Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Magendrehung: Notfallbehandlung und chirurgische Thearpie - ein Update


Venzin, C (2012). Magendrehung: Notfallbehandlung und chirurgische Thearpie - ein Update. Der praktische Tierarzt, 93(3):198-205.

Abstract

Die Magendrehung (Torsio ventriculi) ist eine gefürchtete Krankheit großer Hunderassen, die einen raschen Handlungsbedarf erfordert. Die Überlebenschancen des Patienten hängen massgeblich von der sofortigen Erkennung und rechtzeitigen Behandlung dieser Erkrankung ab. Die Mortalität ist gering (3%), wenn nur eine Gastropexie durchgeführt werden muss.

Abstract

Die Magendrehung (Torsio ventriculi) ist eine gefürchtete Krankheit großer Hunderassen, die einen raschen Handlungsbedarf erfordert. Die Überlebenschancen des Patienten hängen massgeblich von der sofortigen Erkennung und rechtzeitigen Behandlung dieser Erkrankung ab. Die Mortalität ist gering (3%), wenn nur eine Gastropexie durchgeführt werden muss.

Statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:05 Vetsuisse Faculty > Veterinary Clinic > Department of Small Animals
Dewey Decimal Classification:570 Life sciences; biology
630 Agriculture
Language:German
Date:2012
Deposited On:30 Apr 2012 07:02
Last Modified:07 Dec 2017 13:53
Publisher:Schlüetersche Verlagsgesellschaft
ISSN:0032-681X
Related URLs:http://www.vetline.de/zeitschriften/dpt/index.htm/

Download

Full text not available from this repository.