Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Entwicklung eines verbesserten Hängegeschirrs für Pferde: Das Tier - Bergungs- und Transportnetz (TBTN)


Fürst, Anton; Keller, R; von Salis, Björn (2006). Entwicklung eines verbesserten Hängegeschirrs für Pferde: Das Tier - Bergungs- und Transportnetz (TBTN). Pferdeheilkunde, 22(6):767-772.

Abstract

Für die Bergung von verunglückten Pferden, das Aufstellen von festliegenden Pferden, den Transport von Notfällen wie auch für das sichere Verhindern vom Abliegen der Pferde ist ein zuverlässiges Hängegeschirr erforderlich. Die bisher eingesetzten Hängegeschirre sind entweder unsicher oder sehr kompliziert in der Anwendung, so dass deren Einsatz limitiert ist. In den letzten Jahren wurde das bestehende Rega-Netz, welches ursprünglich für die Bergung von Rindern entwickelt wurde, verbessert, so dass ein äusserst zuverlässiges Tier - Bergungs- und Transportnetz entstanden ist, das in den verschiedensten Not- und Kliniksituationen eingesetzt werden kann. Die hohe Sicherheit, die einfach Handhabung, fehlende Komplikationen verbunden mit dem relativen kleinen Gewicht haben zur häufigen Nutzung dieses Hängegeschirrs geführt. In den letzten Jahren konnten viele Pferde aus Notsituationen geborgen und gut gesichert transportiert werden. Weiter ist die Prognose von Fissuren wie auch Frakturen durch die zuverlässige Stabilisierung der Pferde in diesem Hängegeschirr deutlich verbessert worden.

Abstract

Für die Bergung von verunglückten Pferden, das Aufstellen von festliegenden Pferden, den Transport von Notfällen wie auch für das sichere Verhindern vom Abliegen der Pferde ist ein zuverlässiges Hängegeschirr erforderlich. Die bisher eingesetzten Hängegeschirre sind entweder unsicher oder sehr kompliziert in der Anwendung, so dass deren Einsatz limitiert ist. In den letzten Jahren wurde das bestehende Rega-Netz, welches ursprünglich für die Bergung von Rindern entwickelt wurde, verbessert, so dass ein äusserst zuverlässiges Tier - Bergungs- und Transportnetz entstanden ist, das in den verschiedensten Not- und Kliniksituationen eingesetzt werden kann. Die hohe Sicherheit, die einfach Handhabung, fehlende Komplikationen verbunden mit dem relativen kleinen Gewicht haben zur häufigen Nutzung dieses Hängegeschirrs geführt. In den letzten Jahren konnten viele Pferde aus Notsituationen geborgen und gut gesichert transportiert werden. Weiter ist die Prognose von Fissuren wie auch Frakturen durch die zuverlässige Stabilisierung der Pferde in diesem Hängegeschirr deutlich verbessert worden.

Statistics

Citations

Downloads

288 downloads since deposited on 06 Aug 2012
42 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:05 Vetsuisse Faculty > Veterinary Clinic > Equine Department
Dewey Decimal Classification:570 Life sciences; biology
630 Agriculture
Language:German
Date:2006
Deposited On:06 Aug 2012 07:15
Last Modified:15 May 2016 07:21
Publisher:Hippiatrika Verlag GmbH
ISSN:0177-7726
Official URL:http://www.hippiatrika.com/download.htm?id=20060603

Download

Download PDF  'Entwicklung eines verbesserten Hängegeschirrs für Pferde: Das Tier - Bergungs- und Transportnetz (TBTN)'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 256kB