Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Browse by Creators

Navigate back| Up a level
Export as
Number of items: 49.

Tietz, Christiane. Zeitlos ist nur das Nichts. In: UZH Magazin : die Zeitschrift der Universität Zürich : die Wissenschaftszeitschrift, 4, 13 December 2017, p.37.

Aufgaben der Dogmatik heute : aus Sicht der anderen theologischen Fächer. Edited by: Tietz, Christiane; Welker, Michael (2017). Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus.

Tietz, Christiane (2017). Dialog mit dem Anderen : Möglichkeiten und Grenzen interreligiöser Verständigung (leicht überarbeiteter Wiederabdruck). Freiburger Universitätsblätter, 56:93-105.

Tietz, Christiane. Was ist das Jüngste Gericht? In: Reformiert Kirchenbote/Kanton Zürich : evangelisch-reformierte Zeitung für die deutsche und rätoromanische Schweiz, 9.2, 30 September 2017, p.4.

Mauz, Andreas; Tietz, Christiane (2017). Editorial. Newsletter Netzwerk Hermeneutik Interpretationstheorie (NHI), (3):3-4.

Tietz, Christiane (2017). Karl Barth and Charlotte von Kirschbaum. Theology Today, 74(2):86-111.

Tietz, Christiane (2017). Bitte berührbar bleiben : Plädoyer für Empathie, die lebenswichtige Ressource. Zeitzeichen: evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft, 18(6):43.

Mauz, Andreas; Tietz, Christiane (2017). Editorial. Newsletter Netzwerk Hermeneutik Interpretationstheorie (NHI), (2):3-4.

Tietz, Christiane (2017). Dialog mit dem Anderen : Möglichkeiten und Grenzen interreligiöser Verständigung. In: Wüstenberg, Ralf Karolus; Beljin, Jelena. Verständigung und Versöhnung : Beiträge von Kirche, Religion und Politik 70 Jahre nach Kriegsende. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 124-136.

Tietz, Christiane (2017). Barmen III: die Kirche als Gemeinde von Brüdern und Schwestern. In: Frettlöh, Magdalene L.. „Gottes kräftiger Anspruch“: die Barmer Theologische Erklärung als reformierter Schlüsseltext. Zürich: Theologischer Verlag, 71-88.

Tietz, Christiane (2017). Sakramente. In: Plüss, David; Kusmierz, Katrin; Zeindler, Matthias; Kunz, Ralph. Gottesdienst in der reformierten Kirche: Einführung und Perspektiven. Zürich: Theologischer Verlag Zürich, 162-175.

Tietz, Christiane (2017). The crucial question of theodicy: predestination in Martin Luther’s theology. In: Chalamet, Christophe; Dettwiler, Andreas; Mazzocco, Mariel; Waterlot, Ghislain. Game Over? Reconsidering Eschatology. Berlin: De Gruyter, 293-311.

Tietz, Christiane. Die Kirche mitten im Dorf lassen. Über die Welt und von Gott reden heißt immer auch, von Jesus Christus zu sprechen. In: Gott neu vertrauen: das Magazin zum Reformationsjubiläum 2017, 31 December 2016, p.90.

Tietz, Christiane (2016). The spirituality and materiality of the sacraments in the Lutheran tradition. In: Giselbrecht, Rebecca A; Kunz, Ralph. Sacrality and materiality : locating intersections. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 137-153.

Tietz, Christiane (2016). Sehen, Hören, Verstehen. Theologische Bemerkungen zur Bedeutung von Wort und Bild für konfessionelle Identität. In: Lindemann, Andreas; Ammer, Christian. Kultur und Identität : Konstruktionen der Identität im europäischen Kontext. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt GmbH, 165-190.

Tietz, Christiane (2016). Vielfalt ist nicht nur Ballast. Ökumene braucht keine neutrale Überkonfession. Zeitzeichen: evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft, 7(17):19.

