UZH-Logo

Maintenance Infos

Browse by Creators - Zurich Open Repository and Archive

Navigate back| Up a level
Export as
Number of items: 22.

Schiendorfer, Max (2016). Besprechung von: Balàzs J. Nemes: Das lyrische Œuvre von Heinrich Laufenberg in der Überlieferung des 15. Jahrhunderts. Untersuchungen und Editionen (ZfdA, Beiheft 22), Stuttgart: Hirzel 2015. Beitraege zur Geschichte der Deutschen Sprache und Literatur, 138(3):475-485.

Schiendorfer, Max (2016). Ulrich von Baumburg. In: Jordan, Stefan. Tecklenburg - Vocke. Berlin: Duncker und Humblot GmbH, 601-602.

Schiendorfer, Max (2015). Murer, Jos. In: Kühlmann, Wilhelm; Müller, Jan-Dirk; Schilling, Michael; Steiger, Johann Anselm; Vollhardt, Friedrich. Frühe Neuzeit in Deutschland 1520-1620 : literaturwissenschaftliches Verfasserlexikon. Berlin/New York: De Gruyter, 503-511.

Schiendorfer, Max (2014). Daniel Ecklin (1532–1564). Ein Aarauer Weltreisender des 16. Jahrhunderts. Argovia. Jahresschrift der Historischen Gesellschaft des Kantons Aargau, 126:115-139.

Schiendorfer, Max (2014). Daniel Ecklin (*1532 – †2. 1. 1564): Reise zum heiligen Grab. Nach der Druckausgabe Basel: Samuel Apiarius 1575 transkribiert und kommentiert von Max Schiendorfer. Zürich: Kompetenzzentrum Zürcher Mediävistik.

Schiendorfer, Max (2014). Gletting, Bendicht (Benedikt). In: Kühlmann, Wilhelm; Müller, Jan-Dirk; Schilling, Michael. Frühe Neuzeit in Deutschland 1520-1620 : literaturwissenschaftliches Verfasserlexikon. Berlin: De Gruyter, 16-23.

Schiendorfer, Max (2013). Felix Fabri (*1438/39 – †1502). Das strophische ʽPilgerbüchleinʼ von 1480/82. Nach der einzigen Handschrift (München, BStB: Cgm 359) herausgegeben und übersetzt von Max Schiendorfer. Neu überarbeitete Ausgabe, Zürich 2013. Zürich: Kompetenzzentrum Zürcher Mediävistik.

Schiendorfer, Max (2013). Zürich. In: Schubert, Martin. Schreiborte des Mittelalters. Skriptorien – Werke – Mäzene. Berlin/Boston: De Gruyter, 645-668.

Schiendorfer, Max (2013). Das ʽGereimte Pilgerbüchleinʼ Felix Fabris (1438/39–1502). In: Bentzinger, Rudolf; Oppitz, Ulrich-Dieter; Wolf, Jürgen. Grundlagen. Forschungen, Editionen und Materialien zur deutschen Literatur und Sprache des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Stuttgart: S. Hirzel, 499-514.

Schiendorfer, Max (2012). Dichtung und Wahrheit. Zur literarisierung biographischer Wendepunkte im Mittelalter: Max Frisch – Felix Fabri – Heinrich Seuse – Augustinus. In: Boothe, Brigitte; Bühler, Pierre; Michel, Paul; Stoellger, Philipp. Textwelt - Lebenswelt. Würzburg: Königshausen & Neumann, 303-320.

Schiendorfer, Max (2012). Besprechung von: Valentin Boltz: Bibeldramen. Gesprächsbüchlein. Hg. v. Friederike Christ-Kutter, Zürich 2009. Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur, 134(1):155-160.

Schiendorfer, Max (2012). Funcklin (Funckelin, Fünklin), Jakob. In: Kühlmann, Wilhelm; Müller, Jan-Dirk. Frühe Neuzeit in Deutschland 1520-1620 : literaturwissenschaftliches Verfasserlexikon. Berlin: De Gruyter, 508-514.

Schiendorfer, Max (2011). Georg Binder. In: Kühlmann, Wilhelm; Müller, Jan-Dirk. Frühe Neuzeit in Deutschland 1520-1620 : literaturwissenschaftliches Verfasserlexikon. Berlin: De Gruyter, 262-267.

Schiendorfer, Max (2011). Probleme der Text-Noten-Zuordnung bei Heinrich Laufenberg. Musikphilologische Überlegungen eines Germanisten. In: März, Christoph; Welker, Lorenz; Zotz, Nicola. „Ieglicher sang sein eigen ticht“. Germanistische und musikwissenschaftliche Beiträge zum deutschen Lied im Mittelalter. Wiesbaden: Reichert Verlag, 117-130.

Schiendorfer, Max (2011). Valentin Boltz. In: Kühlmann, Wilhelm; Müller, Jan-Dirk. Frühe Neuzeit in Deutschland 1520-1620 : literaturwissenschaftliches Verfasserlexikon. Berlin: De Gruyter, 330-336.

Schiendorfer, Max (2010). Ein Kaiser scheidet die Geister. Das Bild Friedrichs II. bei den „schweizerischen“ Sangeslyrikern (ca. 1230–1250). In: Delle Donne, Fulvio. L’eredità di Federico II. Dalla storia al mito, dalla Puglia al Tirolo. — Das Erbe Friedrichs II. Von der Geschichte zum Mythos, von Apulien bis Tirol.“ Beiträge der Tagung Innsbruck / Stams, 13.–16. April 2005. Bari: Mario Adda, 97-119.

Schiendorfer, Max (2009). Die Bühne als Kanzel. Der Bieler Prädikant und Dramatiker Jakob Funcklin (1522/23–1565). Nova Acta Paracelsica, 22/23(2008/2):51-74.

Schiendorfer, Max (2009). Felix Fabri (*1437/38 – †1502): Das strophische Pilgerbüchlein von 1480/82. (Transkription und Kommentar). Zürich: Kompetenzzentrum Zürcher Mediaevistik.

Schiendorfer, Max (2009). Daniel Ecklin (*1532 - +2.1.1564): Reise zum heiligen Grab. Nach der Druckausgabe Basel: Samuel Apiarius 1575 transkribiert und kommentiert von Max Schiendorfer. Zürich: Kompetenzzentrum Zürcher Mediävistik.

Schiendorfer, Max (2008). Das Ambraser Heldenbuch und die deutsche Schwankliteratur. cristallîn wort. Hartmann-Studien, 1, 2007:149-171.

Schiendorfer, Max (2008). Hippolytus Guarinonis Lehre vom "Gesondt" und Ihre Vorformen in mittelalterlicher Dichtung und Heilkunde. In: Amann, Klaus; Siller, Max. Hippolytus Guarinonius (1571-1654). Akten des 5. Symposiums der Sterzinger Osterspiele, 5.–7. April 2004. Innsbruck: Universitätsverlag Wagner, 243-260.

Schiendorfer, Max (2008). König Artus und die Tafelrunde. Zürich, Switzerland: SIKJM.

This list was generated on Sun Jul 23 18:30:33 2017 CEST.