Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Risikoausgleich – verkanntes Stiefkind: Eine Schlüsselgrösse im System des KVG


Beck, K. Risikoausgleich – verkanntes Stiefkind: Eine Schlüsselgrösse im System des KVG. In: Neue Zürcher Zeitung, 205, 3 September 2004, p.17.

Abstract

Neun Jahre Wettbewerb unter den Krankenversicherungen brachten nicht die erhofften kostendämpfenden Effekte. Schuld daran ist, wie der Autor des folgenden Beitrags darlegt,
eine verfehlte Wettbewerbsregulierung, die dem sogenannten Risikoausgleich zwischen den Krankenversicherern zu wenig Beachtung schenkt.

Abstract

Neun Jahre Wettbewerb unter den Krankenversicherungen brachten nicht die erhofften kostendämpfenden Effekte. Schuld daran ist, wie der Autor des folgenden Beitrags darlegt,
eine verfehlte Wettbewerbsregulierung, die dem sogenannten Risikoausgleich zwischen den Krankenversicherern zu wenig Beachtung schenkt.

Statistics

Downloads

434 downloads since deposited on 29 Mar 2009
2 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Newspaper Article
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Economics
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:3 September 2004
Deposited On:29 Mar 2009 10:37
Last Modified:03 Apr 2017 21:48
Publisher:Neue Zürcher Zeitung AG
Official URL:http://www.genios.de/intranet/nzz/b_ssuche/faz1.pdf?WID=68632-3850759-30507_1
Related URLs:http://www.nzz.ch/ (Publisher)

Download

Download PDF  'Risikoausgleich – verkanntes Stiefkind: Eine Schlüsselgrösse im System des KVG'.
Preview
Filetype: PDF (Verlags-PDF)
Size: 1MB