Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Browse by Creators

Navigate back| Up a level
Export as
Number of items: 15.

Jablonowski, Maximilian; Holfelder, Ute (2017). Design - Technik - Sensualität: Einführung. In: Braun, Karl; Dieterich, Claus-Marco; Hengartner, Thomas; Tschofen, Bernhard. Kulturen der Sinne : Zugänge zur Sensualität der sozialen Welt. Würzburg: Königshausen & Neumann, 268-370.

Hengartner, Thomas (2017). Die Ich-Konsole : Wie aus dem Yuppie-Lutscher ein Selbstausdrucks- und –speicherungsmedium wurde. Ein Beitrag zur Selbst-Technik-Geschichte. In: Holfelder, Ute; Schönberger, Klaus. Bewegtbilder und Alltagskultur(en) : von Super 8 über Video zum Handyfilm : Praktiken von Amateuren im Prozess der gesellschaftlichen Ästhetisierung. Köln: Herbert von Halem Verlag, 16-26.

Jablonowski, Maximilian (2017). Dronies: Zur vertikalen Ästhetik des Selbst. In: Holfelder, Ute; Schönberger, Klaus. Bewegtbilder und Alltagskultur(en) : von Super 8 über Video zum Handyfilm : Praktiken von Amateuren im Prozess der gesellschaftlichen Ästhetisierung. Köln: Herbert von Halem Verlag, 231-242.

Ritter, Christian; Schönberger, Klaus (2017). Tanzen, Filmen, Teilen. Praktiken der Aneignung von Populärkultur im Prozess der gesellschaftlichen Ästhetisierung. In: Holfelder, Ute; Schönberger, Klaus. Bewegtbilder und Alltagskultur(en) : von Super 8 über Video zum Handyfilm : Praktiken von Amateuren im Prozess der gesellschaftlichen Ästhetisierung. Köln: Herbert von Halem Verlag, 152-176.

Holfelder, Ute (2016). Zur Amalgamierung, Fest- und Fortschreibung von stereotypen Alters- und Frauenbildern. In: Zimmermann, Harm-Peer; Kruse, Andreas; Rentsch, Thomas. Kulturen des Alterns. Plädoyers für ein gutes Leben bis ins hohe Alter. Frankfurt: Campus, 171-185.

Ritter, Christian; Holfelder, Ute (2015). Handyfilme machen Schlagzeilen. Delinquenz, Alltagskultur und die (alte) Angst vor neuen Medien. Curaviva, 10(15):26-28.

Holfelder, Ute; Schönberger, Klaus (2015). Creativity to go: "Bitte um Kreativität". In: Krusche, Jürgen. Labor Mülheim : Artistic research in the field of urban precarity and creativity. Berlin: Jovis Verlag, 102-112.

Holfelder, Ute; Ritter, Christian (2015). Handyfilme als Jugendkultur. Konstanz und München: uvk Verlagsgesellschaft.

Holfelder, Ute (2014). Handy - Filme(n) - Arbeit : Handyfilme als Ausdruck und Instrument des Prozesse der Entgrenzung von Arbeit. In: Seiffert, Manfred. Die mentale Seite der Ökonomie: Gefühl und Empathie im Arbeitsleben. Dresden: w.e.b. Universitätsdverlag & Buchhandel, 263.

Handyfilme. Edited by: Hengartner, Thomas; Holfelder, Ute (2014). Zürich: Institut für Populäre Kulturen der Universität Zürich.

Hengartner, Thomas; Holfelder, Ute (2014). Zum Geleit. In: Hengartner, Thomas; Holfelder, Ute. Handyfilme. Zürich: Universität Zürich, 5-12.

Holfelder, Ute; Ritter, Christian (2013). Filmen im Alltag: Handyfilme in der Perspektive einer medienweltlichen Ethnografie. Kommunikation@gesellschaft:1-27.

Holfelder, Ute; Ritter, Christian (2013). Handyfilme - künstlerische und ethnographische Zugänge zu Repräsentationen jugendlicher Alltagswelten. Ein transdisziplinäres Experiment. In: Johler, Reinhard; Marchetti, Christian; Weith, Carmen; Tschofen, Bernhard. Kultur_Kultur : denken, forschen, darstellen : 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Tübingen vom 21. bis 24. September 2011. Münster: Waxmann, 259-268.

Borsy, Natalie (2013). «To Sherlock Holmes she is always the woman». Irene Adler - «die Frau» im Wandel der Zeit. In: Holfelder, Ute; Järmann, Thomas; Niederhauser, Rebecca; Oldörp, Christine; Schlüter, Christian; von Holzen, Aleta-Amirée; Werner, Tamara. Werkstücke #4. Zürich: Universität Zürich, 203-230.

Holfelder, Ute (2009). Die Schwiegermutter : Formung und Tradierung eines Stereotyps. Münster, New York, München, Berlin: Waxmann.

This list was generated on Tue Jul 17 17:56:25 2018 CEST.