Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Fehlverhalten am Arbeitsplatz – ein kostspieliges Phänomen


Schmid, Andreas (2014). Fehlverhalten am Arbeitsplatz – ein kostspieliges Phänomen. Zurich: Department of Business Administration, University of Zurich.

Abstract

Zur Bekämpfung von Fehlverhalten am Arbeitsplatz bedarf es nicht der Repression, sondern der Stärkung der emotionalen Verbundenheit der Beschäftigten mit dem Unternehmen. Doch dafür braucht es gemeinsame Werte und eine entsprechende Ausgestaltung der relevanten HR-Praktiken.

Abstract

Zur Bekämpfung von Fehlverhalten am Arbeitsplatz bedarf es nicht der Repression, sondern der Stärkung der emotionalen Verbundenheit der Beschäftigten mit dem Unternehmen. Doch dafür braucht es gemeinsame Werte und eine entsprechende Ausgestaltung der relevanten HR-Praktiken.

Statistics

Altmetrics

Downloads

60 downloads since deposited on 14 Oct 2014
26 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Published Research Report
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Business Administration
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:2014
Deposited On:14 Oct 2014 13:21
Last Modified:08 Dec 2017 07:28
Publisher:Department of Business Administration, University of Zurich
Series Name:UZH Business Insight
Number of Pages:4
ISSN:2235-1744
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:http://www.business.uzh.ch/press/uzhbi.html
Other Identification Number:merlin-id:10219

Download

Download PDF  'Fehlverhalten am Arbeitsplatz – ein kostspieliges Phänomen'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 250kB