Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Deutsche Fassung der Short Screening Scale for DSM-IV Posttraumatic Stress Disorder. Aktueller Stand der Validierung


Siegrist, P; Maercker, Andreas (2010). Deutsche Fassung der Short Screening Scale for DSM-IV Posttraumatic Stress Disorder. Aktueller Stand der Validierung. Trauma & Gewalt, 4:208-213.

Abstract

Es wird eine deutsche Fassung der Kurzen Screening-Skala für Posttraumatische Belastungsstörungen nach DSM-IV (Breslau et al., in American Journal of Psychiatry 156, 908 – 911, 1999) vorgestellt. Die 7 Items umfassende Breslau-Skala sticht im englischsprachigen Raum durch eine hervorragende und mehrfach überprüfte Testgüte und Anwendungsökonomie hervor. Die im folgenden Beitrag vorgestellte deutsche Fassung wurde in epidemiologischen Studien bei repräsentativen Stichproben aus der Schweiz (N = 570) und Deutschland (N = 2426) eingesetzt und wies gute Anwendungseigenschaften und hohe interne Konsistenzen auf. Eine umfassende Validierung an einem Außenkriterium steht noch aus; erste korrelative Ergebnisse einer experimentellen Studie (N = 24) zeigten jedoch eine hohe Übereinstimmung mit der mittels strukturierter klinischer Diagnostik erhobenen Posttraumatischen Symptombelastung.

Abstract

Es wird eine deutsche Fassung der Kurzen Screening-Skala für Posttraumatische Belastungsstörungen nach DSM-IV (Breslau et al., in American Journal of Psychiatry 156, 908 – 911, 1999) vorgestellt. Die 7 Items umfassende Breslau-Skala sticht im englischsprachigen Raum durch eine hervorragende und mehrfach überprüfte Testgüte und Anwendungsökonomie hervor. Die im folgenden Beitrag vorgestellte deutsche Fassung wurde in epidemiologischen Studien bei repräsentativen Stichproben aus der Schweiz (N = 570) und Deutschland (N = 2426) eingesetzt und wies gute Anwendungseigenschaften und hohe interne Konsistenzen auf. Eine umfassende Validierung an einem Außenkriterium steht noch aus; erste korrelative Ergebnisse einer experimentellen Studie (N = 24) zeigten jedoch eine hohe Übereinstimmung mit der mittels strukturierter klinischer Diagnostik erhobenen Posttraumatischen Symptombelastung.

Statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Psychology
Dewey Decimal Classification:150 Psychology
Language:German
Date:2010
Deposited On:22 Oct 2014 10:20
Last Modified:08 Dec 2017 07:41
Publisher:Klett-Cotta
ISSN:1863-7167
Related URLs:http://www.klett-cotta.de/zeitschrift/Trauma_&_Gewalt/7821 (Publisher)

Download

Full text not available from this repository.