Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

New approaches towards modeling fundamental frequency contours in Valais Swiss German


Peter, Naoki; Leemann, Adrian (2013). New approaches towards modeling fundamental frequency contours in Valais Swiss German. In: Schwab, Sandra; Leemann, Adrian. L'étude de la prosodie en Suisse. Neuchâtel: Université de Neuchâtel ; RERO, 43-56.

Abstract

Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist die Anwendung von Linear Least Squares by SVD auf die Analyse der lokalen Akzentkonturen der Grundfrequenz (f0) des Walliserdeutschen. Ein zentraler Vorteil dieser Methode liegt darin, dass die Wichtigkeit der verschiedenen Varianten von kategorischen Variablen separat berechnet wird und zudem auch numerische Variablen verwendet werden können. Ausgehend von den walliserdeutschen Sprachdaten von Leemann (2012) im Rahmen des Fujisaki-Modell Ansatzes konnten Parameter errechnet werden, die 80% der Positionen von lokalen Akzenten in einem Testdatensatz korrekt voraussagen können (Peter, 2011). Dies ist insofern erstaunlich, als die Intonationsstrukturen des Walliserdeutschen landläufig als "unverständlich" (Ris, 1992), "exotisch" (Werlen und Matter, 2004) oder "hochgradig variabel" (Leemann, 2012) gelten.

Abstract

Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist die Anwendung von Linear Least Squares by SVD auf die Analyse der lokalen Akzentkonturen der Grundfrequenz (f0) des Walliserdeutschen. Ein zentraler Vorteil dieser Methode liegt darin, dass die Wichtigkeit der verschiedenen Varianten von kategorischen Variablen separat berechnet wird und zudem auch numerische Variablen verwendet werden können. Ausgehend von den walliserdeutschen Sprachdaten von Leemann (2012) im Rahmen des Fujisaki-Modell Ansatzes konnten Parameter errechnet werden, die 80% der Positionen von lokalen Akzenten in einem Testdatensatz korrekt voraussagen können (Peter, 2011). Dies ist insofern erstaunlich, als die Intonationsstrukturen des Walliserdeutschen landläufig als "unverständlich" (Ris, 1992), "exotisch" (Werlen und Matter, 2004) oder "hochgradig variabel" (Leemann, 2012) gelten.

Statistics

Downloads

3 downloads since deposited on 13 Jan 2014
0 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Book Section, refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Department of Comparative Linguistics
Dewey Decimal Classification:490 Other languages
890 Other literatures
410 Linguistics
Language:English
Date:December 2013
Deposited On:13 Jan 2014 14:07
Last Modified:05 Apr 2016 17:21
Publisher:Université de Neuchâtel ; RERO
Series Name:TRANEL - Travaux neuchâtelois de linguistique
Number:59
ISSN:1010-1705
Related URLs:http://www2.unine.ch/linguistique/travaux_neuchateloise_de_linguistique_tranel_

Download

Preview Icon on Download
Content: Published Version
Filetype: PDF - Registered users only
Size: 656kB