified:07 Dec 2017 11:11
Publisher:Deutscher Universitätsverlag
Series Name:DUV Wirtschaftswissenschaft
Volume:1
Number of Pages:253
ISBN:3-8244-0454-0
Related URLs:http://opac.nebis.ch/F/?local_base=NEBIS&CON_LNG=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=003861870
Other Identification Number:merlin-id:5874

Download

Full text not available from this repository.