Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Verkehrsberuhigung ohne bauliche Massnahmen


Niederberger, Martin; Michel, Suzanne; Artho, Jürg (1999). Verkehrsberuhigung ohne bauliche Massnahmen. Schweizer Ingenieur und Architekt, 117(46):4-6.

Abstract

Verkehrsberuhigung im Quartier ist meist mit baulichen Massnahmen verbunden und deshalb teuer. Dabei wäre die Lösung so einfach: Die Verkehrsteilnehmenden müssten nur freiwillig den Fuss vom Gaspedal nehmen. Ein frommer Wunsch? In Münsingen wurde die Probe aufs Exempel gemacht.

Abstract

Verkehrsberuhigung im Quartier ist meist mit baulichen Massnahmen verbunden und deshalb teuer. Dabei wäre die Lösung so einfach: Die Verkehrsteilnehmenden müssten nur freiwillig den Fuss vom Gaspedal nehmen. Ein frommer Wunsch? In Münsingen wurde die Probe aufs Exempel gemacht.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Psychology
Dewey Decimal Classification:150 Psychology
Language:German
Date:1999
Deposited On:07 Nov 2012 13:54
Last Modified:06 Mar 2017 09:14
Publisher:Verlags-AG der Akademischen Technischen Vereine
ISSN:0251-0960
Free access at:Related URL. An embargo period may apply.
Publisher DOI:https://doi.org/10.5169/seals-79822
Related URLs:http://dx.doi.org/10.5169/seals-79822

Download

Full text not available from this repository.
View at publisher