Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Magendrehung beim Hund


Venzin, Claudio (2013). Magendrehung beim Hund. hundkatzepferd, (4):8-11.

Abstract

Die Magendrehung (MD) ist eine lebensbedrohliche Erkrankung großer Hunderassen. Die Ursache und die Pathogenese der MD sind noch nicht vollständig erforscht und geklärt. Die Überlebenschance des Patienten hängt maßgeblich von der sofortigen Erkennung und der rechtzeitigen Behandlung der MD ab. Bei schneller und korrekter Behandlung einer unkomplizierten MD ist die Mortalitätsrate gering (<3 %) und die Prognose gut.

Abstract

Die Magendrehung (MD) ist eine lebensbedrohliche Erkrankung großer Hunderassen. Die Ursache und die Pathogenese der MD sind noch nicht vollständig erforscht und geklärt. Die Überlebenschance des Patienten hängt maßgeblich von der sofortigen Erkennung und der rechtzeitigen Behandlung der MD ab. Bei schneller und korrekter Behandlung einer unkomplizierten MD ist die Mortalitätsrate gering (<3 %) und die Prognose gut.

Statistics

Downloads

298 downloads since deposited on 15 Jan 2014
106 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:05 Vetsuisse Faculty > Veterinary Clinic > Department of Small Animals
Dewey Decimal Classification:570 Life sciences; biology
630 Agriculture
Language:German
Date:2013
Deposited On:15 Jan 2014 10:10
Last Modified:08 Dec 2017 01:59
Publisher:Succidia AG
ISSN:1866-5306
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:http://www.hundkatzepferd.com/archive/259539/Magendrehung-beim-Hund.html

Download

Download PDF  'Magendrehung beim Hund'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 184kB
Filetype: Other (Coversheet Pages conversion from application/pdf to application/pdf)