Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Mit weniger Therapiesitzungen sicher und effizienter ans Ziel


Linsenmeier, C; Ackermann, C; Nater, H; Vögeli, S; Lütolf, U M (2011). Mit weniger Therapiesitzungen sicher und effizienter ans Ziel. Leading Opinions. Hämatologie & Onkologie, 7(4):84-86.

Abstract

Hypofraktionierung bedeutet in der Strahlentherapie, im Vergleich mit gängigen Therapieschemata in weniger Therapiesitzungen mit höherer Einzeldosis und in der Regel in einer kürzeren Gesamtbehandlungsdauer die Bestrahlung durchzuführen. Hypofraktionierung zur postoperativen Radiotherapie beim brusterhaltend operierten Mammakarzinom wird (wie auch bei anderen onkologischen Indikationen) seit einigen Jahren diskutiert. Gleiche Resultate in Bezug auf lokale Kontrolle und Kosmetik mir kürzerer Behandlungszeit? Auch in Zeiten gesundheitsökonomischer Überlegungen ein „heisses Eisen“.

Abstract

Hypofraktionierung bedeutet in der Strahlentherapie, im Vergleich mit gängigen Therapieschemata in weniger Therapiesitzungen mit höherer Einzeldosis und in der Regel in einer kürzeren Gesamtbehandlungsdauer die Bestrahlung durchzuführen. Hypofraktionierung zur postoperativen Radiotherapie beim brusterhaltend operierten Mammakarzinom wird (wie auch bei anderen onkologischen Indikationen) seit einigen Jahren diskutiert. Gleiche Resultate in Bezug auf lokale Kontrolle und Kosmetik mir kürzerer Behandlungszeit? Auch in Zeiten gesundheitsökonomischer Überlegungen ein „heisses Eisen“.

Statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Clinic for Radiation Oncology
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:September 2011
Deposited On:29 Jan 2012 15:18
Last Modified:05 Apr 2016 15:30
Publisher:Universimed
ISSN:1991-2838
Related URLs:http://www.haematologie-onkologie.universimed.com/ (Publisher)

Download

Full text not available from this repository.