Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Osteoporoseprävention: Drei einfache Massnahmen für die Hausarztpraxis


Bischoff-Ferrari, H A (2011). Osteoporoseprävention: Drei einfache Massnahmen für die Hausarztpraxis. Hausarzt Praxis, (12-13):11.

Abstract

Osteoporose ist eine häufige Diagnose in der Hausarztpraxis. Viele Patienten fragen: Was kann ich tun, um Oseoporose zu vermeiden? Kann ich meine Knochengesundheit verbessern? Tatsächlich gibt es drei einfache Massnahmen, die man in der Hausarztpraxis evedienzbasiert empfehlen kann: eine gesunde kalzium- und proteinreiche Ernährung, Vitamin D-Supplementation und Bewegung.

Abstract

Osteoporose ist eine häufige Diagnose in der Hausarztpraxis. Viele Patienten fragen: Was kann ich tun, um Oseoporose zu vermeiden? Kann ich meine Knochengesundheit verbessern? Tatsächlich gibt es drei einfache Massnahmen, die man in der Hausarztpraxis evedienzbasiert empfehlen kann: eine gesunde kalzium- und proteinreiche Ernährung, Vitamin D-Supplementation und Bewegung.

Statistics

Downloads

183 downloads since deposited on 23 Feb 2012
13 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Clinic for Geriatric Medicine
Dewey Decimal Classification:360 Social problems & social services
610 Medicine & health
300 Social sciences, sociology & anthropology
Language:German
Date:2011
Deposited On:23 Feb 2012 14:23
Last Modified:23 Nov 2017 09:09
Publisher:Medien & Medizin Verlag
ISSN:1661-6197

Download

Download PDF  'Osteoporoseprävention: Drei einfache Massnahmen für die Hausarztpraxis'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 149kB