Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Übernatürliche Farbe. Zu Technicolor und dessen Ästhetik


Binotto, Johannes (2012). Übernatürliche Farbe. Zu Technicolor und dessen Ästhetik. Filmbulletin: Zeitschrift für Film und Kino, (6.12):33-39.

Abstract

Technicolor®: Die patentierte Farb-Technik, so macht die Werbung unmissverständlich klar, ist längst zum Status eines Superstars aufgestiegen. Nicht nur bewundern wir die Akteure in Farbe, sondern auch und mehr noch die Farbigkeit des Films an sich, eine Situation, vergleichbar vielleicht mit den 3-D-Filmen von heute, von denen man sich manche auch allein aufgrund der Bildtechnik und nicht wegen ihrer Stars oder Stories ansieht.
Technicolor ist schon zu Lebzeiten ein Mythos, und es bis heute geblieben. Ein Mythos mithin, ob dem zu vergessen gehen droht, dass das Kino seit seiner Geburt andauernd und auf unterschiedlichste Weise versucht hat, seine Bilder farbig zu machen.

Abstract

Technicolor®: Die patentierte Farb-Technik, so macht die Werbung unmissverständlich klar, ist längst zum Status eines Superstars aufgestiegen. Nicht nur bewundern wir die Akteure in Farbe, sondern auch und mehr noch die Farbigkeit des Films an sich, eine Situation, vergleichbar vielleicht mit den 3-D-Filmen von heute, von denen man sich manche auch allein aufgrund der Bildtechnik und nicht wegen ihrer Stars oder Stories ansieht.
Technicolor ist schon zu Lebzeiten ein Mythos, und es bis heute geblieben. Ein Mythos mithin, ob dem zu vergessen gehen droht, dass das Kino seit seiner Geburt andauernd und auf unterschiedlichste Weise versucht hat, seine Bilder farbig zu machen.

Statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > English Department
Dewey Decimal Classification:820 English & Old English literatures
Language:German
Date:September 2012
Deposited On:13 Dec 2012 11:55
Last Modified:26 May 2016 06:50
Publisher:Filmbulletin
ISSN:0257-7852
Related URLs:http://binotto.ch/johannes/Essay/Einträge/2012/9/1_Übernatürliche_FarbeZu_Technicolor_und_dessen_Ästhetik..html

Download

Full text not available from this repository.

Article Networks

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations