Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Die Regulierung der Managergehälter schadet meist mehr, als sie nützt


Göx, Robert. Die Regulierung der Managergehälter schadet meist mehr, als sie nützt. In: NZZ, 250, 25 October 2008, p.29.

Abstract

Im Zuge der Bankenkrise ist der Ruf nach einer schärferen Regulierung der Managergehälter laut geworden. Der Autor zeigt, dass staatliche Vorschriften in der Vergangenheit kaum je nützten und häufig unerwünschte Nebenwirkungen hatten. Erfolgversprechender wäre, den Aktionären mehr Kontrollrechte in Vergütungsfragen zu geben.

Abstract

Im Zuge der Bankenkrise ist der Ruf nach einer schärferen Regulierung der Managergehälter laut geworden. Der Autor zeigt, dass staatliche Vorschriften in der Vergangenheit kaum je nützten und häufig unerwünschte Nebenwirkungen hatten. Erfolgversprechender wäre, den Aktionären mehr Kontrollrechte in Vergütungsfragen zu geben.

Statistics

Downloads

78 downloads since deposited on 22 Jul 2013
14 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Newspaper Article
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Business Administration
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:25 October 2008
Deposited On:22 Jul 2013 07:30
Last Modified:07 Dec 2017 21:43
Publisher:Neue Zürcher Zeitung
ISSN:0376-6819
Official URL:http://www.nzz.ch/aktuell/wirtschaft/uebersicht/die-regulierung-der-managergehaelter-schadet-meist-mehr-als-sie-nuetzt-1.1165506
Related URLs:http://www.nzz.ch
Other Identification Number:merlin-id:8271

Download

Download PDF  'Die Regulierung der Managergehälter schadet meist mehr, als sie nützt'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 188kB