Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Intraossärer Zugang


Neuhaus, D (2011). Intraossärer Zugang. Notfall & Rettungsmedizin, 14(7):543-548.

Abstract

Die intravenöse Pharmako- oder Infusionstherapie stellen unbestritten eine zentrale Säule in der notfallmedizinischen Versorgung, gleich ob präklinisch, in der Notfallaufnahme oder auch perioperativ, dar. Das Fehlen eines intravenösen Zugangs stellt das medizinische Personal und natürlich auch den Patienten unter Umständen vor gravierende Probleme [21]. Intravenöse Zugänge können gelegentlich patienten- oder situationsbedingt schwieriger zu etablieren sein als es unter optimalen Bedingungen möglich wäre. Solche Schwierigkeiten können in Abhängigkeit von der Dringlichkeit der Situation den Beginn der Therapie entscheidend verzögern und nicht nur den weniger erfahrenen Therapeuten erheblich unter Zeitdruck setzen. Der intraossäre Infusionszugang (IOZ) stellt in solchen Situationen die ideale Alternative zum venösen Gefäßzugang dar, insbesondere da er rasch zu erlernen, schnell zu etablieren und sicher in der Anwendung ist.

Abstract

Die intravenöse Pharmako- oder Infusionstherapie stellen unbestritten eine zentrale Säule in der notfallmedizinischen Versorgung, gleich ob präklinisch, in der Notfallaufnahme oder auch perioperativ, dar. Das Fehlen eines intravenösen Zugangs stellt das medizinische Personal und natürlich auch den Patienten unter Umständen vor gravierende Probleme [21]. Intravenöse Zugänge können gelegentlich patienten- oder situationsbedingt schwieriger zu etablieren sein als es unter optimalen Bedingungen möglich wäre. Solche Schwierigkeiten können in Abhängigkeit von der Dringlichkeit der Situation den Beginn der Therapie entscheidend verzögern und nicht nur den weniger erfahrenen Therapeuten erheblich unter Zeitdruck setzen. Der intraossäre Infusionszugang (IOZ) stellt in solchen Situationen die ideale Alternative zum venösen Gefäßzugang dar, insbesondere da er rasch zu erlernen, schnell zu etablieren und sicher in der Anwendung ist.

Statistics

Citations

4 citations in Web of Science®
5 citations in Scopus®
Google Scholar™

Altmetrics

Additional indexing

Other titles:Intraosseous access
Item Type:Journal Article, not refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Children's Hospital Zurich > Clinic for Surgery
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2011
Deposited On:22 Jan 2012 19:46
Last Modified:07 Dec 2017 11:37
Publisher:Springer
ISSN:1434-6222
Publisher DOI:https://doi.org/10.1007/s10049-011-1445-9

Download

Full text not available from this repository.
View at publisher