Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Browse by Creators

Navigate back| Up a level
Export as
Number of items: 21.

Wiegand, Daniel (2016). Gebannte Bewegung. Tableaux vivants und früher Film in der Kultur der Moderne. Marburg: Schüren.

Gerber, Adrian (2016). Bilder von unvergleichlicher Gewalt und Grösse!›. Ästhetische Überwältigung und Authentisierung als emotionsstiftende Effekte im Aktualitätenfilm des Ersten Weltkriegs. In: Schweinitz, Jörg; Wiegand, Daniel. Film Bild Kunst : visuelle Ästhetik des vorklassischen Stummfilms. Marburg: Schüren, 295-324.

Lento, Mattia (2016). Lyda Borelli - Lebende Arabeske. Ihr Schauspiel als Bildform im Divenfilm. In: Schweinitz, Jörg; Wiegand, Daniel. Film Bild Kunst : visuelle Ästhetik des vorklassischen Stummfilms. Marburg: Schüren, 53-82.

Film Bild Kunst : visuelle Ästhetik des vorklassischen Stummfilms. Edited by: Schweinitz, Jörg; Wiegand, Daniel (2016). Marburg: Schüren.

Wiegand, Daniel (2016). Früher Film, Tableaux vivants und die Attraktion des Schönen. Archäologie eines diskursiven, bildgestalterischen und rezeptionsästhetischen Phänomens. In: Schweinitz, Jörg; Wiegand, Daniel. Film Bild Kunst. Visuelle Ästhetik des vorklassischen Stummfilms. Marburg: Schüren, 83-116.

Köhler, Kristina (2016). Nymphe und bewegtes Beiwerk. Bildbewegungen des Kinos um 1910 zwischen Geste und Vibration. In: Schweinitz, Jörg; Wiegand, Daniel. Film Bild Kunst : visuelle Ästhetik des vorklassischen Stummfilms. Marburg: Schüren, 21-52.

Echle, Evelyn (2016). Ornamentale Oberflächen: Überlegungen zu einer visuellen Form der Einstellungs- und Wahrnehmungslenkung im Kino der 1910er Jahre. In: Schweinitz, Jörg; Wiegand, Daniel. Film Bild Kunst. Visuelle Ästhetik des vorklassischen Stummfilms. Marburg: Schüren, 205-232.

Schweinitz, Jörg (2016). Bildreize zwischen Fläche und Raum. Visuelle Ästhetik deutscher Spielfilme in den 1910er Jahren und die zeitgenössische Kunsttheorie. In: Schweinitz, Jörg; Wiegand, Daniel. Film Bild Kunst : visuelle Ästhetik des vorklassischen Stummfilms. Marburg: Schüren, 176-204.

Schweinitz, Jörg; Wiegand, Daniel (2016). Filmhistoriographie, Filmbild und Kunst im vorklassischen Stummfilm. Zur Einführung. In: Schweinitz, Jörg; Wiegand, Daniel. Film Bild Kunst : visuelle Ästhetik des vorklassischen Stummfilms. Marburg: Schüren, 7-19.

Rakin, Jelena (2016). Lust an der Palette. Serielle Farbflächen und die visuelle Dramaturgie von Kompositbildern im vorklassischen Stummfilm. In: Schweinitz, Jörg; Wiegand, Daniel. Film Bild Kunst : visuelle Ästhetik des vorklassischen Stummfilms. Marburg: Schüren, 233-250.

Wiegand, Daniel (2016). Review of: Scott Curtis, The shape of spectatorship. Art, science, and early cinema in Germany Columbia University Press, New York 2015. Medienwissenschaft: Rezensionen, Reviews, (4):475-477.

Wiegand, Daniel (2016). Review of: Wolfgang Fuhrmann, Imperial Projections. Screening the German Colonies. Medienwissenschaft: Rezensionen, Reviews, (2):475-477.

Wiegand, Daniel. Tableaux vivants und Film um 1900. Intermediale Konfigurationen des Ostentativen im Spannungsfeld von Stillstand und Bewegung. 2014, University of Zurich, Faculty of Arts.

Wiegand, Daniel (2014). 'Performed live and talking. No kinematograph': Amateur Performances of Tableaux Vivants and Local Film Exhibitions in Germany around 1900. In: Curtis, Scott; Gray, Frank; Williams, Tamy. Performing New Media, 1890-1915. New Barnet, England: John Libbey Publishing, 373-387.

Wiegand, Daniel (2014). Vom Zauber des Lichts: intermediale Lichtinszenierungen um 1900 und die 'auratische' Wirkung des Kinos. In: Beil, Ulrich Johannes; Herberichs, Cornelia; Sandl, Marcus. Aura und Auratisierung. Zürich: Chronos, 273-281.

Wiegand, Daniel; Real, Brian (2013). Reviewed by : Loiperdinger, Martin (ed.), Early cinema today. The art of programming and live performance. The Moving Image, 13(1):233-236.

Wiegand, Daniel (2012). "Die Wahrheit aber ist es nicht allein": Zur Idee der Stimmung im Film nach 1910. In: Brunner, Philipp; Schweinitz, Jörg; Tröhler, Margrit. Filmische Atmospären. Marburg: Schüren, 193-209.

Wiegand, Daniel (2011). Stillstand im Bewegungsbild: Intermediale Beziehungen zwischen Film und Tableaux vivants um 1900. Montage AV, 20(2):41-53.

Wiegand, Daniel (2011). Bewegung, die verblüfft: KISS ME und das Motiv des belebten Plakats. Cinema, (56):94-101.

Wiegand, Daniel (2011). Vom Durchdringen der Räume: Aspekte der Montage in Benjamin Christensens HÆVNENS NAT. Montage AV, 20(1):unspecified.

Wiegand, Daniel (2010). It's kind of lonely in here, man!: Einsamkeitstopoi im Film. In: Donahue, William C; Vogt, Jochen. andererseits: Yearbook of Transatlantic German Studies. Duisburg: Universitätsverlag Rhein-Ruhr, 177-190.

This list was generated on Tue Aug 14 16:37:47 2018 CEST.