Tietz, Christiane; Drewermann, Eugen; Amstutz, Christa. Die Antithese zur Herrschaft durch Gewalt. In: Reformiert: Evangelisch-Reformierte Zeitung für die deutsche und rätoromanische Schweiz, 2 May 2016, p.9.

Tietz, Christiane. Alles vorherbestimmt oder ist der Wille frei? In: Glaubenskurs Reformation, 1-33, 1 May 2016, p.5.

Tietz, Christiane (2016). The role of Jesus Christ for Christian theology. In: Mawson, Michael; Ziegler, Philip G. Christ, church and world : new studies in Bonhoeffer’s theology and ethics. London / New York: Bloomsbury, 9-28.

Tietz, Christiane (2016). „Das Gebet ist nirgends so kräftig und stark, als wenn der ganze Haufen einträchtig miteinander betet.“ Lutherische Aspekte zur Leiblichkeit des Gebets. In: Dalferth, Ingolf U; Peng-Keller, Simon. Beten als verleiblichtes Verstehen : neue Zugänge zu einer Hermeneutik des Gebets. Freiburg / Basel / Wien: Herder, 230-245.

DeJonge, Michael P; Tietz, Christiane (2015). Conclusion: What is Lost and Gained? In: DeJonge, Michael P; Tietz, Christiane. Translating Religion : What is Lost and Gained? New York / Abingdon: Routledge, 169-173.

Tietz, Christiane (2015). Das „G“-Wort (Kolumne). Zeitzeichen: evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft, 16(8):15.

Tietz, Christiane (2015). Die Relevanz der Theologie in der Gesellschaft. In: Gharaibeh, Mohammad; Begic, Esnaf; Schmid, Hansjörg; Ströbele, Christian. Zwischen Glaube und Wissenschaft : Theologie in Christentum und Islam. Regensburg: Friedrich Pustet, 255-258.

Ehe (Themenheft Zeitschrift Evangelische Theologie). Edited by: Meyer-Blanck, Michael; Tietz, Christiane (2015). Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus.

Tietz, Christiane (2015). Habermas’ Call for Translating Religion into Secular Language. In: DeJonge, Michael P; Tietz, Christiane. Translating Religion : What is Lost and Gained? New York / Abingdon: Routledge, 104-122.

DeJonge, Michael P; Tietz, Christiane (2015). Introduction: Translating Religion. In: DeJonge, Michael P; Tietz, Christiane. Translating Religion : What is Lost and Gained? New York / Abingdon: Routledge, 1-12.

Tietz, Christiane (2015). Jesus von Nazareth in neueren Christologien. Zeitschrift für Dialektische Theologie, 31(2):90-108.

Tietz, Christiane (2015). Kirche für alle und durch alle. Volkskirche in der Postmoderne aus systematisch-theologischer Perspektive. In: Kohli Reichenbach, Claudia; Krieg, Matthias. Volkskirche und Kirchenvolk : ein Zwischenhalt. Zürich: Theologischer Verlag, 57-67.

Tietz, Christiane (2015). Personale Identität und Selbstannahme. Kerygma und Dogma, (61):3-21.

Tietz, Christiane (2015). Rezension zu Charles Marsh, Der verklärte Fremde. Eine Biographie, Gütersloh 2015. Zeitzeichen: evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft, 16(8):63.

Tietz, Christiane (2015). Rezension zu Eilert Herms, Kirche in der Gesellschaft, Tübingen 2011. Theologische Literaturzeitung, (140):272-273.

Translating Religion : What is Lost and Gained? Edited by: DeJonge, Michael P; Tietz, Christiane (2015). New York / Abingdon: Routledge.

Tietz, Christiane (2015). Wahrheit im Plural. Perspektiven der Systematischen Theologie im 21. Jahrhundert. Zeitzeichen: evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft, 16(7):38-40.

Tietz, Christiane (2014). "Die Apostolizität der Kirche". Anregungen und Impulse für die lutherischen Kirchen. Catholica. Vierteljahresschrift für ökumenische Theologie, (68):167-175.

