Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Was sind Online-Inhalte wert?: Determinanten der Kaufentscheidung für redaktionelle Paid Content-Produkte


Lischka, Juliane; Hutter, T; Rademacher, Patrick (2012). Was sind Online-Inhalte wert?: Determinanten der Kaufentscheidung für redaktionelle Paid Content-Produkte. Medienwirtschaft, 9(4):12-23.

Abstract

Trotz des wieder erstarkten Interesses von Medienunternehmen am Thema Paid Content spielen Paid Content-Erlöse oft noch eine untergeordnete Rolle. Welche Determinanten die Kaufentscheidung bei unterschiedlichen Zielgruppen beeinflussen, ist sowohl der Medienpraxis als auch der Wissenschaft häufig noch unklar. In der vorliegenden Untersuchung werden die Ergebnisse einer Online-Befragung von 2.850 Schweizer Mediennutzern zu ihren Kaufentscheidungsfaktoren und Nutzungsgewohnheiten von Paid Content dargestellt. Vor allem der kostenpflichtige Inhalt selbst, sein Preis und das Zahlungssystem determinieren die Kaufentscheidung. Die jeweiligen Informationsbedürfnisse Paid Content-affiner Nutzergruppen (v. a. Hintergrundinformationen und Reportagen, Archive und Datenbanken sowie aktuelle Informationen) können von Medienunternehmen vergleichsweise einfach befriedigt werden.

Abstract

Trotz des wieder erstarkten Interesses von Medienunternehmen am Thema Paid Content spielen Paid Content-Erlöse oft noch eine untergeordnete Rolle. Welche Determinanten die Kaufentscheidung bei unterschiedlichen Zielgruppen beeinflussen, ist sowohl der Medienpraxis als auch der Wissenschaft häufig noch unklar. In der vorliegenden Untersuchung werden die Ergebnisse einer Online-Befragung von 2.850 Schweizer Mediennutzern zu ihren Kaufentscheidungsfaktoren und Nutzungsgewohnheiten von Paid Content dargestellt. Vor allem der kostenpflichtige Inhalt selbst, sein Preis und das Zahlungssystem determinieren die Kaufentscheidung. Die jeweiligen Informationsbedürfnisse Paid Content-affiner Nutzergruppen (v. a. Hintergrundinformationen und Reportagen, Archive und Datenbanken sowie aktuelle Informationen) können von Medienunternehmen vergleichsweise einfach befriedigt werden.

Statistics

Downloads

244 downloads since deposited on 10 Jun 2014
55 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Mass Communication and Media Research
Dewey Decimal Classification:700 Arts
Language:German
Date:2012
Deposited On:10 Jun 2014 14:22
Last Modified:05 Apr 2016 17:54
Publisher:New-Business-Verlag
ISSN:1613-0669
Related URLs:http://www.medienwirtschaft-online.de/abhandlungen/detail.php?nr=2107&rubric=Abhandlungen& (Publisher)

Download

Preview Icon on Download
Preview
Filetype: PDF
Size: 8MB

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations