Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Browse by Creators

Navigate back| Up a level
Export as
Number of items: 36.

Beiträge zur Lehrerbildung. Edited by: Heitzmann, A; Niggli, A; Reusser, K; Pauli, C; Tettenborn, A; Tremp, P (2015). Bern: Organ der Schweizerischen Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (SGL/SFFE).

Pauli, C (2012). Kodierende Beobachtung. In: de Boer, H; Reh, S. Beobachtung in der Schule – Beobachten lernen. Lehrbuch. Wiesbaden: VS Springer, 45-63.

Pauli, C (2012). Merkmale guter Unterrichtsqualität im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht aus der Perspektive von Lernenden und Lehrpersonen. In: Lazarides, R; Ittel, A. Differenzierung im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht. Implikationen für Theorie und Praxis. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 13-34.

Krammer, K; Lipowsky, F; Pauli, C; Schnetzler, C L; Reusser, K (2012). Unterrichtsvideos als Medium zur Professionalisierung und als Instrument der Kompetenzerfassung von Lehrpersonen. In: Kobarg, M; Fischer, C; Dalehefte, I M; Trepke, F; Menk, M. Lehrerprofessionalisierung wissenschaftlich begleiten : Strategien und Methoden. Münster: Waxmann, 69-86.

Buff, A; Reusser, K; Rakoczy, K; Pauli, C (2011). Activating positive affective experiences in the classroom: «Nice to have» or something more? Learning and Instruction, 21(3):452-466.

Reusser, K; Pauli, C; Elmer, A (2011). Berufsbezogene Überzeugungen von Lehrerinnen und Lehrern. In: Terhart, E; Bennewitz, H; Rothland, M. Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf. Münster: Waxmann, 478-496.

Pauli, C; Reusser, K (2011). Expertise in Swiss mathematics instruction. In: Liu, Y; Kaiser, G. Expertise in mathematics instruction: an international perspective. New York: Springer, 85-107.

Pauli, C. Lehrerexpertise, Unterrichtsqualität und Lernerfolg: exemplarische Beiträge videobasierter Unterrichtsforschung: kumulative Habilitationsschrift. 2011, University of Zurich, Faculty of Arts.

Reusser, K; Pauli, C (2010). Abschluss und Bilanz. In: Reusser, K; Pauli, C; Waldis, M. Unterrichtsgestaltung und Unterrichtsqualität – Ergebnisse einer internationalen und schweizerischen Videostudie zum Mathematikunterricht. Münster: Waxmann, 341-358.

Waldis, M; Grob, U; Pauli, C; Reusser, K (2010). Der Einfluss der Unterrichtsgestaltung auf Fachinteresse und Mathematikleistung. In: Reusser, K; Pauli, C; Waldis, M. Unterrichtsgestaltung und Unterrichtsqualität – Ergebnisse einer internationalen und schweizerischen Videostudie zum Mathematikunterricht. Münster: Waxmann, 209-251.

Waldis, M; Grob, U; Pauli, C; Reusser, K (2010). Der schweizerische Mathematikunterricht aus der Sicht von Schülerinnen und Schülern und in der Perspektive hochinferenter Beobachterurteile. In: Reusser, K; Pauli, C; Waldis, M. Unterrichtsgestaltung und Unterrichtsqualität – Ergebnisse einer internationalen und schweizerischen Videostudie zum Mathematikunterricht. Münster: Waxmann, 171-208.

Buff, A; Reusser, K; Pauli, C (2010). Die Qualität der Lernmotivation in Mathematik auf der Basis freier Äusserungen: welches Bild präsentiert sich bei Deutschschweizer Schülerinnen und Schülern im 8. und 9. Schuljahr? In: Reusser, K; Pauli, C; Waldis, M. Unterrichtsgestaltung und Unterrichtsqualität – Ergebnisse einer internationalen und schweizerischen Videostudie zum Mathematikunterricht. Münster: Waxmann, 253-278.

Petko, D; Krammer, K; Pauli, C; Reusser, K (2010). Gibt es eine spezifisch schweizerische Perspektive auf Unterrichtsqualität? – Ergebnisse aus Diskussionen internationaler Expertengruppen. In: Reusser, K; Pauli, C; Waldis, M. Unterrichtsgestaltung und Unterrichtsqualität – Ergebnisse einer internationalen und schweizerischen Videostudie zum Mathematikunterricht. Münster: Waxmann, 123-142.

Krammer, K; Reusser, K; Pauli, C (2010). Individuelle Unterstützung der Schülerinnen und Schüler durch die Lehrperson während der Schülerarbeitsphasen. In: Reusser, K; Pauli, C; Waldis, M. Unterrichtsgestaltung und Unterrichtsqualität – Ergebnisse einer internationalen und schweizerischen Videostudie zum Mathematikunterricht. Münster: Waxmann, 107-122.

Pauli, C (2010). Klassengespräche – Engführung des Denkens oder gemeinsame Wissenskonstruktion selbstbestimmt lernender Schülerinnen und Schüler? In: Bohl, T; Kansteiner-Schänzlin, K; Kleinknecht, M; Kohler, B; Nold, A. Selbstbestimmung und Classroom Management: empirische Befunde und Entwicklungsstrategien zum guten Unterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 145-161.

Pauli, C; Reusser, K; Grob, U (2010). Reformorientierter Mathematikunterricht in der Deutschschweiz. In: Reusser, K; Pauli, C; Waldis, M. Unterrichtsgestaltung und Unterrichtsqualität – Ergebnisse einer internationalen und schweizerischen Videostudie zum Mathematikunterricht. Münster: Waxmann, 309-339.

Pauli, C; Reusser, K (2010). Selbst- und Unterrichtswahrnehmung der Lehrpersonen. In: Reusser, K; Pauli, C; Waldis, M. Unterrichtsgestaltung und Unterrichtsqualität – Ergebnisse einer internationalen und schweizerischen Videostudie zum Mathematikunterricht. Münster: Waxmann, 143-170.

Buff, A; Reusser, K; Pauli, C (2010). Selbstvertrauen ist wichtig, aber nicht ausreichend - Die Bedeutung von Unterricht, Selbstvertrauen und Qualität der Lernmotivation für Engagement und Leistung im Fach Mathematik. In: Reusser, K; Pauli, C; Waldis, M. Unterrichtsgestaltung und Unterrichtsqualität – Ergebnisse einer internationalen und schweizerischen Videostudie zum Mathematikunterricht. Münster: Waxmann, 279-308.

Brunner, E; Reusser, K; Pauli, C (2010). Understanding-oriented mathematics instruction using the example of solving a word problem. Journal für Mathematik-Didaktik, 31(1):31-50.

Pauli, C; Reusser, K (2010). Unterrichtsgestaltung im internationalen Vergleich: die Schweiz in der TIMSS 1999 Videostudie. In: Reusser, K; Pauli, C; Waldis, M. Unterrichtsgestaltung und Unterrichtsqualität – Ergebnisse einer internationalen und schweizerischen Videostudie zum Mathematikunterricht. Münster: Waxmann, 57-89.

Unterrichtsgestaltung und Unterrichtsqualität – Ergebnisse einer internationalen und schweizerischen Videostudie zum Mathematikunterricht. Edited by: Reusser, K; Pauli, C; Waldis, M (2010). Münster: Waxmann.

Reusser, K; Pauli, C (2010). Unterrichtsgestaltung und Unterrichtsqualität – Ergebnisse einer internationalen und schweizerischen Videostudie zum Mathematikunterricht: Einleitung und Überblick. In: Reusser, K; Pauli, C; Waldis, M. Unterrichtsgestaltung und Unterrichtsqualität – Ergebnisse einer internationalen und schweizerischen Videostudie zum Mathematikunterricht. Münster: Waxmann, 9-32.

Krammer, K; Schnetzler, C L; Pauli, C; Reusser, K; Ratzka, N; Lipowsky, F; Klieme, E (2010). Unterrichtsvideos in der Lehrerfortbildung: Überblick über Konzeption und Ergebnisse einer einjährigen netzgestützten Fortbildungsveranstaltung. In: Müller, F H; Eichenberger, A; Lüders, M; Mayr, J. Lehrerinnen und Lehrer lernen: Konzepte und Befunde zur Lehrerfortbildung. Münster: Waxmann, 227-243.

