Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Neonatale Morbidität spät Frühgeborener im Vergleich zu reifen Neugeborenen


Ersfeld, Patrick. Neonatale Morbidität spät Frühgeborener im Vergleich zu reifen Neugeborenen. 2012, University of Zurich, Faculty of Medicine.

Abstract

Diese Studie untersucht die Inzidenz spät frühgeborener Kinder, den Schwangerschaftsverlauf und die neonatale Morbidität. In einem Vergleich mit reifen termingeborenen Kindern, die im gleichen Zeitraum zur Welt kamen, soll die Hypothese überprüft werden, dass spät frühgeborene Kinder nicht nur eine höhere Morbidität haben, sondern auch länger im Spital hospitalisiert werden müssen und infolge dessen für höhere Kosten im Gesundheitswesen verantwortlich sind.

Abstract

Diese Studie untersucht die Inzidenz spät frühgeborener Kinder, den Schwangerschaftsverlauf und die neonatale Morbidität. In einem Vergleich mit reifen termingeborenen Kindern, die im gleichen Zeitraum zur Welt kamen, soll die Hypothese überprüft werden, dass spät frühgeborene Kinder nicht nur eine höhere Morbidität haben, sondern auch länger im Spital hospitalisiert werden müssen und infolge dessen für höhere Kosten im Gesundheitswesen verantwortlich sind.

Statistics

Downloads

675 downloads since deposited on 13 Feb 2013
175 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Dissertation
Referees:Bucher Hans Urlich, Leone Antonio
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Clinic for Neonatology
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2012
Deposited On:13 Feb 2013 13:26
Last Modified:22 Nov 2017 18:49
Number of Pages:40
Related URLs:http://opac.nebis.ch/F/?local_base=NEBIS&CON_LNG=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=007345037

Download

Download PDF  'Neonatale Morbidität spät Frühgeborener im Vergleich zu reifen Neugeborenen'.
Preview
Filetype: PDF
Size: 913kB