Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

DVT vor operativer Weisheitszahnentfernung. Evidenter Nutzen oder technischer Hype?


Lübbers, H T; Kruse, A; Eyrich, G K H (2012). DVT vor operativer Weisheitszahnentfernung. Evidenter Nutzen oder technischer Hype? Zahnarzt & Praxis, 15(3):158-165.

Abstract

Die operative Entfernung retinierter Weisheitszähne ist ein hochelektiver Eingriff bei oftmals jugendlichen (und meist gesunden) Patienten. Deshalb ist eine besonders exakte Indikationsstellung und auch Patientenaufklärung unabdingbar. Schäden am N. alveolaris inf. sind hierbei eine typische Komplikation im Unterkiefer, mit der ein nicht informierter Patient nicht rechnen kann. Sursala und Dodson [28] geben eine Häufigkeit von 1 % bis 22 % an. In der Literatur sind unterschiedliche Einflussgrößen wie z.B. das Patientenalter, die Erfahrung des Chirurgen oder die Impaktionstiefe des betroffenen Zahnes beschrieben [2, 4, 13]. Über die Möglichkeit solch einer seltenen, aber schweren Nebenwirkung ist zwingend (vorzugsweise schriftlich) aufzuklären [3, 12, 27].

Abstract

Die operative Entfernung retinierter Weisheitszähne ist ein hochelektiver Eingriff bei oftmals jugendlichen (und meist gesunden) Patienten. Deshalb ist eine besonders exakte Indikationsstellung und auch Patientenaufklärung unabdingbar. Schäden am N. alveolaris inf. sind hierbei eine typische Komplikation im Unterkiefer, mit der ein nicht informierter Patient nicht rechnen kann. Sursala und Dodson [28] geben eine Häufigkeit von 1 % bis 22 % an. In der Literatur sind unterschiedliche Einflussgrößen wie z.B. das Patientenalter, die Erfahrung des Chirurgen oder die Impaktionstiefe des betroffenen Zahnes beschrieben [2, 4, 13]. Über die Möglichkeit solch einer seltenen, aber schweren Nebenwirkung ist zwingend (vorzugsweise schriftlich) aufzuklären [3, 12, 27].

Statistics

Downloads

7 downloads since deposited on 31 Jul 2012
0 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > Center for Dental Medicine > Clinic for Cranio-Maxillofacial Surgery
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2012
Deposited On:31 Jul 2012 11:28
Last Modified:07 Dec 2017 14:43
Publisher:Spitta-Verlag
ISSN:1863-7965

Download