Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Vitamin D im Fokus : Müssen die Empfehlungen geändert werden?


Bischoff-Ferrari, H A (2014). Vitamin D im Fokus : Müssen die Empfehlungen geändert werden? Ars Medici, (7):363-366.

Abstract

Die aktuellen Empfehlungen zur Vitamin-D-Supplementierung für die Sturz-und Frakturprophylaxe wurden kürzlich von den Authoren einer Zeitschrift "Lancet" publizierten Metaanalyse infrage gestellt (1): wir berichten in AM 1/2014 (2). Im Folgenden begründen Ernährungswissenschaftler und Mediziner, warum diese Metaanalyse mit Vorsicht zu geniessen ist und die gültigen Empfehlungen dadurch nicht ausser Kraft gesetzt werden.

Abstract

Die aktuellen Empfehlungen zur Vitamin-D-Supplementierung für die Sturz-und Frakturprophylaxe wurden kürzlich von den Authoren einer Zeitschrift "Lancet" publizierten Metaanalyse infrage gestellt (1): wir berichten in AM 1/2014 (2). Im Folgenden begründen Ernährungswissenschaftler und Mediziner, warum diese Metaanalyse mit Vorsicht zu geniessen ist und die gültigen Empfehlungen dadurch nicht ausser Kraft gesetzt werden.

Statistics

Downloads

43 downloads since deposited on 02 Jul 2014
4 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Clinic for Geriatric Medicine
Dewey Decimal Classification:360 Social problems & social services
300 Social sciences, sociology & anthropology
Language:German
Date:11 April 2014
Deposited On:02 Jul 2014 15:15
Last Modified:08 Dec 2017 06:15
Publisher:Rosenfluh
ISSN:0004-2897

Download

Download PDF  'Vitamin D im Fokus : Müssen die Empfehlungen geändert werden?'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 90kB