Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Der aufsteigende Genitalinfekt: Aktuelle Diagnostik- und Therapiekonzepte


Schlatter, C (2011). Der aufsteigende Genitalinfekt: Aktuelle Diagnostik- und Therapiekonzepte. Gynäkologie, (4):20-23.

Abstract

Aufsteigende Genitalinfektionen sind besonders bei jungen Frauen häufig; oftmals sind Fertilitätsstörungen oder chronische Schmerzen eine Folge. Eine frühzeitige medikamentöse Therapie auch auf Verdacht hin, welche Chlamydien sowie Gonokokken abdeckt, kann dazu beitragen, die Komplikationsrate tief zu halten. Bei grossem Abszess oder bei ungenügender Wirkung ist eine operative Sanierung indiziert.

Abstract

Aufsteigende Genitalinfektionen sind besonders bei jungen Frauen häufig; oftmals sind Fertilitätsstörungen oder chronische Schmerzen eine Folge. Eine frühzeitige medikamentöse Therapie auch auf Verdacht hin, welche Chlamydien sowie Gonokokken abdeckt, kann dazu beitragen, die Komplikationsrate tief zu halten. Bei grossem Abszess oder bei ungenügender Wirkung ist eine operative Sanierung indiziert.

Statistics

Downloads

2 downloads since deposited on 17 Feb 2012
0 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Clinic for Gynecology
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2011
Deposited On:17 Feb 2012 12:59
Last Modified:22 Nov 2017 15:11
Publisher:Rosenfluh
ISSN:1661-0199
Related URLs:http://www.tellmed.ch/tellmed/Fachliteratur/Gynaekologie/Gynaekologie_Nr_4_2011.php

Download