Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Browse by Creators

Navigate back| Up a level
Export as
Number of items: 12.

Feierabend, A; Tschopp, C; Bannwart, M; Wallimann, M; Arnold, A; Grote, G; Staffelbach, B (2010). Schweizer HR-Barometer 2010: Arbeitsflexibilität und Familie. Zürich: NZZ Verlag.

Tschopp, C; Feierabend, B (2010). Effekte von Flexibilität auf Arbeit und Familie: Ergebnisse des Schweizer HR-Barometers 2010. In: Ochsenbein, G; Pekruhl, U; Lack, C. Human Resource Management - Jahrbuch 2010. Zürich: WEKA Verlag, 163-185.

Feierabend, A; Tschopp, C; Arnold, A (2010). Familienorientierte Personalpolitik - ein Mittel zur Mitarbeitermotivation. io new management, 3:17-19.

Tschopp, C; Feierabend, A; Arnold, A (2010). HR-Barometer: Mit diesen Praktiken hat ihr Unternehmen die Nase vorn. HR Today: das Schweizer Human Resource Management-Journal, 4:5-9.

Feierabend, A; Tschopp, C; Arnold, A (2010). Reaktionen der Personalpolitik auf die Globalisierung. Die Volkswirtschaft, 83(6):11-14.

Staffelbach, B; Grote, G; Gerber, M; Tschopp, C; Brüschweiler, A (2009). Der Schweizer Human-Relations Barometer (Schweizer HR-Barometer®). In: Ochsenbein, G; Pekruhl, U; Lack, C. Human Resource Management Jahrbuch 2009. Zürich: WEKA Verlag, 31-66.

Grote, G; Staffelbach, B; Gerber, M; Tschopp, C; Brüschweiler, A (2009). Der Schweizer Human-Relations Barometer (Schweizer HR-Barometer®). In: Ochsenbein, G; Pekruhl, U; Lack, C. Human Resource Management Jahrbuch 2009. Zürich: WEKA Verlag, 31-66.

Staffelbach, B; Grote, G; Gerber, M; Tschopp, C; Bannwart, M; Brüschweiler, A (2009). Schweizer HR-Barometer 2009 : Mobilität und Arbeitgeberattraktivität. Zürich: Verlag Neue Zürcher Zeitung.

Brüschweiler, A; Tschopp, C; Gerber, M (2009). Mobilität bleibt bei Arbeitnehmenden oft nur ein Gedankenspiel. HR Today: das Schweizer Human Resource Management-Journal, 4:5.

Bannwart, Martin; Gerber, M; Brunner, Dorothea; Tschopp, C; Grote, G; Staffelbach, Bruno (2008). Macht Arbeit Herrn und Frau Schweizer glücklich? Goldwyn Reports:n/a.

Gerber, M; Brunner, D; Bannwart, M; Tschopp, C (2008). Divergierende Karrierevorstellungen erschweren die Bedarfsanalyse im HRM. HR Today: das Schweizer Human Resource Management-Journal, 4:34-35.

Gerber, M; Tschopp, C; Brunner, D (2008). Gezielte Gestaltung lohnt sich. Persorama, (3):14-17.

This list was generated on Sat Sep 23 01:23:20 2017 CEST.