UZH-Logo

Maintenance Infos

Browse by Creators - Zurich Open Repository and Archive

Navigate back| Up a level
Export as
Number of items: 104.

Jarren, O (2016). Ein Grundlagenfach. Mit Berliner Brille: Über Wolfgang Seuferts medienökonomischen Beiträge. In: Müller-Lietzkow, Jörg; Sattelberger, Felix. Empirische Medienökonomie. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, 97-104.

Journalismus jenseits von Markt und Staat : Institutionentheoretische Ansätze und Konzepte in der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft : Festschrift für Marie Luise Kiefer. Edited by: Jarren, O; Steininger, Christian (2016). Baden-Baden: Nomos.

Jarren, O (2016). Journalismus – unverzichtbar?! In: Herczeg, Petra; Lojka, Klaus. Orientierung & Erkenntnis : Über das Unverzichtbare im Journalismus. Wien: facultas, 11-21.

Jarren, O (2016). Medien als Institutionen: Medien oder Journalismus als Institution? In: Jarren, O; Steininger, Christian. Journalismus jenseits von Markt und Staat : Institutionentheoretische Ansätze und Konzepte in der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. Festschrift für Marie Luise Kiefer. Baden-Baden: Nomos Verlag, 35-61.

Jarren, O (2016). Nicht Daten, sondern Institutionen fordern die Publizistik- und Kommunikationswissenschaft heraus. Publizistik, 61(4):373-383.

Demokratisierung durch Social Media? Edited by: Imhof, Kurt; Blum, Roger; Bonfadelli, Heinz; Jarren, O; Wyss, Vinzenz (2015). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Jarren, O (2014). Ein Mindestmass an Organisation und Beständigkeit ist nötig. Social Media und Web 2.0 als Alternative zu Massenmedien? Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte, (3):26-29.

Donges, P; Jarren, O (2014). Mediatization of Political Organizations: Changing Parties and Interest Groups? In: Esser, Frank; Strömbäck, Jesper. Mediatization of Politics : Understanding the Transformation of Western Democracies. Basingstoke: Palgrave Macmillan, 181-199.

Jarren, O (2014). Schwache Disziplin? Über die eingeschränkte Relevanz der Publizistik-, Kommunikations- und Medienwissenschaft zur Bearbeitung und Lösung sogenannter praktischer Probleme. In: Peter, Karen; Barteilt-Kircher, Gabriele; Schröder, Anita. Zeitungen und andere Drucksachen. Essen: Klartext Verlag, 391-406.

Jarren, O (2013). „Keine Heilslehren“ : Otfried Jarren über den Transfer zwischen Medienwissenschaft und Praxis. epd medien, (25):34-39.

Jentges, E; Brändli, M; Donges, P; Jarren, O (2013). Communication of political interest groups in Switzerland: Adressees, channels and instruments. Studies in Communication Sciences, 13(1):33-40.

Grande, Edgar; Jansen, Dorothea; Jarren, O; Schimank, Uwe; Weingart, Peter (2013). Die neue Governance der Wissenschaft. Zur Einleitung. In: Grande, Edgar; Jansen, Dorothea; Jarren, Otfried; Rip, Arie; Schimank, Uwe; Weingart, Peter. Neue Governance der Wissenschaft. Reorganisation – externe Anforderungen – Medialisierung. Bielefeld, 15-48.

Schramm, H (2013). Einträge „Musikkommunikation" und „Sportkommunikation". In: Bentele, G; Brosius, H-B; Jarren, O. Lexikon Kommunikations- und Medienwissenschaft. Wiesbaden: Springer, n/a.

Media Structures and Media Performance / Medienstrukturen und Medienperformanz. Edited by: Puppis, M; Künzler, M; Jarren, O (2013). Wien: ÖAW.

Jarren, O (2013). MediaPolis oder Monopoly? Stadt und Medien als Gemeinschaftsversprechen. In: Pfetsch, Barbara; Greyer, Janine; Trebbe, Joachim. MediaPolis – Kommunikation zwischen Boulevard und Parlament. Strukturen, Entwicklungen und Probleme von politischer und zivilgesellschaftlicher Öffentlichkeit. Konstanz: Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, 51-61.

Puppis, M; Jarren, O; Künzler, M (2013). Mediensysteme, Institutionen und Medienorganisationen als Forschungsfeld der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. In: Puppis, M; Künzler, M; Jarren, O. Media Structures and Media Performance / Medienstrukturen und Medienperformanz. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 11-44.

