Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Browse by Creators

Navigate back| Up a level
Export as
Number of items: 66.

Köbele, Susanne (2017). Evidenz und Auslegung. Effekte bildlogischer Synchronisierung in Frauenlobs "Kreuzleich". In: Huss, Bernhard; Nelting, David. Schriftsinn und Epochalität : zur historischen Prägnanz allegorischer und symbolischer Sinnstiftung. Heidelberg: Universitaetsverlag Winter GmbH, 145-185.

Köbele, Susanne (2017). Registerwechsel. Wiedererzählen, bibelepisch (Der Saelden Hort, Die Erlösung, Lutwins Adam und Eva). In: Quast, Bruno; Spreckelmeier, Susanne. Inkulturation : Strategien bibelepischen Schreibens in Mittelalter und Früher Neuzeit. Berlin, Boston: De Gruyter, 167-202.

Köbele, Susanne; Rippl, Coralie (2015). Narrative Synchronisierung: Theoretische Vorraussetzungen und historische Modelle. Zur Einführung. In: Köbele, Susanne; Rippl, Coralie. Gleichzeitigkeit: Narrative Synchronisierungsmodelle in der Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Würzburg: Königshausen & Neumann, 7-25.

Kiening, Christian (2015). Schöpfungszeit. In: Köbele, Susanne; Rippl, Coralie. Gleichzeitigkeit: Narrative Synchronisierungsmodelle in der Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Würzburg: Königshausen & Neumann, 29-52.

Köbele, Susanne (2015). 'Erbauung' - und darüber hinaus. Spannungen im volkssprachlich-lateinischen Spätmittelalter. Mit Überlegungen zu Gertruds von Helfta 'Exercitia spiritualia'. Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur, 137(3):420-445.

Gleichzeitigkeit: Narrative Synchronisierungsmodelle in der Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Edited by: Köbele, Susanne; Rippl, Coralie (2015). Würzburg: Königshauses & Neumann.

Köbele, Susanne (2015). Im Sog des reinen Nichts. Zur Konkurrenz philosophisch-theologischer Ursprungskonzepte im Spätmittelalter. Eine Skizze. In: Herbers, K; Düchting, L. Sakralität und Devianz. Konstruktionen - Normen - Praxis. Stuttgart: Franz Steiner Verlag, 161-185.

Köbele, Susanne; Rippl, Coralie (2015). Narrative Synchronisierung: Theoretische Voraussetzungen und historische Modelle. Zur Einführung. In: Köbele, Susanne; Rippl, Coralie. Gleichzeitigkeit. Narrative Synchronisierungsmodelle in der Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Würzburg: Königshausen & Neumann, 7-25.

Köbele, Susanne (2014). Christine Stridde, Verbalpräsenz und göttlicher Sprechakt. Zur Pragmatik spi­ritueller Kommunikation ‚zwischen‘ St. Trudperter Hohelied und Mechthilds von Magdeburg Das Fließende Licht der Gottheit. Arbitrium: Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Literaturwissenschaft, 32(3):279-285.

Köbele, Susanne (2014). Die Ambivalenz des Gläubig-Schlichten. Grenzfälle christlicher Ästhetik. Zürich: mw@mediality.ch.

Köbele, Susanne (2014). Frauenlobs 'Minne und Welt'. Paradoxe Effekte literarischer Säkularisierung. In: Köbele, Susanne; Quast, Bruno. Literarische Säkularisierung im Mittelalter. Berlin: Walter de Gruyter, 221-258.

Schnyder, Mireille (2014). Heidnisches Können in christlicher Kunst. In: Köbele, Susanne. Literarische Säkularisierung im Mittelalter. Berlin: Walter de Gruyter, n/a.

Literarische Säkularisierung im Mittelalter. Edited by: Köbele, Susanne; Quast, Bruno (2014). Berlin: De Gruyter.

Köbele, Susanne (2014). Perspektiven einer mediävistischen Säkularisierungsdebatte. Zur Einführung. In: Köbele, Susanne; Quast, Bruno. Literarische Säkularisierung im Mittelalter. Berlin: Walter de Gruyter, 9-20.

