Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Veränderung der Partnerschaft während der Schwangerschaft und nach der Geburt


Anderegg, Valentina; Kessler, Mirjam (2013). Veränderung der Partnerschaft während der Schwangerschaft und nach der Geburt. Hebamme.ch = Sage-femme.ch = Levatrice.ch = Spendrera.ch, 10:4-9.

Abstract

Der Übergang zur Elternschaft verändert den Alltag des Paares tiefgreifend und ist folgenreich. Wichtig ist ein Austausch über die eigenen Erwartungen und eine für beide Elternteile befriedigende Freizeitgestaltung. Der Erfolg dieser Anpassungsleistung hängt massgeblich von der Art und Weise der partnerschaftlichen Kommunikation ab. In Präventionsprogrammen werden diese Kompetenzen gezielt gefördert. Davon profitiert nicht nur das Paar, sondern längerfristig auch das Kind, das in seiner Entwicklung gestärkt wird.

Abstract

Der Übergang zur Elternschaft verändert den Alltag des Paares tiefgreifend und ist folgenreich. Wichtig ist ein Austausch über die eigenen Erwartungen und eine für beide Elternteile befriedigende Freizeitgestaltung. Der Erfolg dieser Anpassungsleistung hängt massgeblich von der Art und Weise der partnerschaftlichen Kommunikation ab. In Präventionsprogrammen werden diese Kompetenzen gezielt gefördert. Davon profitiert nicht nur das Paar, sondern längerfristig auch das Kind, das in seiner Entwicklung gestärkt wird.

Statistics

Downloads

6 downloads since deposited on 29 Aug 2014
2 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, further contribution
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Psychology
Dewey Decimal Classification:150 Psychology
Uncontrolled Keywords:DoktoratPsych Erstautor
Language:German
Date:2013
Deposited On:29 Aug 2014 13:25
Last Modified:27 Feb 2018 20:42
Publisher:Schweizer Hebammenverband
ISSN:1662-5862
OA Status:Closed
Official URL:http://www.hebamme.ch/x_data/heft_pdf/Hebamme-ch_10_2013.pdf

Download