Esser, Frank (2013). Metaberichterstattung. In: Bentele, G; Brosius, H B; Jarren, O. Lexikon Kommunikations- und Medienwissenschaft. Wiesbaden: Springer, 231-232.

Neue Governance der Wissenschaft : Reorganisation - externe Anforderungen - Medialisierung. Edited by: Grande, Edgar; Jansen, Dorothea; Jarren, O; Rip, Arie; Schimank, Uwe; Weingart, Peter (2013). Bielefeld: Transcript.

Jarren, O (2013). Neue Medien - Neue Regeln! Publizistische Verantwortungskultur durch Diskurse. Zum Zusammenhang zwischen Medienpolitik und Politischer Kommunikation. In: Czwerwick, Edwin. Politische Kommunikation in der repräsentativen Demokratie der Bundesrepublik Deutschland. Wiesbaden: Springer VS, 53-66.

Jarren, O (2013). Ordnung durch Medien? Zürich: Universitätsleitung der Universität Zürich.

Jarren, O (2013). Verantwortungskultur durch Co-Regulierung: Beispiel Social Media. In: Eumann, Marc Jan; Gerlach, Frauke; Rößner, Tabea; Stadelmaier, Martin. Medien, Netz und Öffentlichkeit: Impulse für die digitale Gesellschaft. Essen: Klartext, 243-250.

Jarren, O (2013). Vergessene Selbstaufklärung? In: fög, Forschungsinstitut Öffentlichkeit und Gesellschaft. Jahrbuch 2013. Basel: Schwabe, 7-9.

Jarren, O; Siegert, G (2013). Vorwort: Ulrich Saxer zum Gedenken. In: Künzler, M; Oehmer, F; Puppis, M; Wassmer, C. Medien als Institutionen und Organisationen : institutionalistische Ansätze in der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. Baden-Baden: Nomos, 7-11.

Jentges, E; Brändli, M; Donges, P; Jarren, O (2012). Die Kommunikation politischer Interessengruppen in Deutschland: Adressaten, Instrumente und Logiken. Studies in Communication | Media (SCM) , 1(3-4):381-409.

Puppis, M; Künzler, M; Jarren, O (2012). Einleitung: Medienwandel oder Medienkrise? In: Jarren, O; Künzler, M; Puppis, M. Medienwandel oder Medienkrise? Folgen für Medienstrukturen und ihre Erforschung. Baden-Baden: Nomos, 11-24.

Lexikon Kommunikations- und Medienwissenschaft. Edited by: Bentele, Günter; Brosius, Hans-Bernd; Jarren, O (2012). Wiesbaden: VS Verl. für Sozialwiss., 2012.

Wassmer, C; Jarren, O (2012). Media Accountability durch Media Governance? Formen der Nutzerbeteiligung bei Social Media-Anbietern im Vergleich. Studies in Communication Sciences, 12(1):22-28.

Medienwandel oder Medienkrise? Folgen für Medienstrukturen und ihre Erforschung. Edited by: Jarren, O; Künzler, M; Puppis, M (2012). Baden-Baden: Nomos.

Jarren, O (2012). Mitmachgesellschaft - oder Partizipation? Digma, 12(4):145.

Jarren, O; Wassmer, C (2012). Persönlichkeitsschutz in der Online-Kommunikation am Beispiel von Social Media-Anbietern - Durch regulierte Selbstregulierung zu einer Kultur der Selbstverantwortung? In: Berka, Walter; Grabenwarter, Christoph; Holoubek, Michael. Persönlichkeitsschutz in elektronischen Massenmedien. Siebentes Rundfunkforum. Wien: Manz, 117-145.

Meier, Werner (2012). Öffentlich und staatlich finanzierte Medien aus schweizerischer Sicht. In: Jarren, O; Puppis, M; Künzler, M. Medienwandel oder Medienkrise? Folgen für Medienstrukturen und ihre Erforschung. Baden-Baden, 127-143.

Puppis, M; Künzler, M; Jarren, O (2012). „Eine Situation höchster Konkurrenz“. Rundfunkpolitische Strategien von Kleinstaaten im Schatten grosser Nachbarn. In: Wessler, Hartmut; Averbeck-Lietz, Stefanie. Grenzüberschreitende Medienkommunikation Nomos. Baden-Baden: Nomos, 59-75.

