Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Browse by Creators

Navigate back| Up a level
Export as
Number of items: 7.

Hofer, M; Sommer, K (2013). Seeing the others ... Der Einfluss von Kommentaren zu redaktionellen Inhalten auf den Third-Person-Effekt. In: Jandura, O; Fahr, A. Theorieanpassungen in der digitalen Medienwelt. Baden-Baden: Nomos: Nomos, 159-174.

Hofer, M; Sommer, K (2013). Seeing the others... Der Einfluss von Kommentaren zu redaktionellen Inhalten auf den Third-Person-Effekt. In: Jandura, O; Fahr, A. Theorieanpassung in der digitalen Medienwelt. Baden-Baden: Nomos, 1-100.

Esser, Frank (2012). Fortschritte und Herausforderungen der komparativen Kommunikationswissenschaft. In: Stark, B; Magin, M; Maurer, M; Jandura, O. Methodische Herausforderungen komparativer Forschungsansätze. Köln: von Halem, 18-45.

Kühne, Rinaldo; Schemer, Christian; Matthes, Jörg (2012). Messinvarianz in der komparativen Forschung: Eine Bestandsaufnahme. In: Stark, B; Magin, M; Jandura, O. Methodische Herausforderungen komparativer Forschungsansätze. Köln: von Halem, 238-257.

Engesser, S; Krämer, B (2011). Die Rückfangmethode: Ein Verfahren zur Ermittlung unzugänglicher Grundgesamtheiten im Journalismus. In: Jandura, O; Quandt, T; Vogelgesang, J. Methoden der Journalismusforschung. Wiesbaden: VS Verlag / Springer, 171-187.

Brüggemann, M (2011). Journalistik als Kulturanalyse: Redaktionskulturen als Schlüssel zur Erforschung journalistischer Praxis. In: Jandura, O; Quandt, T; Vogelsang, J. Methoden der Journalismusforschung. Wiesbaden: VS Verlag, 47-66.

Ingenhoff, D; Sommer, K (2010). Spezifikation von formativen und reflektiven Konstrukten und Pfadmodellierung mittels Partial Least Squares zur Messung von Reputation. In: Woelke, J; Maurer, M; Jandura, O. Forschungsmethoden für die Markt- und Organisationskommunikation. Köln: Herbert von Halem Verlag, 221-288.

This list was generated on Wed Dec 13 17:00:37 2017 CET.