Krammer, K; Schnetzler, C L; Pauli, C; Ratzka, N; Lipowsky, F (2009). Kooperatives netzgestütztes Lernen mit Unterrichtsvideos. Wie Mathematiklehrpersonen aus Deutschland und der Schweiz gemeinsam ihren Unterricht analysieren und entwickeln. In: Maag Merki, K. Kooperation und Netzwerkbildung. Strategien zur Qualitätsentwicklung in Schulen. Seelze: Kallmeyer, 40-52.

Lipowsky, F; Rakoczky, K; Pauli, C; Drollinger-Vetter, B; Klieme, E; Reusser, K (2009). Quality of geometry instruction and its short-term impact on students’ understanding of the Pythagorean Theorem. Learning and Instruction, 19(6):527-537.

Hugener, I; Pauli, C; Reusser, K; Lipowsky, F; Rakoczy, K; Klieme, E (2009). Teaching patterns and learning quality in Swiss and German mathematics lessons. Learning and Instruction, 19(1):66-78.

Klieme, E; Pauli, C; Reusser, K (2009). The Pythagoras Study. Investigating effects of teaching and learning in Swiss and German mathematics classrooms. In: Janik, T. The power of video studies in investigating teaching and learning in the classroom. Münster: Waxmann, 137-160.

Pauli, C; Reusser, K (2009). Zum Einfluss von Professionalität auf die Qualität von Lehr-Lern-Prozessen. In: Zlatkin-Troitschanskaia, O. Lehrprofessionalität : Bedingungen, Genese, Wirkungen und ihre Messungen. Weinheim: Beltz, 679-690.

Rakoczky, K; Klieme, E; Pauli, C (2008). Die Bedeutung der wahrgenommenen Unterstützung motivationsrelevanter Bedürfnisse und des Alltagsbezugs im Mathematikunterricht für die selbstbestimmte Motivation. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 22(1):25-35.

Pauli, C; Drollinger-Vetter, B; Hugener, I; Lipowsky, F (2008). Kognitive Aktivierung im Mathematikunterricht. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 22(2):127-133.

Hugener, I; Krammer, K; Pauli, C (2008). Kompetenzen der Lehrpersonen im Umgang mit Heterogenität: Differenzierungsmassnahmen im Mathematikunterricht. In: Gläser-Zikuda, M; Seifried, J. Lehrerexpertise. Analyse und Bedeutung unterrichtlichen Handelns. Münster: Waxmann, 47-66.

Krammer, K; Schnetzler, C L; Ratzka, N; Reusser, K; Pauli, C; Lipowsky, F; Klieme, E (2008). Lernen mit Unterrichtsvideos. Konzeption und Ergebnisse eines netzgestützten Weiterbildungsprojekts mit Mathematiklehrpersonen aus Deutschland und der Schweiz. Beiträge zur Lehrerbildung, 26(2):178-197.

Lipowsky, F; Pauli, C; Rakoczky, K (2008). Schülerbeteiligung und Unterrichtsqualität. In: Gläser-Zikuda, M; Seifried, J. Lehrerexpertise - Analyse und Bedeutung unterrichtlichen Handelns. Münster: Waxmann, 67-90.

Pauli, C; Reusser, K; Grob, U (2008). Teaching for understanding and/or self-regulated learning? A video-based analysis of reform-oriented mathematics instruction in Switzerland. International Journal of Educational Research, 46(5):294-305.

Pauli, C (2008). Unterrichtsbeobachtung. In: Hellmich, F. Lehr-Lernforschung und Grundschulpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 143-155.

Leuchter, M; Reusser, K; Pauli, C; Klieme, E (2008). Zusammenhänge zwischen unterrichtsbezogenen Kognitionen und Handlungen von Lehrpersonen. In: Gläser-Zikuda, M; Seifried, J. Lehrerexpertise - Analyse und Bedeutung unterrichtlichen Handelns. Münster: Waxmann, 165-185.

This list was generated on Sun Oct 22 00:16:59 2017 CEST.