Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Ökonomische Bedingungen publizistischer Vielfalt: Eine theoretische Modellierung und Fuzzy Set Analyse der Beziehung von Wettbewerb und Produktdifferenzierung in europäischen Zeitungsmärkten


Russi, Loris (2013). Ökonomische Bedingungen publizistischer Vielfalt: Eine theoretische Modellierung und Fuzzy Set Analyse der Beziehung von Wettbewerb und Produktdifferenzierung in europäischen Zeitungsmärkten. Baden-Baden: Nomos.

Abstract

Die Arbeit geht der zentralen Frage nach, ob in einem Mediensystem unter marktwirtschaftlichen Bedingungen publizistische Angebotsvielfalt entstehen kann. Im theoretischen Teil werden mittels Potenzialanalyse und im empirischen Teil mittels Fuzzy Set Analysen die ökonomischen Bedingungen publizistischer Vielfalt identifiziert. Strategische Produktdifferenzierung als Voraussetzung publizistischer Vielfalt wird in Beziehung zu Wettbewerb und organisationaler Ressourcenallokation gesetzt. Die theoretische Einbindung der Marktverhaltensdimension und die empirische Überprüfung der Modellannahmen anhand von fsQCA führen dazu, dass vorherrschende Annahmen zum Zusammenhang von Wettbewerb und Vielfalt zu hinterfragen sind.

Abstract

Die Arbeit geht der zentralen Frage nach, ob in einem Mediensystem unter marktwirtschaftlichen Bedingungen publizistische Angebotsvielfalt entstehen kann. Im theoretischen Teil werden mittels Potenzialanalyse und im empirischen Teil mittels Fuzzy Set Analysen die ökonomischen Bedingungen publizistischer Vielfalt identifiziert. Strategische Produktdifferenzierung als Voraussetzung publizistischer Vielfalt wird in Beziehung zu Wettbewerb und organisationaler Ressourcenallokation gesetzt. Die theoretische Einbindung der Marktverhaltensdimension und die empirische Überprüfung der Modellannahmen anhand von fsQCA führen dazu, dass vorherrschende Annahmen zum Zusammenhang von Wettbewerb und Vielfalt zu hinterfragen sind.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Monograph
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Mass Communication and Media Research
Dewey Decimal Classification:700 Arts
Language:German
Date:2013
Deposited On:17 Apr 2013 08:29
Last Modified:05 Apr 2016 16:44
Publisher:Nomos
Series Name:Medienökonomie
Volume:4
Number of Pages:346
ISBN:978-3-8487-0330-2
Additional Information:Die vorliegende Arbeit wurde von der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich im Herbstsemester 2012 auf Antrag von Prof. Dr. Gabriele Siegert und Prof. Dr. Frank Lobigs als Dissertation angenommen.
Official URL:http://www.nomos-shop.de/20669
Related URLs:http://www.nomos-shop.de/_assets/downloads/9783848703302_materialien01.pdf (Publisher)
http://www.zora.uzh.ch/76999/

Download

Full text not available from this repository.

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations