Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Die meisten Bechterewler bleiben im Erwerbsleben


Meyer, K (2011). Die meisten Bechterewler bleiben im Erwerbsleben. Vertical, (49):7.

Abstract

Im Rahmen der Bechterew-Bewegungsstudie hat Kathrin Meyer, Physiotherapeutin in der Abteilung Rheumatologie des USZ, die Arbeitsfähigkeit der 106 Teilnehmenden untersucht. Dabei interessierte sie, wie hoch die Anzahl Absenztage pro Jahr auf Grund des Bechterews beträgt. Die Studie wurde per Fragebogen anhand des Work Ability Indexes (WAI) durchgeführt.

Abstract

Im Rahmen der Bechterew-Bewegungsstudie hat Kathrin Meyer, Physiotherapeutin in der Abteilung Rheumatologie des USZ, die Arbeitsfähigkeit der 106 Teilnehmenden untersucht. Dabei interessierte sie, wie hoch die Anzahl Absenztage pro Jahr auf Grund des Bechterews beträgt. Die Studie wurde per Fragebogen anhand des Work Ability Indexes (WAI) durchgeführt.

Statistics

Downloads

250 downloads since deposited on 21 Jan 2012
15 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Rheumatology Clinic and Institute of Physical Medicine
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2011
Deposited On:21 Jan 2012 16:40
Last Modified:17 Feb 2018 14:43
Publisher:Schweizerische Vereinigung Morbus Bechterew
OA Status:Green
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:http://www.scqm.ch/uber-scqm/media-pdfs/vertical-august-2011
Related URLs:http://www.bechterew.ch/de/shop/zeitschrift.html (Publisher)

Download

Download PDF  'Die meisten Bechterewler bleiben im Erwerbsleben'.
Preview
Content: Accepted Version
Language: German
Filetype: PDF
Size: 32kB