Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Den Schmerz nehmen, aber nicht die Autonomie


Ott Wabel, Andrea; Monteverde, Settimio (2012). Den Schmerz nehmen, aber nicht die Autonomie. Krankenpflege. Soins infirmiers, 2012(9):24-27.

Abstract

Haben betagte Menschen physische und kognitive Einschränkungen, kann die Wahrung oder Förderung der Autonomie schwierig sein. Ein handlungsbezogener Autonomiebegriff und die Methoden der partizipativen Entscheidungsfindung können helfen.

Abstract

Haben betagte Menschen physische und kognitive Einschränkungen, kann die Wahrung oder Förderung der Autonomie schwierig sein. Ein handlungsbezogener Autonomiebegriff und die Methoden der partizipativen Entscheidungsfindung können helfen.

Statistics

Downloads

3 downloads since deposited on 04 Feb 2013
0 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > Institute of Biomedical Ethics and History of Medicine
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2012
Deposited On:04 Feb 2013 11:35
Last Modified:07 Dec 2017 18:38
Publisher:Schweizer Berufsverband der Krankenschwestern und Krankenpfleger
ISSN:0253-0465
Related URLs:http://www.sbk-asi.ch/webseiten/deutsch/2zeitschrift/inhalt.htm (Publisher)

Download

Content: Published Version
Filetype: PDF - Registered users only
Size: 203kB