Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Warum Jugendliche eine Ausbildung abbrechen


Bessey, D; Backes-Gellner, U (2008). Warum Jugendliche eine Ausbildung abbrechen. Panorama, Sonder:20-21.

Abstract

Lehrabbrüche können unter anderem durch Prüfungsangst, finanzielle Probleme, den relativ niedrigen Lehrlingslohn oder eingeschränkte Beschäftigungsaussichten bedingt sein. Zu diesem Schluss gelangt die deutsche Untersuchung «Ökonomische
Analyse von Ausbildungsabbrechern»1. Die beiden Autorinnen schlagen für Jugendliche, welche nur einen kurzfristigen Planungshorizont haben, ein Case Management vor.

Abstract

Lehrabbrüche können unter anderem durch Prüfungsangst, finanzielle Probleme, den relativ niedrigen Lehrlingslohn oder eingeschränkte Beschäftigungsaussichten bedingt sein. Zu diesem Schluss gelangt die deutsche Untersuchung «Ökonomische
Analyse von Ausbildungsabbrechern»1. Die beiden Autorinnen schlagen für Jugendliche, welche nur einen kurzfristigen Planungshorizont haben, ein Case Management vor.

Statistics

Downloads

131 downloads since deposited on 05 Feb 2009
10 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, original work
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Business Administration
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:2008
Deposited On:05 Feb 2009 11:02
Last Modified:21 Nov 2017 13:37
Publisher:Schweizerische Gesellschaft für angewandte Berufsbildungsforschung SGAB und Schweizerischer Verband für Berufsberatung SVB; seco
ISSN:1661-9552
Official URL:http://www.zeitschrift.panorama.ch/pdf/2008/pan087d20.pdf

Download

Download PDF  'Warum Jugendliche eine Ausbildung abbrechen'.
Preview
Filetype: PDF
Size: 1MB