Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Serious Moral Games : Erfassung und Vermittlung moralischer Werte durch Videospiele


Christen, Markus; Faller, Florian; Götz, Ulrich; Müller, Cornelius (2012). Serious Moral Games : Erfassung und Vermittlung moralischer Werte durch Videospiele. Zürich: Edition ZHdK .

Abstract

Können Videospiele moralische Werte vermitteln? Dieser Gedanke widerspricht einer öffentlichen Debatte, die oft ganz selbstverständlich von einem negativen Einfluss solcher Spiele auf die Moral der Spieler ausgeht. Dieses Buch will die meist verkürzt geführte Diskussion aufbrechen und um neue Themen erweitern. Ausgehend von der Beobachtung, dass moderne Videospiele auch ethische Themen in ihre Spielgestaltung einbauen, untersuchen die Autoren Möglichkeiten und Grenzen der Konstruktion eines «Serious Moral Game» – also eines Videospiels, mit dem man das moralische Handeln des Spielers erfassen und reflektieren kann. Das Buch «Serious Moral Games» zeigt auf, dass in Videospielen ein bislang wenig ausgeschöpftes Potential steckt, das sowohl für die Moralforschung als auch für die Spieler selbst interessant ist: Videospiele als Instrumente, um mehr über sich und das eigene moralische Empfinden und Wertschätzen zu erfahren.

Abstract

Können Videospiele moralische Werte vermitteln? Dieser Gedanke widerspricht einer öffentlichen Debatte, die oft ganz selbstverständlich von einem negativen Einfluss solcher Spiele auf die Moral der Spieler ausgeht. Dieses Buch will die meist verkürzt geführte Diskussion aufbrechen und um neue Themen erweitern. Ausgehend von der Beobachtung, dass moderne Videospiele auch ethische Themen in ihre Spielgestaltung einbauen, untersuchen die Autoren Möglichkeiten und Grenzen der Konstruktion eines «Serious Moral Game» – also eines Videospiels, mit dem man das moralische Handeln des Spielers erfassen und reflektieren kann. Das Buch «Serious Moral Games» zeigt auf, dass in Videospielen ein bislang wenig ausgeschöpftes Potential steckt, das sowohl für die Moralforschung als auch für die Spieler selbst interessant ist: Videospiele als Instrumente, um mehr über sich und das eigene moralische Empfinden und Wertschätzen zu erfahren.

Statistics

Altmetrics

Downloads

216 downloads since deposited on 18 Jan 2013
64 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Monograph
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > Institute of Biomedical Ethics and History of Medicine
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2012
Deposited On:18 Jan 2013 10:21
Last Modified:06 Apr 2017 10:08
Publisher:Edition ZHdK
ISBN:978-3-033-03761-8
Related URLs:http://www.zhdk.ch/index.php?id=39457

Download

Preview Icon on Download
Preview
Filetype: PDF (Cover)
Size: 44kB