Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Die Bildgebung des Beckenbodens. Ultraschall und MRI


Betschart, Cornelia; Perucchini, Daniele; Fink, Daniel; Scheiner, David (2013). Die Bildgebung des Beckenbodens. Ultraschall und MRI. Gynäkologie, (5):23-26.

Abstract

Beckenbodenpathologien können Grund sein für Genitaldeszensus, Inkontinenz und Blasen-/Darmentleerungsstörungen. Bis anhin basierte das Wissen vor allem auf klinischen Beobachtungen und anatomischen Studien. Ultraschall und MRI bringen neue Möglichkeiten in der Diagnostik und ergänzen die klinische Untersuchung.

Abstract

Beckenbodenpathologien können Grund sein für Genitaldeszensus, Inkontinenz und Blasen-/Darmentleerungsstörungen. Bis anhin basierte das Wissen vor allem auf klinischen Beobachtungen und anatomischen Studien. Ultraschall und MRI bringen neue Möglichkeiten in der Diagnostik und ergänzen die klinische Untersuchung.

Statistics

Downloads

92 downloads since deposited on 03 Feb 2014
37 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Clinic for Gynecology
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:May 2013
Deposited On:03 Feb 2014 13:02
Last Modified:05 Apr 2016 17:35
Publisher:Rosenfluh
ISSN:1661-0199
Free access at:Publisher DOI. An embargo period may apply.
Related URLs:http://www.tellmed.ch/tellmed/Fachliteratur/Gynaekologie/Gynaekologie_Nr_5_2013.php

Download

Download PDF  'Die Bildgebung des Beckenbodens. Ultraschall und MRI'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 279kB