Köbele, Susanne (2014). Verheißung als Erfüllung. Zur Transformation prophetischer Autorschaft um 1300. In: Meier-Staubach, Ch; Wagner-Egelhaaf, M. Prophetie und Autorschaft. Charisma, Heilsversprechen und Gefährdung. Berlin: de Gruyter, 169-196.

Köbele, Susanne (2013). Rhetorik und Erotik : Minnesang als süsser Klang. Poetica. Zeitschrift für Sprach- und Literaturwissenschaft, 45(3-4):299-331.

Transformationen der Lyrik im 13. Jahrhundert. Wildbader Colloquium 2008, hg. von S.K. In Verbindung mit Eckart C. Lutz und K. Ridder (Wolfram-Studien XXI). Edited by: Köbele, Susanne; Lutz, Eckart Conrad; Ridder, Klaus (2013). Berlin: Erich Schmidt Verlag.

Köbele, Susanne (2012). Alterität als Leitkonzept für historisches Interpretieren. In: Becker, Anja. Alterität als Leitkonzept für historisches Interpretieren. Berlin: Akademie-Verlag, 303-333.

Köbele, Susanne (2012). Die Illusion der 'einfachen Form'. Über das religiöse und ästhetische Risiko der Legende. Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur, 134(3):365-404.

Köbele, Susanne (2012). Metapher und Metaphysik. Spielräume der Argumentation bei Meister Eckhart und Sebastian Franck. In: Haberer, J; Hamm, B. Medialität, Unmittelbarkeit, Präsenz. Die Nähe des Heils im Verständnis der Reformation. Tübingen: Mohr Siebeck, 285-305.

Köbele, Susanne (2012). Metapher und Metaphysik: Spielräume der Argumentation bei Meister Eckhart und Sebastian Franck. In: Haberer, Johanna; Hamm, Berndt. Medialität, Unmittelbarkeit, Präsenz: die Nähe des Heils im Verständnis der Reformation. Tübingen: Mohr Siebeck, 285-305.

Köbele, Susanne (2012). Zwischen Klang und Sinn. Das Gottfried-Idiom in Konrads von Würzburg Goldener Schmiede (Mit einer Anmerkung zur paradoxen Dynamik von Alteritätsschüben). In: Becker, Anja; Mohr, Jan. Alterität als Leitkonzept für historisches Interpretieren. Berlin: Akademie Verlag, 303-333.

Köbele, Susanne (2012). Zwischen Klang und Sinn. Das Gottfried-Idiom in Konrads von Würzburgs 'Goldener Schmiede'. (Mit einer Anmerkung zur paradoxen Dynamik von Alteritätsschüben). In: Becker, A; Mohr, J. Alterität als Leitkonzept für historisches Interpretieren. Berlin: Deutsche Literatur. Studien und Quellen, 8. Akademie Verlag, 303-333.

Projektion-Reflexion-Ferne : Räumliche Vorstellungen und Denkfiguren im Mittelalter. Edited by: Glauch, Sonja; Köbele, Susanne; Störmer-Caysa, Uta (2011). Berlin: De Gruyter.

Köbele, Susanne (2009). Emphasis, überswanc, underscheit: Zur literarischen Produktivität spätmittelalterlicher Irrtumslisten (Eckhart und Seuse). In: Strohschneider, Peter. Literarische und religiöse Kommunikation in Mittelalter und Früher Neuzeit. Berlin: J.B. Metzler'sche Verlagsbuchhandlung und C.E. Poeschel Verlag GmbH Stuttgart-Weimar, 969-1002.

Köbele, Susanne (2009). Ironie und Fiktion in Walthers Minnelyrik. In: Peters, Ursula; Warning, Rainer. Fiktion und Fiktionalität in den Literaturen des Mittelalters: Jan-Dirk Müller zum 65. Geburtstag. Paderborn: W. Fink, 289-317.

Köbele, Susanne (2009). Rezension zu: Ernst Tugendhat, Egozentrizität und Mystik : Eine anthropologische Studie, München 2003. Arbitrium, 27(1):11-19.

Köbele, Susanne (2008). Bonaventura: 'Itinerarium mentis in deum' (1259). In: Herberichs, Cornelia; Kiening, Christian. Literarische Performativität: Lektüren vormoderner Texte. Zürich: Chronos, 156-178.

Köbele, Susanne (2008). Rezension zu: K. Flasch, Meister Eckhart : Die Geburt der 'Deutschen Mystik' aus dem Geist der arabischen Philosophie, München 2006, und U. Kern, "Gottes Sein ist mein Leben": Philosophische Brocken bei Meister Eckhart (Theologische Bibliothek Töpelmann 121) Berlin/New York 2003. Arbitrium, 26(2):170-178.

Köbele, Susanne (2008). Vom Lob der Hölle: Grenzen des felix culpa-Modells in der Mystik. Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte, 82:168-192.

Köbele, Susanne (2007). 'Ausdruck' im Mittelalter : Zu einem übersehenen Begriff : Mit Überlegungen zu einer emphatischen Ästhetik der Mystik. In: Braun, Manuel; Young, Christopher. Das fremde Schöne : Dimensionen des Ästhetischen in der Literatur des Mittelalters. Berlin: Walter de Gruyter GmbH & Co. KG, 61-90.

Köbele, Susanne (2007). Grenzüberschreitungen: Spielräume literarischer Engel-Darstellung im Mittelalter. Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes, 54(1):130-164.

Köbele, Susanne (2007). Rezension zu: M. Schlosser (Hg.), Bonaventura, Itinerarium mentis in Deum: Der Pilgerweg des Menschen zu Gott, Lateinisch-deutsch, Übersetzt und erläutert von M.S. Mit einer Einleitung von P. Zahner (Theologie der Spiritualität. Quellentexte 3), Münster 2004. Mittellateinisches Jahrbuch, 42:301-305.

Köbele, Susanne (2007). heilicheit durchbrechen: Grenzfälle von Heiligkeit in der mittelalterlichen Mystik. In: Hamm, Berndt. Sakralität zwischen Antike und Neuzeit. Stuttgart: Franz Steiner Verlag, 147-169.

Köbele, Susanne (2006). Der paradoxe Fall des Ich: Zur Klage Hartmanns von Aue. In: Philipowski, Katharina. Anima und sêle: Darstellungen und Systematisierungen von Seele im Mittelalter. Berlin: Erich Schmidt Verlag, 265-283.

Köbele, Susanne (2006). Die Kunst der Übertreibung : Hyperbolik und Ironie in spätmittelalterlichen Minnereden. In: Lieb, Ludger; Neudeck, Otto. Triviale Minne? : Konventionalität und Trivialisierung in spätmittelalterlichen Minnereden. Berlin: De Gruyter, 19-44.

Köbele, Susanne (2006). Rezension zu: Langer, Christliche Mystik im Mittelalter: Mystik und Rationalisierung - Stationen eines Konflikts, Darmstadt 2004, und B. Weiss, Die deutschen Mystikerinnen und ihr Gottesbild: Das Gottesbild der deutschen Mystikerinnen auf dem Hintergrund der Mönchstheologie. Teil 1 bis 3, Paderborn [u.a.] 2004. Beitraege zur Geschichte der Deutschen Sprache und Literatur, 128(2):332-342.

Köbele, Susanne (2005). H. Wandhoff, Ekphrasis: Kunstbeschreibungen und virtuelle Räume in der Literatur des Mittelalters, Berlin/New York 2003. Zeitschrift für Germanistik, 2:404-405.

Köbele, Susanne (2004). J. Bockmann, Translatio Neidhardi: Untersuchungen zur Konstitution der Figurenidentität in der Neidhart-Tradition (Mikrokosmos 61), Frankfurt am Main u.a. 2001. Zeitschrift für Germanistik, 14:191-193.

Köbele, Susanne (2004). J. Haustein/R.-H. Steinmetz (Hgg.), Studien zu Frauenlob und Heinrich von Mügeln: Festschrift für Karl Stackmann zum 80. Geburtstag (Scrinium Friburgense 15), Freiburg/Schweiz 2002. Zeitschrift für Deutsche Philologie, 123:442-445.

Köbele, Susanne (2004). Mythos und Metapher : Die Kunst der Anspielung in Gottfrieds Tristan. In: Friedrich, Udo; Quast, Bruno. Präsenz des Mythos : Konfigurationen einer Denkform in Mittelalter und früher Neuzeit. Berlin: Walter de Gruyter GmbH, 219-246.

Köbele, Susanne (2004). S. Ringler (Hg.), Gertrud von Helfta, Exercitia spiritualia: Geistliche Übungen. Lateinisch und deutsch, hg., übersetzt und kommentiert von S.R., Elberfeld 2001. Mittellateinisches Jahrbuch, 39:294-297.

Köbele, Susanne (2004). Vom "Schrumpfen" der Rede auf dem Weg zu Gott. Aporien christlicher Ästhetik (Meister Eckhart und das 'Granum sinapis' - Michel Beheim - Sebastian Franck). Poetica, 36:119-147.

Köbele, Susanne (2003). Rezension zu: M. Egidi, Höfische Liebe: Entwürfe der Sangspruchdichtung. Literarische Verfahrensweisen von Reinmar von Zweter bis Frauenlob (GRM-Beiheft 17), Heidelberg 2002. IASLonline.

Köbele, Susanne (2003). Rezension von : H. Brackert/S. Fuch-Jolie (Hgg.), Wolfram von Eschenbach : Titurel, hg., übersetzt und mit einem Kommentar und Materialien versehen von H.B. und S.F.-J., Berlin/New York 2002. Arbitrium: Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Literaturwissenschaft, 21(3):277-287.

Köbele, Susanne. Frauenlobs Lieder: Parameter einer literarhistorischen Standortbestimmung. 2003, Ludwig-Maximilians-Universität München, Faculty of Arts.

Köbele, Susanne (2002). Meister Eckhart und die 'Hunde des Herrn' : Vom Umgang der Kirche mit ihren Ketzern. Beitraege zur Geschichte der Deutschen Sprache und Literatur, 124:48-73.

Köbele, Susanne (2002). iemer niuwe: Wiederholung in Gottfrieds 'Tristan'. In: Huber, Christoph; Millet, Victor. Der "Tristan" Gottfrieds von Strassburg: Symposion Santiago de Compostela, 5. bis 8. April 2000. Tübingen, 97-115.

Köbele, Susanne (2000). Umbesetzungen: Zur Liebessprache in Liedern Frauenlobs. In: Christoph, Huber. Geistliches in weltlicher und Weltliches in geistlicher Literatur des Mittelalters. Tübingen, 213-235.

Köbele, Susanne (1998). Der Liedautor Frauenlob: Poetologische und überlieferungsgeschichtliche Überlegungen. In: Andersen, Elizabeth. Autor und Autorschaft im Mittelalter: Kolloquium Meissen 1995. Tübingen: Niemeyer, 277-298.

Köbele, Susanne (1998). Meister Eckhart, Predigt Q 16b: Quasi vas auri solidum. In: Steer, Georg. Lectura Eckhardi: Predigten Meister Eckharts von Fachgelehrten gelesen und gedeutet. Stuttgart, 43-74.

Köbele, Susanne (1998). Rezension von : M. Stolz, 'Tum'-Studien : Zur dichterischen Gestaltung im Marienpreis Heinrichs von Mü-geln (Bibliotheca Germanica 36), Tübingen/Basel 1996. Arbitrium: Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Literaturwissenschaft, 16(3):292-296.

Kiening, Christian; Köbele, Susanne (1998). Wilde Minne: Metapher und Erzählwelt in Wolframs 'Titurel'. Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur:234-265.

