Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Browse by Creators

Navigate back| Up a level
Export as
Number of items: 54.

Breuninger, Helga; Lipka, Marlies; von Aster, Michael (2017). Lerntherapie: Was ist das? Lernen und Lernstörungen, 6(2):49-50.

Bender, Franziska; Brandelik, Katharina; Jeske, Kerstin; Lipka, Marlies; Löffler, Cordula; Mannhaupt, Gerd; Naumann, Carl Ludwig; Nolte, Marianne; Ricken, Gabriele; Rosin, Heinz; Scheerer-Neumann, Gerheid; von Aster, Michael; von Orloff, Maria (2017). Die integrative Lerntherapie. Lernen und Lernstörungen, 6(2):65-73.

Kaufmann, Liane; von Aster, Michael (2017). Subtypen von Rechenschwäche: Ergebnisse einer Meta-Analyse und Implikationen für die Interventionsplanung. Lernen und Lernstörungen, 6(1):44.

Kaufmann, L; von Aster, Michael (2017). Subtypen von Rechenschwächen: Ergebnisse einer Meta-Analayse und Implikationen für die Interventiosplanung. Lernen und Lernstörungen, 6(1):44.

McCaskey, Ursina; von Aster, Michael; O'Gorman Tuura, Ruth; Kucian, Karin (2017). Adolescents with developmental dyscalculia do not have a generalized magnitude deficit - processing of discrete and continuous magnitudes. Frontiers in Human Neuroscience, 11:online.

Kohn, Juliane; Rauscher, Larissa; Käser, Tanja; Kucian, Karin; McCaskey, Ursina; Esser, Günter; von Aster, Michael (2017). Effekte des Calcularis-Trainings. Teil 1: Domänen-spezifische Veränderungen. Lernen und Lernstörungen, 6(2):51-63.

Rauscher, Larissa; Kohn, Juliane; Käser, Tanja; Kucian, Karin; McCaskey, Ursina; Wyschkon, Anne; Moraske, Svenja; Esser, Günter; von Aster, Michael (2017). Effekte des Calcularis-Trainings. Teil 2: Veränderung psychosozialer Merkmale. Lernen und Lernstörungen, 6(2):75-86.

von Aster, Michael; Rauscher, L; Kohn, Juliane; Eitel, Y (2017). Mathematikangst. In: Fritz, A; Ricken, G; Schmidt, S. Handbuch Rechenschwäche: Lernwege, Schwierigkeiten und Hilfen bei Dyskalkulie. Weinheim: Beltz Juventa, 156-171.

Höse, Anna; Wyschkon, Anne; Moraske, Svenja; Eggeling, Marie; Quandte, Sabine; Kohn, Juliane; Poltz, Nadine; von Aster, Michael; Esser, Günter (2016). Prävention von Lese-Rechtschreibstörungen: Kurz- und mittelfristige Effekte einer Förderung der phonologischen Bewusstheit und der Buchstaben-Laut-Verknüpfung bei Risikokindern im Vorschulalter. Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, 44(5):377-393.

Klingler, Severin; Käser, Tanja; Busetto, Alberto Giovanni; Solenthaler, Barbara; Kohn, Juliane; von Aster, Michael; Gross, Markus (2016). Stealth Assessment in ITS - A Study for Developmental Dyscalculia. In: ITS, Zagreb Kroatien, 7 June 2016 - 10 June 2016, 79-89.

Rauscher, Larissa; Kohn, Juliane; Käser, Tanja; Mayer, Verena; Kucian, Karin; McCaskey, Ursina; Esser, Günter; von Aster, Michael (2016). Evaluation of a Computer-Based Training Program for Enhancing Arithmetic Skills and Spatial Number Representation in Primary School Children. Frontiers in Psychology, 7:913.

von Aster, Michael; Käser, Tanja; Kohn, Juliane; Kucian, Karin; Rauscher, L; Vögeli, C (2016). Calcularis – Eine adaptive Lernsoftware zur Matheförderung. In: Hasselhorn, Markus; Schneider, Wolfgang. Förderprogramme für Vor- und Grundschule, Tests und Trends – Jahrbuch der pädagogisch-psychologischen Diagnostik. Göttingen: Hogrefe Verlag, 225-248.

