Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Pädiatrische Konsensusempfehlung. Impfung mit konjugiertem Meningokokken ACWY-Impfstoff


Bialek, R; Knuf, M; Tenenbaum, T; Vogel, U; Zenz, W; Zwiauer, K; Berger, C (2011). Pädiatrische Konsensusempfehlung. Impfung mit konjugiertem Meningokokken ACWY-Impfstoff. Kinder- und Jugendarzt, 42(7/8 Suppl):1-7.

Abstract

Anlässlich der Markteinführung des ersten 4-valenten Meningokokken-Konjugatimpfstoffs in Europa lud Novartis Vaccines Anfang 2010 Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einer Konsensuskonferenz nach Frankfurt ein. Dieser Konferenzbericht gibt im Teil I Einblicke in die Expertenvorschläge zu Meningokokken-Erkrankung und -Epidemiologie, zu Unterscheiden zwischen Polysaccarid- und Konjugat-Impfstoffen und zu erfolgreichen Impfprogrammen mit konjugierten Menigokokken C-Impfstoffen. Der darauf aufbauende Teil II bildet die pädiatrische Konsensusempfehlung zur Impfung mit dem neuen konjugierten Menigokokken ACWY-Impfstoff (Menveo) ab, die von den Teilnehmenr dieses interdisziplinären "Meningokokken Expertenforums" (MEF) unter Berücksichtigung der nationalen Impfpläne erarbeitet wurde. Ziel dieser Konsensusempfehlung ist, dem praktizierenden Arzt/Ärztin und Kinder- und Jugendmediziner/in eine möglichst konkrete Hilfestellung anzubieten, wann eine Menigokokken ACWY-Konjugatimpfung zu empfehlen ist. In Teil III sind die aktuellen Impfempfehlungen zu Meningokokken-Impfung der beteiligten Länder als Auszüge zusammengestellt.

Abstract

Anlässlich der Markteinführung des ersten 4-valenten Meningokokken-Konjugatimpfstoffs in Europa lud Novartis Vaccines Anfang 2010 Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einer Konsensuskonferenz nach Frankfurt ein. Dieser Konferenzbericht gibt im Teil I Einblicke in die Expertenvorschläge zu Meningokokken-Erkrankung und -Epidemiologie, zu Unterscheiden zwischen Polysaccarid- und Konjugat-Impfstoffen und zu erfolgreichen Impfprogrammen mit konjugierten Menigokokken C-Impfstoffen. Der darauf aufbauende Teil II bildet die pädiatrische Konsensusempfehlung zur Impfung mit dem neuen konjugierten Menigokokken ACWY-Impfstoff (Menveo) ab, die von den Teilnehmenr dieses interdisziplinären "Meningokokken Expertenforums" (MEF) unter Berücksichtigung der nationalen Impfpläne erarbeitet wurde. Ziel dieser Konsensusempfehlung ist, dem praktizierenden Arzt/Ärztin und Kinder- und Jugendmediziner/in eine möglichst konkrete Hilfestellung anzubieten, wann eine Menigokokken ACWY-Konjugatimpfung zu empfehlen ist. In Teil III sind die aktuellen Impfempfehlungen zu Meningokokken-Impfung der beteiligten Länder als Auszüge zusammengestellt.

Statistics

Downloads

4 downloads since deposited on 22 Feb 2012
0 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Children's Hospital Zurich > Medical Clinic
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2011
Deposited On:22 Feb 2012 07:29
Last Modified:05 Apr 2016 15:25
Publisher:Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte
ISSN:1436-9559
Related URLs:http://www.kinder-undjugendarzt.de/

Download

Preview Icon on Download
Content: Published Version
Filetype: PDF - Registered users only
Size: 1MB

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations