Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Betreuung der hypoxisch-ischämischen Enzephalopathie des Termingeborenen. Therapeutische Hypothermie und Schaffung eines nationalen Registers für neonatale Asphyxie


Truttmann, Anita; Hagmann, Cornelia (2012). Betreuung der hypoxisch-ischämischen Enzephalopathie des Termingeborenen. Therapeutische Hypothermie und Schaffung eines nationalen Registers für neonatale Asphyxie. Paediatrica, 23(1):25-28.

Abstract

Die hypoxisch-ischämische Enzephalopathie (HIE) als Folge einer neonatalen Asphyxie stellt eine relativ häufige Komplikation dar, belastet mit einer bedeutenden Mortalität und neurologischen Morbidität. Die Inzidenz wird in den industrialisierten Ländern auf 0.5 bis 6‰ Lebendgeburten geschätzt, die mittel bis sehr schweren Fälle stellen dabei über die Hälfte dar1). Obwohl die Forschung laufend Fortschritte macht, hat sich bisher keine einzige pharmakologische Behandlung als erfolgreich erwiesen2), 3). Seit einigen Jahren belegen mehrere Studien, für die Zielgruppe der mittelschwer betroffenen Patienten, die Wirksamkeit der gemässigten Hypothermie4)– 8); diese Therapie wird zurzeit in der Mehrzahl der neonatologischen Intensivstationen der Schweiz und weltweit angewandt.

Abstract

Die hypoxisch-ischämische Enzephalopathie (HIE) als Folge einer neonatalen Asphyxie stellt eine relativ häufige Komplikation dar, belastet mit einer bedeutenden Mortalität und neurologischen Morbidität. Die Inzidenz wird in den industrialisierten Ländern auf 0.5 bis 6‰ Lebendgeburten geschätzt, die mittel bis sehr schweren Fälle stellen dabei über die Hälfte dar1). Obwohl die Forschung laufend Fortschritte macht, hat sich bisher keine einzige pharmakologische Behandlung als erfolgreich erwiesen2), 3). Seit einigen Jahren belegen mehrere Studien, für die Zielgruppe der mittelschwer betroffenen Patienten, die Wirksamkeit der gemässigten Hypothermie4)– 8); diese Therapie wird zurzeit in der Mehrzahl der neonatologischen Intensivstationen der Schweiz und weltweit angewandt.

Statistics

Downloads

293 downloads since deposited on 21 Feb 2013
62 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Clinic for Neonatology
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2012
Deposited On:21 Feb 2013 09:12
Last Modified:05 Apr 2016 16:31
Publisher:Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie
ISSN:1421-2277
Official URL:http://www.swiss-paediatrics.org/sites/default/files/paediatrica/vol23/n1/pdf/25-28.pdf

Download

Download PDF  'Betreuung der hypoxisch-ischämischen Enzephalopathie des Termingeborenen. Therapeutische Hypothermie und Schaffung eines nationalen Registers für neonatale Asphyxie'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 508kB