Lernen und Lernstörungen. Edited by: Kaufmann, Liane; Pixer, Silvia; Schulte-Körne, Gerd; von Aster, Michael; Nolte, Marianne; Löffler, Cordula; Lipka, Marlies (2016). Bern: Hogrefe.

Towfigh, Stephan; Kuntze, Lena; von Aster, Michael (2016). Psychosomatische Störungen im Kindes- und Jugendalter. Pädiatrie up2date, 11(02):111-130.

von Aster, Michael (2015). Entwicklungsstörungen und Intelligenzminderung. In: Linden, Michael; Hautzinger, Martin. Verhaltenstherapiemanual. Berlin Heidelberg: Springer, 517-522.

Wyschkon, Anne; Poltz, Nadine; Höse, Anna; von Aster, Michael; Esser, Günter (2015). Schwache Fingergnosie als Risikofaktor für zukünftiges Rechnen? : Erste Ergebnisse aus dem Vorschulalter. Lernen und Lernstörungen, 4(3):n/a.

Räsänen, Pekka; Käser, Tanja; Wilson, Anna; von Aster, Michael; Maslov, Oleksandr; Maslova, Ugne (2015). Assistive technology for supporting learning numeracy. In: O’Neill, Brian; Gillespie, Alex. Assistive technology for cognition : a handbook for clinicians and developers. London: Psychology Press, 112-127.

Kucian, Karin; Kaufmann, Liane; von Aster, Michael (2015). Brain correlates of numerical disabilities. In: Cohen-Kadosh, Roi; Dowker, Ann. The Oxford Handbook of Numerical Cognition. Oxford: Oxford Press, 732-744.

Kucian, Karin; von Aster, Michael (2015). Developmental dyscalculia. European Journal of Pediatrics, 174(1):1-13.

von Aster, Michael; Kaufmann, Liane; Lipka, Marlies (2015). Fingerübungen. Lernen und Lernstörungen, 4(3):155-157.

Lernen und Lernstörungen : Themenheft: Schulpsychologische Diagnostik. Edited by: Kaufmann, Liane; Löffler, Cordula; Nolte, Marianne; Pixner, Silvia; Schulte-Körne, Gerd; von Aster, Michael (2015). Bern: Verlag Hans Huber, Hogrefe AG.

Kohn, Juliane; Kucian, Karin; Wuithschick, Elisabeth; Mayer, Verena; Rauscher, Larissa; McCaskey, Ursina; Käser, Tanja; Poltz, Nadine; Wyschkon, Anne; Quandte, Sabine; Esser, Günter; von Aster, Michael (2015). Rechenleistung und Fingergnosie: Besteht ein Zusammenhang? : Eine Studie bei Grundschulkindern mit und ohne Rechenschwäche. Lernen und Lernstörungen, 4(3):209-223.

Poltz, Nadine; Wyschkon, Anne; Höse, Anna; von Aster, Michael; Esser, Günter (2015). Vom Fingergefühl zum Rechnen : Bedeutung der Fingergnosie für die Vorhersage numerisch-arithmetischer Fertigkeiten. Lernen und Lernstörungen:n/a.

Kucian, Karin; Ashkenazi, Simone Schwizer; Hänggi, Jürgen; Rotzer, Stephanie; Jäncke, Lutz; Martin, Ernst; von Aster, Michael (2014). Developmental dyscalculia: a dysconnection syndrome? Brain Structure & Function, 219(5):1721-1733.