Tietz, Christiane (2014). Art. 2.3 Entwicklungslinien. Systematisch-theologische Perspektiven. In: Kunz, Ralph; Schlag, Thomas. Handbuch für Kirchen- und Gemeindeentwicklung. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag, 49-56.

Tietz, Christiane (2014). Heilsamer Perspektivenwechsel. Geschlecht ist mehr als wir meinen. Zeitzeichen: evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft, 15(7):55.

Tietz, Christiane (2014). Moralisches Urteilen in der Polis. In: Schoberth, Ingrid. Urteilen lernen II. Ästhetische, politische und eschatologische Perspektiven moralischer Urteilsbildung im interdisziplinären Diskurs. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 187-201.

Tietz, Christiane (2014). Reich Christi / Art. In: Leppin, Volker; Schneider-Ludorff, Gury. Das Luther-Lexikon. Regensburg: Bückle & Böhm, 594-595.

Tietz, Christiane (2014). Rezension zu: Klaus von Stosch, Komparative Theologie als Wegweiser in der Welt der Religionen (Beiträge zur Komparativen Theologie, Bd. 6), Paderborn u.a.: Ferdinand Schöningh 2012. Theologische Literaturzeitung, 139:1424-1426.

Tietz, Christiane (2013). Bonhoeffer on the ontological structure of the church. In: Clark, Adam C; Mawson, Michael. Ontology and Ethics: Bonhoeffer and Contemporary Scholarship. Eugene, OR: Pickwick Publications, 32-46.

Tietz, Christiane (2013). Bonhoeffer‘s strong christology in the context of religious pluralism. In: Green, Clifford J; Carter, Guy C. Interpreting Bonhoeffer. Historical Perspectives – Emerging Issues. Minneapolis: Augsburg Fortress, 181-196.

Tietz, Christiane (2013). Die prophetische Aufgabe der Kirche heute. In: Middelbeck-Varwick, Anja; Gharaibeh, Mohammad; Schmid, Hansjörg; Yaşar, Aysun. Die Boten Gottes. Prophetie in Christentum und Islam. Regensburg: Verlag Friedrich Pustet, 207-222.

Tietz, Christiane (2013). Dietrich Bonhoeffer. Theologe im Widerstand. München: C.H. Beck.

Tietz, Christiane (2013). Konfessionslosigkeit, Religion in der Schwebe, religiöse Pluralität – Herausforderungen für die Systematische Theologie angesichts gelebter Religion. Wien: Theo-Web.

Etzelmüller, Gregor; Tietz, Christiane (2013). Moral laws and moral skepticism: Introduction. In: Welker, Michael; Etzelmüller, Gregor. Concepts of Law in the Sciences, Legal Studies and Theology. Tübingen: Mohr Siebeck, 311-317.

Tietz, Christiane (2013). Religiöse Bildung im säkularen Staat. In: Freudenberg, Matthias; Lange van Ravenswaay, J Marius J. Geschichte und Wirkung des Heidelberger Katechismus. Vorträge der 9. Internationalen Emder Tagung zur Geschichte des reformierten Protestantismus. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlagsgesellschaft, 237-250.

Tietz, Christiane (2013). Why should naturally given moral laws exist? Reconsidering theological arguments for natural moral laws. In: Welker, Michael; Etzelmüller, Gregor. Concepts of Law in the Sciences, Legal Studies and Theology. Tübingen: Mohr Siebeck, 355-371.

Tietz, Christiane (2013). Wunderliche Herren. Theologie und Widerstand in der Zeit des Nationalsozialismus. Zeitzeichen: evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft, (4):42-44.

Dietrich Bonhoeffer Jahrbuch / Dietrich Bonhoeffer Yearbook (DBJ/DBY). Edited by: Green, Clifford J; Busch Nielsen, Kirsten; Tietz, Christiane (2012). Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus.

This list was generated on Thu Jul 19 02:21:27 2018 CEST.