Jarren, O; Wassmer, C. Trügerische Freiheitsgefühle. Den Social Media mangelt es an Transparenz und Selbstbestimmung. In: NZZ, 201, 30 August 2011, p.54.

Jarren, O; Künzler, M. Einst Partei, heute Forum. In: Der Landbote. 175 Jahre. Die Beilage zum Jubiläum, 24 March 2011, p.24-25.

Jarren, O; Vogel, M (2011). "Leitmedien" als Qualitätsmedien. Theoretisches Konzept und Indikatoren. In: Blum, R; Bonfadelli, H; Imhof, K; Jarren, O. Krise der Leuchttürme Öffentlicher Kommunikation: Vergangenheit und Zukunft der Qualitätsmedien. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 17-29.

Krise der Leuchttürme öffentlicher Kommunikation. Vergangenheit und Zukunft der Qualitätsmedien. Edited by: Blum, R; Bonfadelli, H; Imhof, K; Jarren, O (2011). Wiesbaden: VS Verlag.

Jarren, O; Donges, P (2011). Politicka Komunikacija u Medijskom Drustvu Kao Predmet Istrazivanja. In: Zerfaß, A; Radojkovic, M. Menadzment Politicke Komunikacije. Osnove i koncepti. Beograd: Konrad Adenauer Stiftung, 43-56.

Jarren, O; Donges, P (2011). Politische Kommunikation in der Mediengesellschaft. Eine Einführung. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften.

Kamber, E; Imhof, K (2011). Qualitätsmedien als Wissensvermittler im Wandel. In: Blum, R; Bonfadelli, H; Imhof, K; Jarren, O. Krise der Leuchttürme öffentlicher Kommunikation. Vergangenheit und Zukunft der Qualitätsmedien. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 131-149.

Kamber, E; Imhof, K (2011). Qualitätsmedien sind Wissensvermittler. In: Blum, R; Imhof, K; Bonfadelli, H; Jarren, O. Krise der Leuchttürme Öffentlicher Kommunikation - Vergangenheit und Zukunft der Qualitätsmedien. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 131-150.

Hoffmann, J; Steiner, A; Jarren, O (2011). The inimitable outsider: contracting out public affairs from a consultant’s perspective. Journal of Communication Management, 15(1):23-40.

Jarren, O (2011). Ulrich Saxer zum 80. Geburtstag. Studies in Communication Sciences, 11(1):301-306.

Jarren, O (2011). Verweigerung im Wandel: Dem Journalismus sind seine Leitideen abhanden gekommen. In: Krone, J. Medienwandel kompakt 2008-2010 : Schlaglichter der Veränderung in Medienökonomie, -politik, -recht und Journalismus - ausgewählte Netzveröffentlichungen. Baden-Baden: Nomos, 136-138.

Jarren, O; Oehmer, F (2010). Das Netz zivilisieren. epd medien, (89):21-27.

Jarren, O (2010). Krise der Eliten. Medien und Aufsicht in der digitalen Welt. epd medien, 39:22-28.

Siegert, G; Meier, W A; Trappel, J (2010). Auswirkungen der Ökonomisierung auf Medien und Inhalte. In: Bonfadelli, H; Jarren, O; Siegert, G. Einführung in die Publizistikwissenschaft. Bern: Haupt, 517-542.

Jarren, O (2010). Die Presse in der Wohlstandsfalle: zur institutionellen Krise der Tageszeitungsbranche. In: Bartel-Kircher, G; Bohrmann, H; Haas, H; Jarren, O; Pöttker, H; Weischenberg, S. Krise der Printmedien: eine Krise des Journalismus? Berlin: de Gruyter Saur, 13-31.

Einführung in die Publizistikwissenschaft. Edited by: Bonfadelli, H; Jarren, O; Siegert, G (2010). Bern: Haupt.

Esser, F (2010). Komparative Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. In: Bonfadelli, H; Jarren, O; Siegert, G. Einführung in die Publizistikwissenschaft. Bern: Haupt, 19-56.

Puppis, M; Latzer, M; Jarren, O (2010). Medien- und Kommunikationspolitik. In: Bonfadelli, H; Jarren, O; Siegert, G. Einführung in die Publizistikwissenschaft. Bern: Haupt, 271-306.