Köbele, Susanne (1994). "Reine" Abstraktion? Spekulative Tendenzen in Frauenlobs Lied 1. Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur, 123:377-408.

Köbele, Susanne (1994). Rezension von : B. Hasebrink, Formen inzitativer Rede bei Meister Eckhart : Untersuchungen zur literarischen Konzeption der deutschen Predigt (Texte und Textgeschichte 32), Tübingen 1992. Beitraege zur Geschichte der Deutschen Sprache und Literatur, 116(2):484-491.

Köbele, Susanne (1994). Rezension von : R. Schnell, Suche nach Wahrheit : Gottfrieds 'Tristan und Isold' als erkenntniskritischer Ro-man (Hermaea. Germanistische Forschungen N.F. 67), Tübingen 1992. Arbitrium: Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Literaturwissenschaft, 12(3):294-299.

Köbele, Susanne (1994). bîwort sîn: "Absolute" Grammatik bei Meister Eckhart. Zeitschrift für Deutsche Philologie, 113:190-206.

Köbele, Susanne. Bilder der unbegriffenen Wahrheit: Zur Struktur mystischer Rede im Spannungsfeld von Latein und Volkssprache. 1993, University of Zurich, Faculty of Arts.

Köbele, Susanne (1993). H. Fischer/J. Koch/K. Weiss (Hgg.), Magistri Echardi Expositio Libri Exodi, Sermones et Lectiones super Ecclesiastici cap. 24, Expositio Libri Sapientiae, Expositio Cantici Can-ticorum cap. 1,6 (Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auf¬trag der Deutschen Froschungsgemeinschaft. Die lateinischen Werke, hg. von A. Zimmermann und L. Sturlese, Bd. 2), Stuttgart/Berlin/Köln 1992. Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur, 122:110-114.

Köbele, Susanne (1993). Primo aspectu monstruosa: Schriftauslegung bei Meister Eckhart. Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur, 122:62-81.

Köbele, Susanne (1991). G.J. Lewis, Bibliographie zur deutschen Frauenmystik des Mittelalters: Mit einem Anhang zu Beatrijs van Nazareth und Hadewijch von F. WILLAERT und M.-J. GOVERS (Bibliographien zur deutschen Literatur des Mittelalters 10). Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur, 120:456-461.

Köbele, Susanne (1991). M. Heimbach, 'Der ungelehrte Mund' als Autorität: Mystische Erfahrung als Quelle kirch-lich-prophetischer Rede im Werk Mechthilds von Magdeburg (Mystik in Geschichte und Gegenwart. Texte und Untersuchungen, Abt. 1: Christliche Mystik, Bd. 6). Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur, 120:103-110.

Köbele, Susanne (1991). Rezension von : N. Largier, Bibliographie zu Meister Eckhart (Dokimion 9), Freiburg/Schw. 1989. Arbitrium: Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Literaturwissenschaft, 9(3):278-280.

Köbele, Susanne (1990). Rezension von : W. Trusen, Der Prozeß gegen Meister Eckhart : Vorgeschichte, Verlauf und Folgen (Rechts- und Staatswissenschaftliche Veröffentlichungen der Görres-Gesellschaft N.F. 54), Paderborn u.a. 1988. Arbitrium: Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Literaturwissenschaft, 8(3):298-301.

Köbele, Susanne (1989). Die Verabschiedung der Tugenden: Bemerkungen im Anschluß an Kapitel I 44 aus dem 'Fließenden Licht der Gottheit' der Mechthild von Magdeburg. Acta Universitatis Wratislaviensis. Niemcoznawstwo, 85:23-40.

Köbele, Susanne (1989). weil die liebe gleichsam der wetzstein ist an dem sie ihren subtilen Verstand scherffen: Zur Übertragung des Hohenliedes durch Martin Opitz. Acta Universitatis Wratislaviensis. Niemcoznawstwo, 88:74-84.

This list was generated on Thu Jun 21 04:54:46 2018 CEST.