Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Glaube und Aberglaube


Boschetti-Maradi, Adriano (2013). Glaube und Aberglaube. as : Archäologie Schweiz, 36(2):19-23.

Abstract

Religiöse Bilder, Wallfahrtsandenken oder bestimmte Hausfunde reflektieren eine im Spätmittelalter und in der Neuzeit weit verbreitete Religiosität. Mit Spuren einer im Volk verbreiteten Frömmigkeit hat sich früher meist die Volkskunde befasst. Seit sich Bauforschung und Archäologie der Neuzeit etabliert haben, sind diese Phänomene in den Fokus der archäologischen Forschung gerückt.

Abstract

Religiöse Bilder, Wallfahrtsandenken oder bestimmte Hausfunde reflektieren eine im Spätmittelalter und in der Neuzeit weit verbreitete Religiosität. Mit Spuren einer im Volk verbreiteten Frömmigkeit hat sich früher meist die Volkskunde befasst. Seit sich Bauforschung und Archäologie der Neuzeit etabliert haben, sind diese Phänomene in den Fokus der archäologischen Forschung gerückt.

Statistics

Citations

Dimensions.ai Metrics

Altmetrics

Downloads

0 downloads since deposited on 03 Feb 2015
0 downloads since 12 months

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Art History
Dewey Decimal Classification:700 Arts
Language:German
Date:2013
Deposited On:03 Feb 2015 16:02
Last Modified:11 Jul 2024 09:30
Publisher:Archäologie Schweiz
ISSN:0255-9005
OA Status:Green
Free access at:Publisher DOI. An embargo period may apply.
Publisher DOI:https://doi.org/10.5169/seals-391313
Related URLs:https://perma.cc/T2J2-KG2K (Author)
https://doi.org/10.5169/seals-391329
Other Identification Number:französische Version: 10.5169/seals-391329 (DOI)
  • Content: Published Version
  • Language: German
  • Content: Published Version
  • Language: French