Dahinden, U; Trappel, J (2010). Mediengattungen und Medienformate. In: Bonfadelli, H; Jarren, O; Siegert, G. Einführung in die Publizistikwissenschaft. Bern: Haupt, 433-475.

Schade, E; Künzler, M (2010). Mediengeschichte. In: Bonfadelli, H; Jarren, O; Siegert, G. Einführung in die Publizistikwissenschaft. Bern: Haupt, 77-109.

Künzler, M; Jarren, O (2010). Mediensysteme – Medienorganisationen. In: Bonfadelli, H; Jarren, O; Siegert, G. Einführung in die Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. Bern: Haupt, 215-238.

Meier, W A; Trappel, J; Siegert, G (2010). Medienökonomie. In: Bonfadelli, H; Jarren, O; Siegert, G. Einführung in die Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. Bern: Haupt, 239-270.

Donges, P; Jarren, O (2010). Politische Kommunikation – Akteure und Prozesse. In: Bonfadelli, H; Jarren, O; Siegert, G. Einführung in die Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. Bern: Haupt, 405-432.

Schwab Cammarano, S; Donges, P; Jarren, O (2010). Politische Kommunikationskultur im Wandel. Studies in Communication Sciences, 10(1):29-43.

Bonfadelli, H; Jarren, O; Siegert, G (2010). Publizistik- und Kommunikationswissenschaft – ein transdisziplinäres Fach. In: Bonfadelli, H; Jarren, O; Siegert, G. Einführung in die Publizistikwissenschaft. Bern: Haupt, 3-17.

Jarren, O (2010). Publizistische Verantwortungskultur durch Media Governance. In: Koziol, H; Seethaler, J; Thiede, T. Medienpolitik und Recht: Media Governance, Wahrhaftigkeitspflicht und sachgerechte Haftung. Wien: Sramek, 25-43.

Donges, P; Meier, W A; Leonarz, Martina (2010). Theorien und theoretische Perspektiven. In: Bonfadelli, Heinz; Jarren, O; Siegert, G. Einführung in die Publizistikwissenschaft. Bern: Hauptverlag, 143-181.

Donges, P; Imhof, Kurt (2010). Öffentlichkeit im Wandel. In: Bonfadelli, Heinz; Jarren, O; Siegert, G. Einführung in die Publizistikwissenschaft. Bern: Hauptverlag, 183-213.

Jarren, O; Wassmer, C (2009). Medienkompetenz - Begriffsanalyse und Modell. Ein Diskussionsbeitrag zum Stand der Medienkompetenzforschung. Medien und Erziehung, 53(3):46-51.

Steiner, A; Jarren, O (2009). In the Twilight of Democracy. Public Affairs Consultants in Switzerland. Journal of Public Affairs, 9(2):95-109.

Arlt, H J; Jarren, O (2009). Abwehrkünstler am Werk. Über die Kampagnenfähigkeit des Deutschen Gewerkschaftsbundes. In: Röttger, U. PR-Kampagnen. Über die Inszenierung von Öffentlichkeit. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaft, 149-165.

Jarren, O (2009). Auf gutem Weg...? Governance in der Kommunikations- und Medienbranche. 20 Jahre Deutscher Rat für Public Relations. In: Avenarius, H; Bentele, G. Selbstkontrolle im Berufsfeld Public Relations. Reflexionen und Dokumentation. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 58-68.

Jarren, O (2009). Erneuerte Legitimität: Neue Rundfunkräte allein helfen nicht. In: Lilienthal, V. Professionalisierung der Medienaufsicht. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 76-84.

Jarren, O; Vogel, M (2009). Gesellschaftliche Selbstbeobachtung und Koorientierung. Die Leitmedien der modernen Gesellschaft. In: Müller, D; Ligensa, A; Gendolla, P. Leitmedien. Konzepte – Relevanz – Geschichte. Band 1. Bielefeld: Transcript, 71-92.

Steiner, A; Jarren, O (2009). Intermediäre Organisationen unter Medieneinfluss? Zum Wandel der politischen Kommunikation von Parteien, Verbänden und Bewegungen. In: Marcinkowski, F; Pfetsch, B. Politik in der Mediendemokratie. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 251-269.

Jarren, O (2009). Klassische Medien in der Zukunft: Das Ende der Massenmedien ist nicht in Sicht. Flash:26-31.