Kaufmann, Liane; Kucian, Karin; von Aster, Michael (2014). Development of the Numerical Brain. In: Cohen-Kadosh, R; Dowker, A. The Oxford Handbook of Numerical Cognition. Oxford: Oxford University Press, online.

von Aster, Michael; Kaufmann, Liane; Chaudhuri, Ursula; Lipka, Marlies (2014). ADHS – Was ist das eigentlich? Lernen und Lernstörungen, 3(2):83-86.

Kaufmann, Liane; Lipka, Marlies; Chaudhuri, Ursula; Löffler, Cordula; Nolte, Marianne; Pixner, Silvia; Schulte-Körne, Gerd; von Aster, Michael (2014). Endlich Realität: Wissenschaft und Anwendung im Dialog. Lernen und Lernstörungen, 3(1):5-6.

Rothenberger, Lillian Geza; Lauth, Gerhard W; Ramacher-Faasen, Nicole; Braun, Anna Katharina; Bock, Jörg; von Aster, Sigrid; von Aster, Matthias; von Aster, Michael (2014). Kommentare zu Romanos & Jans (2014). ADHS – an der Nahtstelle von Medizin und Pädagogik. Lernen und Lernstörungen,3,117 – 132. Lernen und Lernstörungen, 3(3):185-202.

Kaufmann, Liane; von Aster, Michael; Lipka, Marlies (2014). Neuroplastizität und Lernen über die Lebensspanne. Lernen und Lernstörungen, 3(4):223-225.

Kucian, Karin; Plangger, Fabienne; O'Gorman, Ruth; von Aster, Michael (2013). Operational momentum effect in children with and without developmental dyscalculia. Frontiers in Psychology:4:325.

Kaufmann, Liane; et al; von Aster, Michael; Kucian, Karin (2013). Dyscalculia from a developmental and differential perspective. Frontiers in Psychology:4:516.

von Aster, Michael; Käser, Tanja; Kucian, Karin; Gross, Markus (2013). Calcularis - Rechenschwäche mit dem Computer begegnen. Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, 1/2013:24-26.

von Aster, Michael; Käser, Tanja; Vögeli, C; Ringwald, M; Gross, M (2013). Calcularis: Lernsoftware für Zahlenverarbeitung und Rechnen. Zürich: Dybuster.

Käser, Tanja; von Aster, Michael (2013). Computerbasierte Lernprogramme für Kinder mit Rechenschwäche. In: von Aster, Michael; Lorenz, Jens Holger. Rechenstörungen bei Kindern: Neurowissenschaft, Psychologie, Pädagogik. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 259-275.

Kohn, Juliane; Richtmann, Verena; Rauscher, Larissa; Kucian, Karin; Käser, Tanja; Grond, Ursina; Esser, Günther; von Aster, Michael (2013). Das Mathematikangstinterview (MAI): Erste psychometrische Gütekriterien. Lernen und Lernstörungen, 2(3):177-189.

Kucian, Karin; von Aster, Michael (2013). Dem Gehirn beim Rechnen zuschauen: Ergebnisse der funktionellen Bildgebung. In: von Aster, Michael; Lorenz, Jens Holger. Rechenstörungen bei Kindern: Neurowissenschaft, Psychologie, Pädagogik. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 59-77.

Käser, Tanja; Baschera, Gian-Marco; Kohn, Juliane; Kucian, Karin; Richtmann, Verena; Grond, Ursina; Gross, Markus; von Aster, Michael (2013). Design and evaluation of the computer-based training program Calcularis for enhancing numerical cognition. Frontiers in Psychology:4:489.

von Aster, Michael; Kucian, Karin (2013). Diagnosen bezeichnen immer nur Modelle von der Wirklichkeit. Lernen und Lernstörungen, 2(4):255-257.

Bzufka, Michael; von Aster, Michael (2013). Diagnostik von Rechenstörungen. In: von Aster, Michael; Lorenz, Jens Holger. Rechenstörungen bei Kindern: Neurowissenschaft, Psychologie, Pädagogik. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 79-91.

