Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Prävention und Gesundheitsförderung bei Kleinkindern mit Risiko zu Übergewicht - Projekt KLEMON


Neuenschwander-Simoni, Martin; Quinteros-Hungerbühler, Ines; Schnoz, Domenic (2007). Prävention und Gesundheitsförderung bei Kleinkindern mit Risiko zu Übergewicht - Projekt KLEMON. Zürich: Schweizer Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung ISGF.

Abstract

Das Projekt KLEMON – Prävention und Gesundheitsförderung bei Kleinkindern mit Risiko zu Übergewicht wurde als elternzentrierte Massnahme zur Gewichtsprävention bei Kleinkindern konzipiert und unter der Leitung des Instituts für Sucht- und Gesundheitsforschung ISGF zwischen Januar 2006 und Dezember 2007 realisiert. Die Zielgruppe bestand aus 2- bis 5-jährigen Kindern und deren Eltern bzw. Erziehungsverantwortlichen. Als Haupteinschlusskriterium galt ein bereits manifestes Übergewicht bei den Kindern oder ein erhöhtes Risiko, übergewichtig zu werden. Als Setting für die Umsetzung der Präventionsmassnahme wurden die Mütter-/Väter-beratungsstellen gewählt; unterstützend wirkten dabei die für die Kinder zuständigen Pädiatrieund
Hausarztpraxen mit. Der Ansatz von KLEMON war für Schweizerverhältnisse in vieler Hinsicht neuartig. Um entsprechende Erfahrungen zu sammeln, wurde das Projekt im Rahmen eines Pilotprojektes durchgeführt.

Abstract

Das Projekt KLEMON – Prävention und Gesundheitsförderung bei Kleinkindern mit Risiko zu Übergewicht wurde als elternzentrierte Massnahme zur Gewichtsprävention bei Kleinkindern konzipiert und unter der Leitung des Instituts für Sucht- und Gesundheitsforschung ISGF zwischen Januar 2006 und Dezember 2007 realisiert. Die Zielgruppe bestand aus 2- bis 5-jährigen Kindern und deren Eltern bzw. Erziehungsverantwortlichen. Als Haupteinschlusskriterium galt ein bereits manifestes Übergewicht bei den Kindern oder ein erhöhtes Risiko, übergewichtig zu werden. Als Setting für die Umsetzung der Präventionsmassnahme wurden die Mütter-/Väter-beratungsstellen gewählt; unterstützend wirkten dabei die für die Kinder zuständigen Pädiatrieund
Hausarztpraxen mit. Der Ansatz von KLEMON war für Schweizerverhältnisse in vieler Hinsicht neuartig. Um entsprechende Erfahrungen zu sammeln, wurde das Projekt im Rahmen eines Pilotprojektes durchgeführt.

Statistics

Downloads

220 downloads since deposited on 24 Mar 2014
65 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Published Research Report
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > Swiss Research Institute for Public Health and Addiction
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Uncontrolled Keywords:prevention
Language:German
Date:December 2007
Deposited On:24 Mar 2014 16:40
Last Modified:23 Nov 2017 10:09
Publisher:Schweizer Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung ISGF
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:http://www.isgf.ch

Download

Download PDF  'Prävention und Gesundheitsförderung bei Kleinkindern mit Risiko zu Übergewicht - Projekt KLEMON'.
Preview
Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF
Size: 534kB