Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Making Regional News: Ökonomische und publizistische Bedeutung politischer Berichterstattung für regionale Medien


Gerth, Matthias A (2012). Making Regional News: Ökonomische und publizistische Bedeutung politischer Berichterstattung für regionale Medien. Baden-Baden: Nomos.

Abstract

Welche Bedeutung hat politische Berichterstattung für regionale Medien? Eine aktuelle Frage, der sich der Band mit einem Fokus auf Medienorganisationen, Entscheidungs- und Produktionsprozesse sowie Medieninhalte widmet. Es wird gezeigt, wie sich regionale Medien vor dem Hintergrund ökonomischer Realitäten positionieren. Eine umfassende Inhaltsanalyse politischer Berichterstattung erklärt, wie sich Handlungen beteiligter Akteure im Inhalt äußern. Dabei zeigt sich ein Graben zwischen publizistischem Anspruch und publizierter Realität. Gleichzeitig wird sichtbar, dass die Berichterstattung umfangreich und durchaus vielfältig ist. Für die Analyse wurden zehn verschiedene regionale Medientitel aus den Bereichen Print, Radio und TV über den Zeitraum eines Jahres beobachtet.
Der Band liefert interessante Erkenntnisse zur Ökonomie und zum Management regionaler Medien. Journalistische Produktionsprozesse in kleinen Medienunternehmen werden so theoretisch und empirisch fassbar.

Abstract

Welche Bedeutung hat politische Berichterstattung für regionale Medien? Eine aktuelle Frage, der sich der Band mit einem Fokus auf Medienorganisationen, Entscheidungs- und Produktionsprozesse sowie Medieninhalte widmet. Es wird gezeigt, wie sich regionale Medien vor dem Hintergrund ökonomischer Realitäten positionieren. Eine umfassende Inhaltsanalyse politischer Berichterstattung erklärt, wie sich Handlungen beteiligter Akteure im Inhalt äußern. Dabei zeigt sich ein Graben zwischen publizistischem Anspruch und publizierter Realität. Gleichzeitig wird sichtbar, dass die Berichterstattung umfangreich und durchaus vielfältig ist. Für die Analyse wurden zehn verschiedene regionale Medientitel aus den Bereichen Print, Radio und TV über den Zeitraum eines Jahres beobachtet.
Der Band liefert interessante Erkenntnisse zur Ökonomie und zum Management regionaler Medien. Journalistische Produktionsprozesse in kleinen Medienunternehmen werden so theoretisch und empirisch fassbar.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Monograph
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Mass Communication and Media Research
Dewey Decimal Classification:700 Arts
Language:German
Date:2012
Deposited On:30 Aug 2012 08:18
Last Modified:07 Dec 2017 14:53
Publisher:Nomos
Series Name:Reihe Medienökonomie
Volume:2
Number of Pages:387
ISBN:978-3-8329-7407-7
Additional Information:zugleich Dissertation an der Universität Zürich, 2011
Related URLs:http://www.nomos-shop.de/Gerth-Making-Regional-News/productview.aspx?product=14602
http://opac.nebis.ch/F/?local_base=NEBIS&CON_LNG=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=007319771
http://www.zora.uzh.ch/77236/

Download

Full text not available from this repository.