Schulte-Körne, Gerd; von Aster, Michael (2013). Forschungsförderung tut Not! Lernen und Lernstörungen, 2(4):197-198.

Kaufmann, Liane; von Aster, Michael (2013). Geistig fit im Alter? Lernen und Lernstörungen, 2(3):129-130.

Grond, Ursina; Schweiter, M; von Aster, Michael (2013). Neuropsychologie kognitiver Zahlenrepräsentationen. In: von Aster, Michael; Lorenz, Jens Holger. Rechenstörungen bei Kindern: Neurowissenschaft, Psychologie, Pädagogik. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 39-57.

von Aster, Michael; Lorenz, Jens Holger (2013). Rechenstörungen bei Kindern. Neurowissenschaft, Psychologie, Pädagogik. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

von Aster, Michael (2013). Wie kommen Zahlen in den Kopf und was kann sie daran hindern? Ein Modell der normalen und abweichenden Entwicklung zahlenverarbeitender Hirnfunktionen. In: von Aster, Michael; Lorenz, Jens Holger. Rechenstörungen bei Kindern: Neurowissenschaft, Psychologie, Pädagogik. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 15-38.

von Aster, Michael; Weinhold-Zulauf, M; Horn, R (2013). ZAREKI-R-NL: Neuropsychologische Testbatterij voor Getalverwerking en Rekenen bij Kinderen. Amsterdam.

Kucian, Karin; Kohn, Juliane; Hannula-Sormunen, Minna M; Richtmann, Verena; Grond, Ursina; Käser, Tanja; Esser, Günther; von Aster, Michael (2012). Kinder mit Dyskalkulie fokussieren spontan weniger auf Anzahligkeit. Lernen und Lernstörungen, 1(4):241-253.

von Aster, Michael; Käser, Tanja; Kucian, Karin; Gross, M (2012). Calcularis - Rechenschwäche mit dem Computer begegnen. Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, (6):32-36.

Kaufmann, Liane; Pixner, Silvia; Schulte-Körne, Gerd; von Aster, Michael (2012). Editorial. Lernen und Lernstörungen, 1(2):77.

von Aster, Michael (2012). Im Babylon multipler Disziplinen und Professionen. Lernen und Lernstörungen, 1(4):223-224.

Dos Santos, Flávia Heloisa; Da Silva, Paulo Adilson; Ribeiro, Fabiana Silva; Ribeiro Pereira Dias, Ana Luiza; Frigério, Michele Cândida; Dellatolas, Georges; von Aster, Michael (2012). Number processing and calculation in Brazilian children aged 7-12 years. Spanish Journal of Psychology, 15(2):513-525.

Kaufmann, Liane; von Aster, Michael (2012). The diagnosis and management of dyscalculia. Deutsches Ärzteblatt International, 109(45):767-778.

Mórocz, István Akos; Janoos, Firdaus; van Gelderen, Peter; Manor, David; Karni, Avi; Breznitz, Zvia; von Aster, Michael; Kushnir, Tammar; Shalev, Ruth (2012). Time-resolved and spatio-temporal analysis of complex cognitive processes and their role in disorders like developmental Dyscalculia. International Journal of Imaging Systems and Technology, 22(1):81-96.

Kaufmann, Liane; Pixner, Silvia; Schulte-Körne, Gerd; von Aster, Michael (2012). Warum eine neue Zeitschrift? Lernen und Lernstörungen, 1(1):5-6.

Käser, Tanja; Kucian, Karin; Ringwald, M; Baschera, G M; von Aster, Michael; Gross, M (2011). Therapy software for enhancing numerical cognition. In: In Özyurt, J; Anschütz, A; Bernholt, S; Lenk, J. Interdisciplinary perspectives on cognition, education and the brain-Hanse-Studies. Oldenburg: BIS Verlag, 207-216.

This list was generated on Tue Nov 21 21:13:58 2017 CET.