Künzler, M; Jarren, O (2009). Mediensystemwandel als Medienorganisationswandel. In: Averbeck-Lietz, S; Klein, P; Meyen, M. Historische und systematische Kommunikationswissenschaft. Festschrift für Arnulf Kutsch. Bremen, 575-592.

Donges, P; Jarren, O (2009). Politikrealitäten - Politik in den Medien als Ergebnis von Interaktionen. In: Dahinden, U; Süss, D. Medienrealitäten. Konstanz: UVK, 89-100.

Jarren, O; Röttger, U (2009). Steuerung, Reflexierung und Interpenetration. Kernelemente einer strukturationstheoretisch begründeten PR-Theorie. In: Röttger, U. Theorien der Public Relations. Grundlagen und Perspektiven der PR-Forschung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 29-50.

Jarren, O; Zwicky, P. Es braucht kulturell eingebundenes Kapital: Die Finanzinvestoren und die Finanzierungsprobleme der Medien. In: Neue Zürcher Zeitung, 4 July 2008, p.B3.

Jarren, O; Vogel, M; Vowe, G. Bewusst gestaltete Medienlandschaften. Weichenstellungen in der Schweiz und Deutschland seit 50 Jahren. In: Neue Zürcher Zeitung, 14, 18 January 2008, p.66.

Jarren, O (2008). "Staatssender?" Falsch. ssm Gazette, (1):22-24.

Imhof, K (2008). Die seismographische Qualität der Öffentlichkeit. In: Bonfadelli, H; Imhof, K; Blum, R; Jarren, O. Seismographische Funktion der Öffentlichkeit im Wandel. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 17-56.

Bonfadelli, Heinz (2008). Kulturberichterstattung im Wandel. In: Bonfadelli, H; Imhof, K; Blumer, R; Jarren, O. Seismographische Funktion von Öffentlichkeit im Wandel. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 300-320.

Jarren, O (2008). Media Democracy. In: Donsbach, W. The International Encyclopedia of Communication. Malden/Oxford/Victoria: Blackwell Publishing, 2845-2849.

Siegert, G; Rademacher, P; Lobigs, F (2008). Pessimistische Theorie - Optimistische Praxis? Unterschiedliche Sichtweisen auf die Konsequenzen der Ökonomisierung der Medien für deren seismographische Funktion in der Demokratie. In: Bonfadelli, H; Imhof, K; Blum, R; Jarren, O. Seismographische Funktion von Öffentlichkeit im Wandel. Wiesbaden: VS Verlag, 210-229.

Jarren, O; Donges, P (2008). Regulierung. In: Hachmeister, L. Grundlagen der Medienpolitik. Ein Handbuch. München, 338-342.

Kamber, Esther; Ettinger, Patrik (2008). Strukturen und Wandel von Öffentlichkeit und ihre seismographische Funktion. In: Imhof, K; Blum, R; Bonfadelli, H; Jarren, O. Seismographische Funktion der Öffentlichkeit im Wandel. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 170-188.

Hoffmann, J; Steiner, A; Jarren, O (2008). Unravelling the muddle of services and clients: political communication consulting. International Journal of Strategic Communication, 2(2):100-114.

Jarren, O. Besser kommunizieren. In: Neue Zürcher Zeitung, 9 February 2007, p.71.

Jarren, O (2007). Die Regulierung der öffentlichen Kommunikation. Medienpolitik zwischen Government und Governance. Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, 37(146):131-154.

Entgrenzte Demokratie? Herausforderungen für die politische Interessenvermittlung. Edited by: Jarren, O; Lachenmeier, Dominik; Steiner, Adrian (2007). Baden-Baden: Nomos.

Jarren, O; Lachenmeier, Dominik; Steiner, Adrian (2007). Entgrenzte Demokratie? Politische Interessenvermittlung im Mehrebenensystem. In: Jarren, O; Lachenmeier, Dominik; Steiner, Adrian. Entgrenzte Demokratie? Herausforderungen für die politische Interessenvermittlung. Baden-Baden: Nomos, 333-364.

Jarren, O (2007). Erneuerte Legitimität. Neue Rundfunkräte allein helfen nicht. epd medien, (60):6-11.

