Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Aschenputtel: Aus der Asche inden Glanz - eine weibliche Karriere


Boothe, B (2011). Aschenputtel: Aus der Asche inden Glanz - eine weibliche Karriere. Märchenspiegel, 22(3):15-20.

Abstract

Aschenputtel agiert selbstbestimmt und undercover. Sie legt angesichts der feindlichen Übermacht die Karten nicht auf den Tisch. Sie bleibt nicht verzagt hinterm Ofen, sondern geht in voller Pracht und als kluge Verführerin zu den königlichen Festen. Sie ist angesichts des häuslichen Machtgefälles äußerlich gefügig, formuliert aber wie in Bertolt Brechts Parabel von den Maßnahmen gegen die Gewalt ein freies inneres Nein.

Abstract

Aschenputtel agiert selbstbestimmt und undercover. Sie legt angesichts der feindlichen Übermacht die Karten nicht auf den Tisch. Sie bleibt nicht verzagt hinterm Ofen, sondern geht in voller Pracht und als kluge Verführerin zu den königlichen Festen. Sie ist angesichts des häuslichen Machtgefälles äußerlich gefügig, formuliert aber wie in Bertolt Brechts Parabel von den Maßnahmen gegen die Gewalt ein freies inneres Nein.

Statistics

Downloads

836 downloads since deposited on 19 Mar 2012
186 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, further contribution
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Psychology
Dewey Decimal Classification:150 Psychology
Language:German
Date:2011
Deposited On:19 Mar 2012 17:00
Last Modified:05 Apr 2016 15:43
Publisher:Schneider Verlag Hohengehren
ISSN:0946-1140
Official URL:http://paedagogik.de

Download

Preview Icon on Download
Preview
Content: Accepted Version
Filetype: PDF
Size: 189kB

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations