Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Browse by Creators

Navigate back| Up a level
Export as
Number of items: 89.

Lütteken, L (2011). "De gustibus non est disputandum". Ästhetische und kompositorische Praxis in Leopold Mozarts Instrumentalmusik. Acta Mozartiana, 2011(58):119-131.

Groote, Inga Mai (2011). "Kernrepertoire" und regionale Traditionen. Die Motettenüberlieferung in einigen Handschriften um 1500 und das Gattungsverständnis. In: Lütteken, L. Normierung und Pluralisierung. Struktur und Funktion der Motette im 15. Jahrhundert. Kassel: Bärenreiter, 127-151.

Lütteken, L (2011). Augenblick, Erfahrung und Lebenswelt. Mozarts Musik in der Wahrnehmung des 18. Jahrhunderts. In: Bicher, K; Kim, J A; Toelle, J. Musiken - Festschrift für Christian Kaden. Berlin: Ries & Erler, 195-210.

Rentsch, I (2011). Bekenntnis wozu? Antonín Dvořáks achte Sinfonie zwischen ‚absoluter‘ Musik und ‚böhmischem‘ Ton. In: Lütteken, L. Sinfonie als Bekenntnis. Kassel: Bärenreiter, 93-109.

Lütteken, L (2011). Komponieren im 21. Jahrhundert. Eine Annäherung an die Musik von Isabel Mundry. Musik-Konzepte:5-18.

Lütteken, L (2011). Musik der Renaissance. Imagination und Wirklichkeit einer kulturellen Praxis. Kassel: Metzler.

Lütteken, L (2011). Nachdenken über Musik – Musiktheorie. Musiktheorie in Handschriften und gedruckten Büchern. In: Rode-Breymann, S; Limbeck, S. verklingend und ewig. Tausend Jahre Musikgedächtnis 800-1800. Wolfenbüttel: Harrassowitz, 97-104.

Lütteken, L (2011). „Leupold, wir gehen!“ Der Walzer als Chiffre im ‚Rosenkavalier’ von Hofmannsthal und Strauss. In: Schnitzler, G; Aurnhammer, A. Wort und Ton. Freiburg i. Br.: Rombach, 403-422.

Lütteken, L (2010). Schuberts Wien – Musik und Gesellschaft um 1800. Schubert-Jahrbuch, 2006-9:87-100.

Lütteken, L (2010). Aufklärung. In: Raab, A. Das Haydn-Lexikon. Laaber, DE: Laaber-Verlag, 67-71.

Lütteken, L (2010). Autorität des Textes. Österreichische Musikzeitschrift, 65(7):24-25.

Lütteken, L (2010). Bruckners Existenz im 19. Jahrhundert. In: Hinrichsen, H J. Bruckner Handbuch. Kassel: Bärenreiter, 14-30.

Lütteken, L (2010). Buchrezension: Hans Joachim Marx: Händel und seine Zeitgenossen. Eine biographische Enzyklopädie. Laaber: Laaber 2008. Die Tonkunst: Magazin für klassische Musik und Musikwissenschaft, (4):275-276.

Lütteken, L (2010). Der Wanderer und das Schwert - Siegfrieds Gesang an der Schmiede. Wagnerspectrum, 2:215-226.

Lütteken, L (2010). Die Natur der Musik. Kompositorischer Prozess und ästhetisches Urteil bei Johann David Heinichen. In: de Angelis, S; Gelzer, F; Gisi, L. "Natur", Naturrecht und Geschichte : Aspekte eines fundamentalen Begründungsdiskurses der Neuzeit (1600–1900). Heidelberg, DE: Universitätsverlag Winter, 321-334.

Lütteken, L (2010). Die doppelte Schriftlichkeit. Das Schreiben über Musik und die musikalische Wirklichkeit an der Schwelle zur Neuzeit. Musiktheorie, 25:77-86.

Lütteken, L (2010). Die ‚nachhelfende Arbeit der Phantasie’. Ästhetik und musikalische Wissenschaft im Umfeld Hanslicks. In: Antonicek, T; Gruber, G; Landerer, C. Eduard Hanslick zum Gedenken. Bericht des Symposions zum Anlass seines 100. Todestages. Tutzing: Schneider, 65-75.

Lütteken, L (2010). Höfische Repräsentation, jesuitische Staatsraison und kompositorische Wirklichkeit. Musikpolitisches Handeln in Costanza e Fortezza von Johann Joseph Fux (1660-1741). In: Cemus, P. Bohemia Jesuitica 1556-2006. Tomus 2. Praha, CZ: Univerzita Karlova v Praze, Karolinum, 1061-1070.

Lütteken, L (2010). Kollmann, August Friedrich Christoph. In: Raab, A. Das Haydn-Lexikon. Laaber, DE: Laaber-Verlag, 419.

Lütteken, L (2010). Konfession und Säkularisation. Zu den Schwierigkeiten der Musikgeschichtsschreibung mit der Kirchenmusik des 18. Jahrhunderts. In: Castellani, G. Musik aus Klöstern des Alpenraums. Bericht über den Internationalen Kongress an der Universität Fribourg (Schweiz), 23. bis 24. November 2007. Bern, CH: Peter Lang, 11-30.

Mendelssohns Welten. Zürcher Festspiel-Symposium 2009. Edited by: Lütteken, L (2010). Kassel: Bärenreiter-Verlag.

Lütteken, L (2010). Musikalische Identitäten: Hofkapelle und Kunstpolitik Maximilians um 1500. In: Heidrich, J. Die Habsburger und die Niederlande. Musik und Politik um 1500. Kassel: Bärenreiter, 15-26.

Lütteken, L. Schwanengesang. In: Bekenntnisse in der Musik. Tonhalle-Orchester, 2010, p.22-27.

Lütteken, L (2010). Von der „Emanzipation der deutschen Musik“. Grundzüge des Umgangs mit Händel im 19. Jahrhundert. Göttinger Händel-Beiträge, 13:19-28.

Lütteken, L (2010). Wider die "brillante und wohlvorbereitete Charlatanerie". Czerny als Editor von Mozart. In: von Loesch, H. Carl Czerny : Komponist, Pianist, Pädagoge. Mainz, DE: Schott Music , 45-64.

Wald, M (2010). Zur Poetik zweier (Ideen-)Landschaften. Mendelssohn in der Schweiz und in Schottland. In: Lütteken, L. Mendelssohns Welten. Zürcher Festspiel-Symposium 2009. Kassel: Bärenreiter, 126-161.

Hinrichsen, H J (2010). »Tempo, Tempo, meine Herrn«. Mendelssohn als Dirigent. In: Lütteken, L. Mendelssohns Welten : Zürcher Festspiel-Symposium 2009. Kassel, DE: Bärenreiter, 72-88.

Lütteken, L (2010). Über den Umgang mit der Geschichte im Mittel des Zitats. In: Jacob, J; Mayer, M. Im Namen des anderen. Die Ethik des Zitierens. Paderborn: Fink, 295-305.

Lütteken, L (2010). ‚Vera opera’ und Aufklärung. Mozarts Spätwerk ‚La clemenza di Tito’ und das Ende des 18. Jahrhunderts. In: Kreimendahl, L. Mozart und die europäische Spätaufklärung. Stuttgart: Frommann-Holzboog, 327-348.

Lütteken, L (2010). „Die holde Kunst, sie werde jetzt zur That!“ Mittelalterliche Musik zwischen Utopie und Wirklichkeit in Wagners ‚Tannhäuser’. In: Kleinertz, R; Flamm, C; Frobenius, W. Musik des Mittelalters und der Renaissance. Festschrift Klaus-Jürgen Sachs zum 80. Geburtstag. Hildesheim: Olms, 591-605.

Lütteken, L (2010). „Stolzer Britten Ruhm“ – Händels Weg nach England. Göttinger Händel-Beiträge, 13:1-15.

Lütteken, L (2009). Negating opera through opera: "Così fan tutte" and the reverse of enlightenment. Eighteenth Century Music, 6(2):229-241.

Lütteken, L (2009). Der Virtuose als Buchhalter? Carl Czerny und die Musikkultur des 19. Jahrhunderts. Schweizer Musikzeitung, 4:12-13.

Lütteken, L (2009). Communication ‚Die Musik in Geschichte und Gegenwart’. Eighteenth-Century Music, 6(1):139-143.

Lütteken, L (2009). "Eine seltene Erscheinung in der Tonkünstlerwelt". Festspiel-Symposium in Zürich mit Blick auf Mendelssohns Welten. Schweizer Musikzeitung, 2:23.

Lütteken, L (2009). Andreas Waczkat: Johann Heinrich Rolles musikalische Dramen: Theorie, Werkbestand und Überlieferung einer Gattung im Kontext bürgerlicher Empfindsamkeit. Acta Mozartiana:195.

Lütteken, L (2009). Brahms in der Musikforschung. In: Sandberger, W. Brahms Handbuch. Kassel: Bärenreiter, 542-551.

Lütteken, L (2009). Brahms – eine bürgerliche Biographie? In: Sandberger, W. Brahms Handbuch. Stuttgart: Metzler, 24-43.

Claus Helmut Drese: Richard Wagners Musiktheater. Zürcher Inszenierungen der Jahre 1977 bis 1989. Mit einem Verzeichnis der Wagner-Aufführungen zwischen 1834 und 2009 von Christian Bührle. Edited by: Lütteken, L; Fischer, U (2009). Winterthur.

Lütteken, L (2009). Das andere 20. Jahrhundert. Der ‚Rosenkavalier’ und der Auftakt der Moderne. In: Schaal-Gotthardt, S; Schader, L; Winkler, H J. dass alles auch hätte anders kommen können : Beiträge zur Musik des 20. Jahrhunderts. Mainz: Schott, 82-93.

Haydn im Jahrhundert der Aufklärung. Edited by: Lütteken, L (2009). Göttingen: Wallstein.

Institutionalisierung als Prozess – Organisationsformen musikalischer Eliten im Europa des 15. und 16. Jahrhunderts. Beiträge des internationalen Arbeitsgespräches im Istituto Svizzero di Roma in Verbindung mit dem Deutsachen Historischen Institut in Rom, 9.-11. Dezember 2005. Edited by: Lodes, B; Lütteken, L (2009). Laaber: Laaber.

Mehr Respekt vor dem tüchtigen Mann : Carl Czerny (1791-1857). Komponist, Pianist und Pädagoge. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung des Archivs der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien in der Zentralbibliothek Zürich vom 30. April bis zum 31. Juli 2009. In Zusammenarbeit mit dem Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Zürich und der Zentralbibliothek Zürich. Von Otto Biba und Ingrid Fuchs. Edited by: Fischer, U; Lütteken, L (2009). Kassel: Bärenreiter.

Lütteken, L (2009). Melanie Lowe: Pleasure and Meaning in the Classical Symphony. Bloomington: Indiana University Press 2007. Eighteenth-Century Studies, 42(4):628-630.

Lütteken, L (2009). Mozart im Zentrum? Anmerkungen zum Solo-Lied im Wien der 1780er Jahre. Acta Mozartiana, 56(1):29-42.

Musik und Mythos – Mythos Musik um 1900: Zürcher Festspiel-Symposium 2008. Edited by: Lütteken, L (2009). Kassel: Bärenreiter.

Lütteken, L (2009). Peter Gülke: Auftakte – Nachspiele: Studien zur musikalischen Interpretation, Stuttgart ; Weimar : Metzler 2006. Musikforschung, 62:71-73.

Lütteken, L (2009). Rezension von David C. Buch: Magic flutes & enchanted forests. The Supernatural in Eighteenth-Century Musical Theater. Acta Mozartiana:194-195.

Lütteken, L (2009). Rezension von Ulrich Leisinger (Hrsg.): Zwei "unbekannte" Klavierstücke von Wolfgang Amadée Mozart aus dem "Nannerl-Notenbuch". Faksimile und Übertragung mit einer Einführung. Acta Mozartiana:191.

Lütteken, L (2009). Rezension von: Mark Kurz u. Beat Keusch (Hrsg.): Komponisten in Basel. Siebzig musikalische Begegnungen aus fünf Jahrhunderten. Basel: Schwabe 2008. Schweizer Monatshefte, 89(969):52-53.

Schweizer Beiträge zur Musikforschung (Reihe). Edited by: Lütteken, L; Hinrichsen, H J; Gerhard, A (2009). Kassel: Bärenreiter.

Lütteken, L (2009). Vernünftiges Ritual und ritualisierte Vernunft: Kirchenmusik in der Salzburger Aufklärung. In: Herten, J; Röhring, K. Wie hast Du's mit der Religion? Wolfgang Amadeus Mozart und die Theologie. Würzburg: Echter, 25-41.

Lütteken, L (2009). Verschüttete Zeichen: Killmayer als Sinfoniker. Musik-Konzepte, 144/145:33-49.

Lütteken, L (2009). Zeit, Neuzeit, Frühe Zeit: Musikhistorische Schwierigkeiten im Umgang mit einer Signatur. In: Neuhaus, H. Die frühe Neuzeit als Epoche. München: Oldenbourg, 125-141.

Zwölftonmusik mit doppeltem Boden: Exilerfahrung und politische Utopie in Wladimir Vogels Instrumentalwerken. Edited by: Lütteken, L; Gerhard, A; Hinrichsen, H J; Pietschmann, K (2009). Kassel: Bärenreiter.

Lütteken, L (2008). Jan Assmann: Die Zauberflöte. Oper und Mysterium. München, Wien: Hanser 2005; Dieter Borchmeyer: Mozart oder Die Entdeckung der Liebe. Frankfurt/M., Leipzig: Insel 2005. Arbitrium, 25(2):186-191.

Lütteken, L (2008). Baal, Johann. In: Finscher, L. Die Musik in Geschichte und Gegenwart. Kassel: Bärenreiter, 23.

Lütteken, L; König, E (2008). Bildende Kunst und Musik. In: Melville, G; Staub, M. Enzyklopädie des Mittelalters. Band II. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 61-124.

Lütteken, L (2008). Brahms – eine bürgerliche Biographie? In: Sandberger, W; Weymar, S. Johannes Brahms. Ikone der bürgerlichen Lebenswelt? Eine Ausstellung des Brahms-Instituts an der Musikhochschule Lübeck. Lübeck: Brahms-Institut an der Musikhochschule Lübeck, 10-15.

Lütteken, L (2008). Christian Wolff und die Musikästhetik seiner Zeit. In: Stolzenberg, J; Rudolph, O P. Christian Wolff und die europäische Aufklärung. Akten des 1. Internationalen Christian-Wolff-Kongresses, Halle (Saale), 4.-8. April 2004. Teil 4. Sektion 8: Mathematik und Naturwissenschaften. Sektion 9: Ästhetik und Poetik. Hildesheim etc.: Olms, 213-227.

Lütteken, L (2008). Die Entstehung der musikalischen Geschichte. Historisierung und ästhetische Praxis am Beispiel Josquins. In: Delaere, M; Bergé, P. „Recevez ce mien petit labeur“. Studies in Renaissance Music in Honour of Ignace Bossuyt. Leuven: Leuven University Press, 163-178.

Lütteken, L (2008). Einleitung. In: Lütteken, L; Hanke, E M. Kunstwerk der Zukunft – Richard Wagner und Zürich (1849–1858). Zürich: NZZ Libro, 7-17.

Lütteken, L (2008). Epilog. In: Finscher, L. Die Musik in Geschichte und Gegenwart, 2., neu bearb. Aufl., Supplement. Kassel: Bärenreiter, XV-XXI.

Lütteken, L (2008). Hans-Udo Kreuels: Londoner Skizzenbuch des achtjährigen Wolfgang Mozart. Eine Annäherung an das Genie. Ein ‚Plädoyer’. Spielgut und Quelle. Kurzanalysen – Kommentare – Werkliste. Frankfurt/M.: Lang 2007. Acta Mozartiana, 55:79-80.

Lütteken, L (2008). Herbert Lachmayer (Hrsg.): Mozart. Experiment Aufklärung im Wien des ausgehenden 18. Jahrhunderts. Essayband zur Mozart-Ausstellung. Ostfildern: Hatje 2006. Acta Mozartiana, 55:78-79.

Lütteken, L (2008). Italien in Frankreich. Die friderzianische Hofkapelle im Spannungsfeld der Kulturen. In: Unfer Lukoschik, R. Italienerinnen und Italiener am Hofe Friedrichs II: (1740-1786). Berlin: Duncker u. Humblodt, 79-98.

Lütteken, L (2008). Johann Wolfgang Goethe u. Christian August Vulpius: Circe. Oper mit der Musik von Pasquale Anfossi. Übersetzung und Bearbeitung des italienischen Librettos für das Weimarer Theater. Mit einer Einführung hrsg. von Waltraud Maierhofer. Hannover-Laatzen: Wehrhahn 2007 (= Theatertexte 13). Acta Mozartiana, 55(2):168-169.

Lütteken, L (2008). Karol Berger: Bach’s Circle. Mozart’s Arrow. An Essay on Musical Modernity. Berkeley etc.: University of California Press 2007. Acta Mozartiana, 55:76-77.

Hanke, E M (2008). Katalog. In: Lütteken, L; Hanke, E M. Kunstwerk der Zukunft – Richard Wagner und Zürich (1849–1858). Zürich: NZZ Libro, 173-193.

Lütteken, L (2008). Kollmann analysiert Haydn. Zur Begründung einer musikalischen ‚Anatomie’ im 18. Jahrhundert. In: Grundmann, K; Sahmland, I. Concertino. Ensemble aus Kultur- und Medizingeschichte. Festschrift zum 65. Geburtstag von Prof. Dr. Gerhard Aumüller. Marburg: Universitätsbibliothek, 269-279.

Kunstwerk der Zukunft – Richard Wagner und Zürich (1849–1858). Edited by: Lütteken, L; Hanke, E M (2008). Zürich: NZZ Libro Verlag.

Lütteken, L (2008). Leopold Mozart: Gründliche Violinschule. Erstausgabe der zweiten Auflage von 1769 in moderner Schrift und angepasster Rechtschreibung. Hrsg. von Matthias Beckmann. Textübertragung von Gottfried Franz Kasparek. Salzburg: Kulturverlag Polzer 2007. Acta Mozartiana, 55(2):167.

Hanke, E M (2008). Limmatathen im Aufbruch – Zürich und seine kulturelle Topografie im Zeitalter des Liberalismus. In: Lütteken, L; Hanke, E M. Kunstwerk der Zukunft – Richard Wagner und Zürich (1849–1858). Zürich: NZZ Libro, 25-35.

Lütteken, L (2008). Martin Geck: Mozart. Eine Biographie. Mit Illustrationen von F.W. Bernstein. Reinbek: Rowohlt 2005. Acta Mozartiana, 55:82.

Lütteken, L (2008). Mathias Mayer (Hrsg.): Modell ‚Zauberflöte’: Der Kredit des Möglichen. Kulturgeschichliche Spiegelungen erfundener Wahrheiten. Hildesheim etc.: Olms 2007 (= Echo 10). Acta Mozartiana, 55:75-76.

Mozart and late Eighteenth Century Literacy. Panel auf der Jahrestagung der American Society for Eighteenth Ceentury Studies 2007. Edited by: Lütteken, L (2008). Augsburg.

Mozarts Lebenswelten. Eine Zürcher Ringvorlesung 2006. Edited by: Lütteken, L; Hinrichsen, H J (2008). Kassel: Bärenreiter.

Passagen. IMS Kongress Zürich 2007. Fünf Hauptvorträge. Five Keynote Speeches. Edited by: Lütteken, L; Hinrichsen, H J (2008). Kassel: Bärenreiter.

Lütteken, L (2008). Ralph Schumacher: Macht Mozart schlau? Die Förderung kognitiver Kompetenzen durch Musik. Mit Beiträgen von Eckart Altenmüller et al. Bonn, Berlin: Bundesministerium für Bildung und Forschung 2006. Acta Mozartiana, 55:82-83.

Lütteken, L (2008). Robert Münster: Herzog Clemens Franz von Paula von Bayern (1722-1770) und seine Münchner Hofmusik. Tutzing: Schneider 2007. Acta Mozartiana, 55(2):169-170.

Lütteken, L (2008). Rudolf Flotzinger (Hrsg.): Musik als… Ausgewählte Betrachtungsweisen. Wien: Österreichische Akademie der Wissenschaften 2006 (= Sitzungsberichte 749). Österreichische Musikzeitschrift, 63(6):80-81.

Lütteken, L (2008). Sean Gallagher u. Thomas Forrest Kelly (Hrsg.): The Century of Bach and Mozart. Perspectives on Historiography, Composition, Theory, and Performance. In Honor of Christoph Wolff. Cambridge/Ms. Harvard University 2008. Acta Mozartiana, 55(2):168.

Hinrichsen, H J (2008). Sinnreicher Zufall oder notwendige Konstellation? Wagners Zürcher Schriften und Zürich. In: Lütteken, L; Hanke, E M. Kunstwerk der Zukunft. Richard Wagner und Zürich (1849-1858). Zürich: NZZ Libro, 141-151.

Lütteken, L (2008). Vernünftiges Ritual und ritualisierte Vernunft. Kirchenmusik in der Salzburger Aufklärung. Akademie fuer Mozart-Forschung der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg. Mozart-Jahrbuch, 2006:3-15.

Hanke, E M (2008). Wagners Aufenthaltsorte und Werke 1849-1858. In: Lütteken, L; Hanke, E M. Kunstwerk der Zukunft – Richard Wagner und Zürich (1849–1858). Zürich: NZZ Libro, 19-23.

Hanke, E M (2008). Wagners Zürcher Dirigate beim Aktientheater und der Allgemeinen Musik-Gesellschaft. In: Lütteken, L; Hanke, E M. Kunstwerk der Zukunft – Richard Wagner und Zürich (1849–1858). Zürich: NZZ Libro, 63-65.

Lütteken, L (2008). Werk – Opus. In: Finscher, L. Die Musik in Geschichte und Gegenwart, 2., neu bearb. Aufl., Supplement. Kassel: Bärenreiter, 1102-1104.

Lütteken, L (2008). Werner Hanak (Hrsg.): Lorenzo Da Ponte. Aufbruch in die neue Welt. Mit Textbeiträgen von Karl Albrecht-Weinberger et al. Ostfildern: Hatje Cantz 2006. Acta Mozartiana, 55(2):170-171.

Lütteken, L (2008). „A co je to tedy hudba?“ O nutnosti jedné marginální vědní disciplíny. Hudbní v?da, 45:327-342.

This list was generated on Tue Sep 26 07:11:33 2017 CEST.