Jarren, O (2007). Forschungsfeld strategische Kommunikation. Eine Bilanz. In: Krause, Birgit; Fretwurst, Benjamin; Vogelgesang, Jens. Fortschritte der politischen Kommunikationsforschung. Festschrift für Lutz Erbring. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 51-74.

Donges, P; Jarren, O; Vogel, Martina. Immer schneller und jederzeit reagieren. Die Parteien unter medialem Anpassungsdruck. In: Neue Zürcher Zeitung, 2007, p.70.

Donges, P (2007). Institutionalistische Ansätze in der Medienpolitik. In: Jarren, O; Donges, P. Ordnung durch Medienpolitik? Konstanz: UVK Verlagsgesellschaft, 271-282.

Jarren, O; Donges, P (2007). Massenmedien. In: Benz, Arthur; Lütz, Susanne; Schminak, Uwe; Simonis, Georg. Handbuch Governance. Theoretische Grundlagen und empirische Anwendungsfelder. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 452-461.

Ordnung durch Medienpolitik? Edited by: Jarren, O; Donges, P (2007). Konstanz: UVK.

Jarren, O; Donges, P (2007). Ordnung durch Medienpolitik? Eine (Zwischen) Bilanz medienpolitischer Theorie und Praxis. In: Jarren, O; Donges, P. Ordnung durch Medienpolitik? Konstanz: UVK, 399-408.

Jarren, O (2007). Ordnung durch Verantwortungskultur? Governance-Regime im Medienbereich. In: Jarren, O; Donges, P. Ordnung durch Medienpolitik? Konstanz: UVK, 283-302.

Jarren, O (2007). Politik in der Kompetenzfalle – Medien als Konjunkturritter. Fernseh-Informationen, (1):22-29.

Jarren, O; Lachenmeier, Dominik; Steiner, Adrian (2007). Politische Interessenvermittlung im Wandel. Eine Einleitung. In: Jarren, O; Lachenmeier, Dominik; Steiner, Adrian. Entgrenzte Demokratie? Herausforderungen für die politische Interessenvermittlung. Baden-Baden: Nomos, 7-18.

Jarren, O (2007). Radikale Technikdiskurse. Gesellschafts- und Medienwandel als Herausforderung. epd medien, (45):12-18.

Künzler, M; Schade, E (2007). Schafft Politik eine Medienordnung? Eine komparative Analyse deutscher, österreichischer und schweizerischer Medienpolitik seit 1945. In: Jarren, O; Donges, P. Ordnung durch Medienpolitik? Konstanz: UVK, 83-107.

Latzer, M (2007). Unordnung durch Konvergenz – Ordnung durch Mediamatikpolitik. In: Jarren, O; Donges, P. Ordnung durch Medienpolitik? Konstanz: UVK, 147-167.

Jarren, O (2007). Verantwortungskultur durch Media Governance. Plädoyer für einen Paradigmenwechsel in der Medienpolitik. Funkkorrespondenz, (6):3-12.

Puppis, M (2007). Von guten und bösen Ordnungshütern – der Einfluss von UNESCO und WTO auf die nationale Medienregulierung. In: Jarren, O; Donges, P. Ordnung durch Medienpolitik? Konstanz: UVK, 131-145.

Wirth, W; Matthes, J (2006). Eine wundervolle Utopie? Möglichkeiten und Grenzen einer normativen Theorie der (medienbezogenen) Partizipation im Lichte der neuen Forschung zum Entscheidungs- und Informationshandeln. In: Imhof, Kurt; Blum, R; Bonfadelli, Heinz; Jarren, O. Demokratie in der Medienlandschaft. Wiesbaden: NCCR, 341-361.

Wirth, W; Schramm, H (2005). Medienrezeption. In: Bonfadelli, Heinz; Jarren, O; Siegert, Gabriele. Einführung in die Publizistikwissenschaft. Bern: UTB, 527-559.

Bonfadelli, Heinz; Wirth, W (2005). Medienwirkungsforschung. In: Bonfadelli, Heinz; Jarren, O; Siegert, Gabriele. Einführung in die Publizistikwissenschaft. Bern: UTB, 561-602.

Wirth, W; Hättenschwiler, W (2005). Zur bedeutung der empirischen Methoden in der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. In: Bonfadelli, Heinz; Jarren, O; Siegert, Gabriele. Einführung in die Publizistikwissenschaft. Bern: UTB, 17-33.

This list was generated on Wed Jul 26 14:13:57 2017 CEST.