Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Innovationen im deutschen Tageszeitungsmarkt: Eine Analyse des Wettbewerbsverhaltens überregionaler Tageszeitungen vor dem Hintergrund struktureller Marktveränderungen


Schnell, Marie (2008). Innovationen im deutschen Tageszeitungsmarkt: Eine Analyse des Wettbewerbsverhaltens überregionaler Tageszeitungen vor dem Hintergrund struktureller Marktveränderungen. Deutschland: LIT Verlag.

Abstract

Der deutsche Medienmarkt ist in Bewegung. Die Neuen Medien gewinnen, die Tageszeitung verliert an Bedeutung, die Struktur ist im Wandel. Inwieweit dieser Strukturwandel das Marktverhalten der Zeitungsverlage beeinflusst hat, ist Thema der Arbeit. Der Fokus liegt dabei auf dem Einsatz von Innovationen als Wettbewerbsstrategie. Anhand von sieben Fallstudien wird das Marktverhalten der überregionalen Zeitungsverlage miteinander verglichen. Davon ableitend werden die zentralen Innovationshürden im Medienmarkt analysiert, die Innovationsbereitschaft in anderen Branchen aufgeführt und mögliche Innovationsstrategien für den Medienmarkt diskutiert.

Abstract

Der deutsche Medienmarkt ist in Bewegung. Die Neuen Medien gewinnen, die Tageszeitung verliert an Bedeutung, die Struktur ist im Wandel. Inwieweit dieser Strukturwandel das Marktverhalten der Zeitungsverlage beeinflusst hat, ist Thema der Arbeit. Der Fokus liegt dabei auf dem Einsatz von Innovationen als Wettbewerbsstrategie. Anhand von sieben Fallstudien wird das Marktverhalten der überregionalen Zeitungsverlage miteinander verglichen. Davon ableitend werden die zentralen Innovationshürden im Medienmarkt analysiert, die Innovationsbereitschaft in anderen Branchen aufgeführt und mögliche Innovationsstrategien für den Medienmarkt diskutiert.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Monograph
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Mass Communication and Media Research
Dewey Decimal Classification:700 Arts
Language:German
Date:2008
Deposited On:10 Jun 2014 14:54
Last Modified:05 Apr 2016 17:54
Publisher:LIT Verlag
ISBN:978-3-8258-0826-6

Download

Full text not available from this repository.