Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Das Chamäleon unter den gynäkologischen Erkrankungen


Fink, D (2012). Das Chamäleon unter den gynäkologischen Erkrankungen. Gynäkologie, (3):1.

Abstract

Obwohl die Endometriose bereits 1690 in der «Disputatio inauguralis medica de ulceribus uteri» beschrieben wurde, wird diese Erkrankung bis heute häufig als «forgotten disease» bezeichnet. Aufgrund der hohen Prävalenz der Erkrankung erscheint dies verwunderlich. Ein Grund liegt sicherlich in der weitgehend unverstandenen Ätiologie sowie der schwierigen Diagnostik und Therapie.

Abstract

Obwohl die Endometriose bereits 1690 in der «Disputatio inauguralis medica de ulceribus uteri» beschrieben wurde, wird diese Erkrankung bis heute häufig als «forgotten disease» bezeichnet. Aufgrund der hohen Prävalenz der Erkrankung erscheint dies verwunderlich. Ein Grund liegt sicherlich in der weitgehend unverstandenen Ätiologie sowie der schwierigen Diagnostik und Therapie.

Statistics

Downloads

31 downloads since deposited on 26 Feb 2013
11 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Clinic for Gynecology
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2012
Deposited On:26 Feb 2013 09:05
Last Modified:05 Apr 2016 16:32
Publisher:Rosenfluh
ISSN:1661-0199
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:http://www.rosenfluh.ch/rosenfluh/issues/view/307

Download

Download PDF  'Das Chamäleon unter den gynäkologischen Erkrankungen'.
Preview
Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF
Size: 26kB